Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

ADV-Koffer: Ausbau der Schliesszylinder

Erstellt von Zeckenbock, 11.08.2014, 11:19 Uhr · 11 Antworten · 917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #11
    Ich komme tatsächlich aus der Garage zurück und kann VOLLZUG melden.
    Fotos habe ich auch 2 oder 3 machen können, damit Kollege Boxerrockser seine Bohrmaschine im Keller lassen kann.

    Bei den beiden Detailfotos ist es WICHTIG zu wissen, dass man das mit blossem Auge nur SEHR SCHWER BZW. GAR NICHT zu sehen bekommt. Denn nur mit dem schlanken Telefon kommt man so dicht an den Koffer und so nah dran. Wenn man aber weiss, wonach man suchen muss, dann geht es tatsächlich sehr einfach. Werkzeug musste ich keines zurecht biegen.

    Ausprobiert habe ich es am Deckelverschluss des linken Koffers. Beim Koffer auf der linken Seite, bei den unteren Schlössern und am Topcase sollte es aber ganz genauso funktionieren (möglicherweise spiegelverkehrt - das würde aber auch nicht wirklich Sinn ergeben ).

    Wichtig auch: man benötigt den bestmöglichen Zugang zu den Verschlüssen. Also Koffer ab, auf den Kopf stellen und irgendwie so hindrehen, dass man möglichst viel vom freiliegenden Teil des Schliesszylinders zu sehen bekommt. Den Verschluss so weit es geht öffnen, evtl sogar etwas überdehnen, damit man den versteckten PIDEL überhaupt erst einmal mit den Augen zu Gesicht bekommt. Bei mir war es der Fall, dass man den PIDEL eigentlich gar nicht gesehen hat. Ich habe ihn nur zufällig unter dem Dreck entdeckt, und auch nur einen klitzekleinen Teil davon Teil sehen können. Der Schliesszylinder ist gefettet und liegt im Dreckbereich des Mopeds frei. Geile Konstruktion.
    Also: Schloss so weit es geht öffnen, den Schlüssel wieder in ZU-Position (auch so weit es geht - sonst findet man den PIDEL nie). Beim auf den Kopf gestellten Koffer ist der PIDEL des Deckelschlosses auf der rechten Seite. Auf der linken Seite sieht man nur eine tiefe Kerbe/Spalt, was mit der ganzen Sache aber gar nichts zu tun hat. Es geht einzig und allein darum, den PIDEL reinzudrücken, währenddessen den Schlüssel wieder um ca 10-20° in die AUF-Position zu drehen und dabei am Schlüssel ziehen. Im richtigen Moment fliegt einem der Schliesszylinder widerstandslos entgegen.

    Viel Text - hatte ich aber gerade Bock drauf . Im Grunde geht es genau wie allen anderen Schliesszylindern auch, man muss mit steckendem Schlüssel am PIDEL entriegeln und einfach nur den Zylinder rausziehen.
    Das Gemeine im Fall der 1150-ADV-Keksdosen ist aber, dass man nicht wirklich etwas sieht. Benötigen tut man nur den passenden Schlüssel, eine kleine superhelle Taschenlampe und etwas zum PIDELDRÜCKEN (Mini-Schraubendreher, grosse Sicherheitsnadel, 1,5 mm-Inbus-Schlüssel oder so). Der PIDEL selber ist super leichtgängig, wenn man ihn nur gefunden hat.

    Kurzfassung: PIDEL suchen, drauf drücken, Zylinder raus.

    Auf dem einen Bild sieht man nur den gestürzten Koffer, der sollte gar nicht hochgeladen werden. Egal.
    Auf einem weiteren Bild sieht man die Kerbe, welche man mit blossen Auge besser sieht. Der PIDEL kommt zum Vorschein, wenn man den Schlüssel weiter ganz nach ZU dreht.
    Auf dem dritten Bild sieht man EL PIDEL deutlich, allerdings nur auf dem Foto. In echt sieht man den erst, wenn man den Schliesszylinder in der Hand hält. Den müsst Ihr also suchen.


    img_0066.jpgimg_0068.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0067.jpg  

  2. Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    67

    Standard

    #12
    Hallo Zeckenbock, Danke für den ausführlichen Bericht. Wenn ich richtig gelesen habe, hattest Du den originalen Schlüssel. Der fehlt mir leider, ich muss also doch mein Glück mit dem Schloßpick oder der Bohrmaschine versuchen ;-)

    Was ist eigentlich ein PIDEL? Ist das ein regionaler Ausdruck so wie Pin, Pinöppel, Gedöns usw?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ADV Koffer an der F 650 GS?
    Von logotobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:31
  2. Farbe der 1150 ADV Koffer ALU
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 20:22
  3. Original BMW Koffer an der ADV wirklich dicht?
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 19:47
  4. R 1200 gs adventure mit koffer von der r 1200 gs
    Von GSdriver1980 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 09:01