Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

ABS-Wechselblinken

Erstellt von Woidl, 16.04.2015, 18:19 Uhr · 51 Antworten · 6.222 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard ABS-Wechselblinken

    #1
    Heute, nach einer langen Ausfahrt begann etwa 30 km vor daheim plötzlich während der Fahrt dieses ABS-Wechselblinken. Mit ca. 60khm dahin gefahren und plötzlich war es da.
    Bei der nächsten Möglichkeit stehen geblieben, Zündung aus und wieder ein und es war wieder alles normal. Beide Lichter blinkten gleichzeitig und beim Anfahren hat sich das ABS initialisiert. Bis daheim KEIN Wechselblinken mehr.

    Allerdings bin ich jetzt total unschlüssig, wie ich weiter vorgehen soll. Bremsflüssigkeit habe ich vor 3 Wochen gewechselt, Batterie ist auch okay. Soll ich einfach abwarten, ob´s wieder passiert? Blöd ist nur, dass wir demnächst die Jadranska Magistrala befahren wollen.

    Was passiert eigentlich, wenn das ABS ausfällt? Funktioniert die Bremse dann noch normal? Natürlich ohne ABS-eh klar! Könnte man auch längere Zeit so weiterfahren, oder wäre es möglich, dass die Bremse irgendwann versagt?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.352

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    ...

    Was passiert eigentlich, wenn das ABS ausfällt? Funktioniert die Bremse dann noch normal? Natürlich ohne ABS-eh klar! Könnte man auch längere Zeit so weiterfahren, oder wäre es möglich, dass die Bremse irgendwann versagt?
    du kannst damit fahren solange du willst.
    die bremse funktioniert normal.

    ich vermute eine defekt am radsensor.
    schmutz, ring defekt, kabelbruch.
    der fehler sollte gespeichert sein und sich per blinkcode ermitteln lassen, schau mal bei powerboxer.

    edit:
    http://www.powerboxer.de/bremsen/540...icher-auslesen

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #3
    Hi
    Mit oder ohne BKV ??????

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard

    #4
    OHNE! Bj. 5/2002

  5. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #5
    Dann ist das so wie Larsi schon geschrieben hat !!!!!

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard

    #6
    Larsi, vielen Dank für deine Ausführungen.
    Ich bin jetzt doch einigermaßen beruhigt, werde der Sache aber näher auf den Grund gehen
    mit dem Fehler auslesen.

    Aber noch eine (vielleicht blöde) Frage. Wenn das ABS nur für einen Bremskreis defekt ist,
    funktioniert es dann noch für den anderen???

    GS-Hotte, natürlich auch dir danke!

  7. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    948

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Larsi, vielen Dank für deine Ausführungen.
    Ich bin jetzt doch einigermaßen beruhigt, werde der Sache aber näher auf den Grund gehen
    mit dem Fehler auslesen.

    Aber noch eine (vielleicht blöde) Frage. Wenn das ABS nur für einen Bremskreis defekt ist,
    funktioniert es dann noch für den anderen???

    GS-Hotte, natürlich auch dir danke!
    Das ist eben das gute am ABS2 im Gegensatz zum Teil-Integral: Du kannst in dem Fall zwar ohne ABS aber mit voller Bremsleistung weiter fahren ;- ).
    Zu Deiner letzten Frage: Das ABS bzw. die Steuerelektronik schaltet komplett ab, soll heissen, keine ABS auf beiden Bremskreisen.

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard

    #8
    Danke mega_muh!

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.352

    Standard

    #9
    ich ziehe den radsensor zurück ... der sollte dafür sorgen, dass eine lampe permanent leuchtet, nicht für wechselblinken.

    ist der fehler während der fahrt aufgetreten oder nach einem anfahren?
    hin und wieder kommt der selbsttest ja auch unterwegs beim anfahren.

  10. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard

    #10
    Während der Fahrt. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nicht mal gebremst.
    Davor bin ich vor etwa 50 km das letzte Mal gestanden.
    Nach Zündung aus - ein war alles wieder wie immer.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...und ewig grüßt das Murmeltier - ABS II Warnlampen Wechselblinken
    Von sigi_rs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 22:11
  2. R 1150 GS ABS II Wechselblinken und keine Lösung.
    Von TitoX im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 22:07
  3. ABS-Defekt (Wechselblinken) LÖSUNG!!!
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:00
  4. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16
  5. ABS-Blicken durch schwache Batterie...
    Von Mister Wu im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 16:33