Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

ABS abschalten

Erstellt von ED, 09.06.2009, 15:28 Uhr · 24 Antworten · 5.844 Aufrufe

  1. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard ABS abschalten

    #1
    Servus,

    finde außer zu 650 und 1200er keine Info wie man bei der 1150er das ABS abschaltet. Brauch dies um im Gelände zu fahren.

    Kann mir jemand helfen?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    ruf doch mal den FraeGS an..... der hatte das gleiche vor

  3. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #3
    ich mache das so....ABS Taste gedrückt halten, Zündung an, das "Hochbooten" kurz abwarten und dann loslassen....die ABS-Signal müsste jetzt dauer leuchten oder so ähnlich....
    ...

    Achtung: wenn Du Q abwürgst und gleich wieder startest ohne o.g. Prozedur ist ABS wieder drin passiert mir öfter mal....

  4. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #4
    "FraeGS"

    ??? raus damit, was bedeutet dies?

    Bisher habe ich gefunden:

    -Leerflauf
    -Zündung aus
    -Starterknopf gedrückt halten
    -Zündung ein


    Komme leider nicht dazu am Mopped zu prüfen. Also, kann das jemand für die 1150er bestätigen?

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ED Beitrag anzeigen
    Bisher habe ich gefunden:

    -Leerflauf
    -Zündung aus
    -Starterknopf gedrückt halten
    -Zündung ein
    Mach daraus den ABS-Knopf statt des Starterknopfs, dann müsste es gehen. Siehe Monis Posting.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #6


    die 1150GS hat doch einen ABS-knopf.

    zündung aus
    ABS-knopf drücken und halten
    zündung ein
    starten
    knopf loslassen

    abs bleibt aus bis zum nächsten mal "zündung ein"
    zur kontrolle bleibt eine lampen des abs an (oder beide, je nach ABS-version).

  7. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #7
    Tiger, meinst du Franky dieser wäre dann FraenGS ??

  8. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #8
    ja. So funktioniert es. Nicht den Starterknopf, sondern ABS-Knopf gedrückt halten, Zündung einschalten, STARTEN......

    http://www.powerboxer.de/4V-ABS-abschaltbar-machen.html


  9. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #9
    die 1150GS hat doch einen ABS-knopf.

    Meine ich auch, aber bei PowerBoxre steht eben wie von mir notiert

    siehe hier:

    "Wie es trotzdem bei meiner R1100R geht:
    Gangposition 'NEUTRAL' + Zündung aus!
    Starterknopf betätigen und gedrückt lassen!
    Zündung an!
    Beide ABS-Lampen brennen daraufhin dauerhaft bis der Motor wieder abgestellt wird. Weder wird ein Fehler angezeigt, noch reagiert das ABS überhaupt auf die Betätigung der ABS-Taste im Instrumentenfeld."

  10. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #10
    sachma.....lies doch mal richtig nach.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RDC abschalten?
    Von RgsDaff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 09:51
  2. Überschlagschutz abschalten
    Von kmfrank im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 21:41
  3. ABS abschalten
    Von philipwal im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:49
  4. Dauerlicht abschalten???
    Von Poseidon im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 22:28
  5. ABS per Schalter abschalten??
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 19:02