Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

ABS III (I-ABS)

Erstellt von Michl-GS, 17.04.2013, 19:17 Uhr · 28 Antworten · 1.857 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    133

    Standard ABS III (I-ABS)

    #1
    Servus mitanand,
    ich habe ein kleines (grosses) Problem mit meinem I-ABS. Es handelt sich um eine R 1150 GS,EZ 07/2003. KM 38000.
    Folgendes ist passiert: Habe letzte Woche Bakterie ausgebaut,geladen, wieder eingebaut,alles OK. Moped angelassen und 120km gefahren ebenfalls alles OK. Ich muss dazu sagen das ich das ABS immer wieder mal in den Regelbereich getrieben habe. Wollte gestern wieder ne Runde fahren ABS-Lampe(Kontrollleuchte) blinkt wie wild,wurde auch nach Neustart nicht besser. Hinten habe ich kein Bremslicht wenn ich bremse. Birndl ist OK. Was fällt Euch dazu ein, bitte kein Steuergerät?

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #2
    Bremslichtschalter? wenn mich nich alles teuscht soll das auch so sein,wenns Bremslicht nich funktionukellt.
    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #3
    Tippe auch auf Bremslichtschalter. Hatten wir auf einer Tour schon mal in ähnlicher Form bei einer 05er 1200 GS

    Gruss Jörg

  4. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    135

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Michl-GS Beitrag anzeigen
    Servus mitanand,
    ich habe ein kleines (grosses) Problem mit meinem I-ABS. Es handelt sich um eine R 1150 GS,EZ 07/2003. KM 38000.
    Folgendes ist passiert: Habe letzte Woche Bakterie ausgebaut,geladen, wieder eingebaut,alles OK. Moped angelassen und 120km gefahren ebenfalls alles OK. Ich muss dazu sagen das ich das ABS immer wieder mal in den Regelbereich getrieben habe. Wollte gestern wieder ne Runde fahren ABS-Lampe(Kontrollleuchte) blinkt wie wild,wurde auch nach Neustart nicht besser. Hinten habe ich kein Bremslicht wenn ich bremse. Birndl ist OK. Was fällt Euch dazu ein, bitte kein Steuergerät?
    Hallo Michl , neue Batterie einbauen Ha PC 680 und Sicherungen überprüfen , ist beim ABS III normal das es wie Wild Blinkt wenn die Spannung nicht ausreicht, und Regelbereich ist immer guuuuut.
    Kuhfillippi

  5. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #5
    Moin
    wenn es die Birne wäre würde die untere Leuchte mit dem Warndreieck dauernd leuchten.

  6. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    133

    Standard

    #6
    Servus mitanand,
    so mal ein kleines Update. Ich bin heut noch mal ne Runde gefahren. Wollte mal schauen was das ABS macht...nichts. Die ganze Fuhre blockiert. Nix mit Stotterbremse. Habe ich mehrmals versucht,vorn wie hinten,kein Erfolg. Kann das noch immer mit der Bakterie,zu wenig Spannung, zu tun haben?

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Fehlerspeicher auslesen (lassen).

  8. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    197

    Standard

    #8
    Hi du.
    schau di mal deine Rückleuchtenbirne an.
    Es ist eine Zweifadenbirne,ist der Draht vom Bremslicht durch ,übernimmt der Faden vom "Fahrlicht"
    die Aufgabe vom Bremslicht mit. Auch dann schaltet das I-ABS ab.
    Ist zwar nur ein kleiner trost......vielleicht hast du ja mal schwein.

    Tschau

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #9
    Hi
    Zitat Zitat von BoGSer02 Beitrag anzeigen
    Hi du.
    schau di mal deine Rückleuchtenbirne an.
    Es ist eine Zweifadenbirne,ist der Draht vom Bremslicht durch ,übernimmt der Faden vom "Fahrlicht"
    die Aufgabe vom Bremslicht mit. Auch dann schaltet das I-ABS ab.
    Wäre mir neu
    gerd

  10. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von BoGSer02 Beitrag anzeigen
    Hi du.
    schau di mal deine Rückleuchtenbirne an.
    Es ist eine Zweifadenbirne,ist der Draht vom Bremslicht durch ,übernimmt der Faden vom "Fahrlicht"
    die Aufgabe vom Bremslicht mit. Auch dann schaltet das I-ABS ab.
    Ist zwar nur ein kleiner trost......vielleicht hast du ja mal schwein.

    Tschau
    Hmm, kaum vorstellbar, dass das ABS so entwickelt wurde, dass es abschaltet, wenn der Faden vom Bremsbirnchen reißt .
    Gruss
    Rainer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte