Ergebnis 1 bis 6 von 6

ABS per Schalter abschalten??

Erstellt von Sunsurfer_81, 22.12.2007, 17:30 Uhr · 5 Antworten · 3.240 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Idee ABS per Schalter abschalten??

    #1
    Moin!

    Ich hab mal wieder was vor:
    Beim Anlassen meiner GS bricht "bekanntlich" gern die Spannung zusammen
    und das ABS geht auf Störung. Bei kaltem Wetter schalte ich jetzt immer
    das Licht aus, drehe den Zündschlüssel und starte dann. Das geht meist
    gut, das ABS funktioniert dann tadellos.
    Heute war es mal richtig kalt, d.h. unter 0°C, und das ABS spinnt sich
    wieder ein zurecht...

    Nach eine Warmlaufphase von nen paar Kilometer, schalte ich die Maschine
    aus, starte neu und das ABS blinkt mich nicht mehr an.

    Nun meine Idee:
    Ich bau ein Schalter vor das ABS, mache es damit stromlos, der Motor
    hat damit mehr "Saft" zum anspringen und schalte dann das ABS seperat
    ein. Denn wenn der Motor läuft, sollte die Spannung reichen, so das ich
    keine Störung mehr hab.

    Desweiteren muss ich das ABS nicht immer im Gelände nach jedem
    Neustart deaktivieren.

    Meine Maschine:
    • R1150GS
    • ABS (kein Integral ABS)
    • keine Doppelzündung
    • Baujahr 2002
    Meine Frage an euch:
    • Hat das schon jemand probiert?
    • Was muss ich beachten?
    • Kann mir jemand Tips geben?
    Die nächsten Tage werde ich mich mal in die Schlatpläne einlesen und
    schauen, ob es überhaupt machbar ist.

    Danke schonmal!

    Bye, jens

  2. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #2
    Hi,

    such mal hier im Forum. Wenn ich mich recht erinnern kann, hat einer das ABS an ein anderes Relais gehängt, dass erst zieht, wenn der Motor läuft. Allerdings weiss ich nicht, ob's in diesem Forum war oder in einem anderen

    Grüsse,
    András

  3. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Sunsurfer_81 Beitrag anzeigen
    Bei kaltem Wetter schalte ich jetzt immer
    das Licht aus, drehe den Zündschlüssel und starte dann.
    Also bei meiner GS konnte ich nur zwischen Ablend-und Fernlicht wählen...
    Hast du für deine Ausschaltfunktion einen zusätzlichen Ausschalter nachgerüstet???

    Gruß
    Manfred

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GS-Pusher Beitrag anzeigen
    Also bei meiner GS konnte ich nur zwischen Ablend-und Fernlicht wählen...
    Hast du für deine Ausschaltfunktion einen zusätzlichen Ausschalter nachgerüstet???

    Gruß
    Manfred
    bis 2002 war der lichtschalter noch dran, ab 2003 nicht mehr. (bezogen auf die modelljahre)



    zum thema:
    das mit dem schalter (oder einem relais) ist technisch kein problem.

    der grund warum BMW das nicht eh so schaltet soll folgender sein:
    im abs-regelfall muss die batterie einiges an strom für die abs-einheit puffern, darf also nicht zu schwach sein. eine batterie, die nur noch mit abs-fehler startet, ist aber zu schwach.

    und nun tu, was du für richtig hältst

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #5
    Hi
    Das Licht auszuschalten hilft nix. So schlau ist die Q auch alleine und schaltet beim Starten alles ab was für den Startvorgang nicht notwendig ist.
    Ob die Batterie beim Starten quasi gemessen wird um sicherzustellen , dass sie im Zweifelsfall genug Saft hat ist relativ egal. Die Lichtlein blinken und 99% fahren los, halten irgendwo und starten erneut. Ob man es so oder so umgeht wird egal sein ....? Ok, mit blinkenden Lämpchen ist man sich bewusster, dass auf den ersten Km nix (ABS mässiges) geschieht.
    Wie man das ABS lahmlegt ist hier beschrieben 4V ABS abschaltbar machen
    gerd

  6. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Frage Klemme X9450

    #6
    Moin!

    Sehe ich das richtig, dass die Klemme X9450 das komplette ABS
    mit Spannung versorgt? Wenn ich jetzt zwischen Zündschloß und
    der Klemme ein Schalter anbringe, dann kann ich doch das ABS
    abschalten, ohne beeinträchtigung anderer Systeme, oder?

    Danke für die Mühe!

    Bye, jens


 

Ähnliche Themen

  1. RDC abschalten?
    Von RgsDaff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 09:51
  2. Überschlagschutz abschalten
    Von kmfrank im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 21:41
  3. ABS abschalten
    Von ED im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 22:11
  4. ABS abschalten
    Von philipwal im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 11:49
  5. Dauerlicht abschalten???
    Von Poseidon im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 22:28