Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

ABS-Regelbereich

Erstellt von Woidl, 22.05.2014, 20:57 Uhr · 14 Antworten · 1.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard ABS-Regelbereich

    #1
    Hallo Leute,

    gestern ist mir folgendes passiert: Bei einer Geschwindigkeit von etwa 10-15 kmh musste ich plötzlich auf absolut trockenem Asphalt voll bremsen und war sofort im Regelbereich des ABS. Ist das normal? Ich hätte eher gedacht, dass bei dieser Geschwindigkeit und auf sauberem Straßenbelag garnix zu regeln wäre, da ich ja sowieso ziemlich sofort stehen hätte müssen. So hat sich halt der Bremsweg um einiges verlängert.

    Was meint ihr dazu?

  2. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #2
    Hallo,
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen

    gestern ist mir folgendes passiert: Bei einer Geschwindigkeit von etwa 10-15 kmh musste ich plötzlich auf absolut trockenem Asphalt voll bremsen und war sofort im Regelbereich des ABS. Ist das normal? Ich hätte eher gedacht, dass bei dieser Geschwindigkeit und auf sauberem Straßenbelag garnix zu regeln wäre, da ich ja sowieso ziemlich sofort stehen hätte müssen.
    Nein, das ist natürlich nicht normal, sondern ein Fehler, wenn sonst keine Widrigkeiten bekannt sind (Ölflecken, Bodenwellen), die das Verhalten entschuldigen würden.
    Nicht bremsen zu können ist ein sehr gefährlicher Fehler, der sofortiger Abhilfe bedarf, notfalls durch Abschalten des ABS.

    In diesem oder einem anderen Forum wurde mal berichtet, dass der Sensorabstand zu groß war. Beim Zugriff der Bremsbacken hat er sich minimal erhöht und das Sensorsignal abreißen lassen - wie bei einem Blockieren des Rads - soviel zu den möglichen Ursachen.

    Eckart

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #3
    das abs hört erst bei einer geschwindigkeit unterhalb von 6-8 km/h auf zu regeln. soweit also alles i. o.

    und das "ziemlich sofort stehen bleiben" richtet sich - wie vieles beim mopedfahrn - rein nach der physik.
    ganz sofort stehen bleiben geht aber nur an einer wand, wenn sie einigermaßen massiv ist....

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #4
    Naja, ich hab´s ja gestern gleich wieder ein paar mal probiert und es war eigentlich okay wie immer. Auch heute wieder alles i.O.
    Ich hätte jetzt nur die eine Erklärung, dass dort der Asphalt extrem glatt war. Ich werde das Ganze an der selben Stelle zu reproduzieren versuchen. Immerhin ist ja Asphalt nicht überall gleich griffig.
    Ich war halt gestern momentan einigermaßen erschrocken, als ich auf das Auto zufuhr, das mir seitlich rauskam und ich im ersten Moment das Gefühl hatte, die Bremse versagt.

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #5
    sinn und zweck des abs ist doch gerade, aus einer schreckbremsung eine kontrollierte zu machen. und genau das hat funktioniert. probier doch mal aus, mit abgeschaltetem abs ca. 3 m mit blockiertem vorderrad in der vertikalen zu bleiben!

    geht.
    aber nicht immer und bei jedem...

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    probier doch mal aus, mit abgeschaltetem abs ca. 3 m mit blockiertem vorderrad in der vertikalen zu bleiben!
    Lieber nicht!


    Ansonsten hast du natürlich absolut recht. Mich hat nur irritiert, dass da nix war. Keine Nässe, kein Öl, keine Verschmutzung. Daher der Schreck. Wenn´s z.B. geregnet hätte, hätte ich wohl damit gerechnet, aber so!?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #7
    Ich spekuliere mal ...

    Du hast eine Schreckbremsung gemacht und dabei den Hebel schlagartig zum Lenker gezogen.
    Das Mopped hatte daher keine Zeit, mehr Last auf das Vorderrad zu verlagern. Dabei blockiert das Rad leider recht schnell, daher die ABS-Regelung.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.253

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    sinn und zweck des abs ist doch gerade, aus einer schreckbremsung eine kontrollierte zu machen. und genau das hat funktioniert. probier doch mal aus, mit abgeschaltetem abs ca. 3 m mit blockiertem vorderrad in der vertikalen zu bleiben!

    geht.
    aber nicht immer und bei jedem...
    Hallo
    hatte man früher beim Sicherheitstrainig immer, man darf nur nicht schräg sein oder lenken.
    Mit der Africa Twin aus 50 KM/H stand ich nach ein paar Metern, wärend eine K100 mit ABS da noch schön weiter humpelte.

    Blockieren ist bei höherer Geschwindigkeit unspektukulärer als bei niedriger.
    Gruß

  9. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #9
    Hallo,
    gestern war ja bei uns ziemlich Staub in der Luft.
    War es eine viel befahrene Straße?
    Bin gestern eine Runde gefahren und merkte immer wieder ein leichtes Rutschen. Wo normaler weiße nichts ist.
    Leichter Sand war auf der Straße und der machte die Straße leicht Schmierig.
    Vielleicht wäre das eine Erklärung bei dir.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #10
    Hi
    Da hab' ich Videos wo Fahrschüler (in Hechlingen) mit blockierten Bremsen auch 20 m weit in der Senkrechten blieben. Sinn dieser Übung ist zu zeigen wo das ABS seine Grenzen hat (Schotter) und es sinnvoller ist es zu deaktivieren. Ohne ABS standen alle nach wenigen Metern. Das soll jetzt nicht "Sch...-ABS" heissen, sondern nur ausdrücken, dass Systeme ihre Grenzen haben.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Ab in den Süden"
    Von ARI im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 16:07
  2. 1150 advanced ABS - pfeifen und quietschen...
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 11:59
  3. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16
  4. ab welchem baujahr doppelzündung / integral ABS?
    Von air im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 09:27
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33