Ergebnis 1 bis 4 von 4

ABS-Druckmodulator für R 1150 GS Bj. 2000

Erstellt von rüsche, 05.01.2010, 08:49 Uhr · 3 Antworten · 2.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    1

    Standard ABS-Druckmodulator für R 1150 GS Bj. 2000

    #1
    Wer kann mir bei Suche nach einem einem gebrauchten ABS-Druckmodulator helfen.

    Ich habe vorab im GS-Forum gelesen, dass es einen Händler in Leverkusen
    geben soll der diese Teile für ca. 180 Euro liefern kann.

    Antwort bitte per mail an andreas.ruesche@bauking.de

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Frag mal bei www.motorrad-spaengler.de (nicht verwandt oder verschwägert mit mir).
    Ob und wie lange die gebrauchten Teile funktionieren kann ohnehin niemand sagen (falls doch, möge er verraten woran er das erkennt :-))
    Nachdem Deine Elektronik wahrscheinlich OK ist könntest Du sie umbauen und so jedes ABS II verwenden (muss also nicht von der GS sein)
    gerd

  3. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    118

    Standard ABS-Steuergerät

    #3
    Hallo,

    180,- Euro wären ein echtes Sonderangebot. Also sofort zuschlagen. Meine Erfahrung hat aber gezeigt, dass es für wenig Geld hier nichts gibt.

    Ich hatte letztes Jahr das selbe Problem. Bei meinem ABS-Steuergerät war der Kolben fest, also ein mechanisches Problem. Laut BMW und Hersteller des Geräts ist eine Reparatur nicht möglich.

    Ich habe bei mehreren Gebrauchtteilehändlern nachgefragt. Die verlangten alle 799,- Ero. Einer wollte bei dem Preis sogar das alte Gerät zurück. Die wissen was dasTeil neu kostet (ca. 1.500,- Euro) und dass du es brauchst.

    Das für Intergral-ABS bekommt du billiger. Past bei dir aber nicht. Baujahr 2000 hat kein Intergral-ABS. Bei dir passt nur das der 1150 GS und 1100 S. Die haben die selbe Teilenummer. 1100 RS/RT/GS passt nicht.

    Nach langem Suchen konnte ich ein ABS-Steuergerät einer 1100 S im Ebay für 380,- Euro ersteigern. Hab es selber eingebaut. Musste nur beim BMW-Händler auf die GS umcodiert werden. Hat mich 20,- Euro gekostet. Funktioniert einwandfrei.

    Bei BMW und beim Hersteller ist das Problem mit dem Kolben bekannt.

    Kannst uns ja weiter über dene Suche auf dem Laufenden halten.

  4. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Hallo, ich hab mein Hydroaggregat damals für ungefähr 80€ bei Ebay geschossen war eins von ner 1100 GS hat aber trotzdem gepasst und funktioniert seit einem jahr einwandfrei.

    Das Umcodieren war bei mir nicht nötig


 

Ähnliche Themen

  1. 300.000 km mit R 1150 GS BJ 2000
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 05:29
  2. Druckmodulator R 1150 GS ADV
    Von gs-biker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 21:42
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R 1150 GS, EZ 01/2000
    Von abwrackprämie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 10:29
  4. Suche ABS Druckmodulator für 1150 GS Bj.2000
    Von weckmer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 20:23
  5. Suche ABS Druckmodulator für R 1150 GS kein Integral ABS
    Von krautwurstweb im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 16:28