Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

ADV mit 172cm????

Erstellt von dimigo, 02.01.2013, 14:07 Uhr · 45 Antworten · 3.370 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #41
    Bei mir war es ne Sache von 2 Tagen.
    Der Händler hat sogar meine alte Katana für einen super Preis in Zahlung genommen, da er einen Kollegen hatte, der sich die wieder aufbauen wollte.

    Es gibt genug Angebote im Netz, aber das warten ist schon grausam. Kann ich nachfühlen.

  2. Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    64

    Standard

    #42
    Moin Dimigo,

    habe mich vor zwei Jahren auch mit diesem Thema befassen müssen. Wollte von meinem Traumjapaner auf einen Q wechseln, und siehe da bin auch bei einer gelandet!!!
    Meine ebenfalls nicht so riesigen Werte sind 174cm bei 73 kg und normale Beinlänge.
    Habe dann auch mal beide Varianten probegesessen/gefahren!!! War ziemlich ernüchternd .
    Auf die "normale" habe ich auch nur bei niedriger Sitzbankeinstellung draufgepasst, und auf die Adv habe ich nur einen Fuß einigermaßen sicher auf den Boden bekommen. Das hat mich dann doch zur "normalen" Q greifen lassen.
    Und mal abgesehen vom größeren Tank und dem etwas besseren Fahrwerk der Adv, habe ich meine Variante nicht bereut.
    Und Tank und Fahrwerk kommen irgendwann auch noch auf meine drauf.
    Habe jetzt schon komplett Stahlflex drauf und die große Scheibe, der Rest kommt wenn mal Zeit/Kohle da ist!!!
    Also ich kann Dir auch nur empfehlen draufsetzen und Deinen eigenen Fähigkeiten vertrauen.
    Wenn die Q mal kippt hältst Du eh keine von denen daran auf!!!

    Noch viel Spaß bei der Suche

    Ciao
    Achim

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Irgendwann kommt der Tag, an dem du in eine Spurrille trittst

    Spätestens auf rutschigen Stahldecks brauche ich immer die volle Bodenhaftung....300kg rückwärts ne Rampe hochzuschieben wird nicht lustig, kommt aber vor wenn mehrere Häfen angelaufen werden und man von der Fähre muss um andere rauszulassen.
    ...dann haste eh schon was falsch gemacht: vorwärts bergab kannst die GS eh nicht abstellen, sie wird Dir vom Ständer rollen/fallen! Sowas bedenkt man schon beim hinfahren (wie man da wieder wegkommt): Vorwärts bergauf (dafür hat sie ja einen Motor ), rückwärts bergab rollt sie von allein!

    Ich bin übrigens nur 169 cm "lang" und fahre auch eine ADV ...allerdings ne 12er. Klappt prima!

    Gruß

    der Kurze

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Brother-uwe Beitrag anzeigen
    Hallo

    Es wird ja auf jeden Fall auf die ADV-Optik hinauslaufen, ob normale GS umgebaut oder von Anfang an ADV.
    Ich habe die normale GS allerdings mit dem ADV-Heck und Sitzbank. Bin 2mtr. groß und habe niedrige Sitzbank drauf.
    Wenn du dir dein Möppi kaufst und eine normale oder höhere Sitzbank drauf hast, könnten wir event. tauschen.

    Gruß Uwe
    ich hab z.b. auf meiner gs die adventure sitzbank drauf und die auf der hohen stufe, obwohl ich kein riese (1,78) bin.
    grund: damit habe ich eine sitzposition über dem lenker und das motorrad lässt sich viel aktiver bewegen. das macht
    sich vor allem in engen kurven und kehren sehr positiv bemerkbar (ähnlich, wie auf einer supermoto). auf autobahnabschnitten
    bin ich damit zwar mit dem helm etwas mehr im wind, aber das stört mich nicht (abgesehen davon will ich mir das motorrad nicht mit accessoires von touratech und wunderlich verschandeln...).

    LG

  5. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ich hab z.b. auf meiner gs die adventure sitzbank drauf und die auf der hohen stufe, obwohl ich kein riese (1,78) bin.
    grund: damit habe ich eine sitzposition über dem lenker und das motorrad lässt sich viel aktiver bewegen. das macht
    sich vor allem in engen kurven und kehren sehr positiv bemerkbar (ähnlich, wie auf einer supermoto). auf autobahnabschnitten
    bin ich damit zwar mit dem helm etwas mehr im wind, aber das stört mich nicht (abgesehen davon will ich mir das motorrad nicht mit accessoires von touratech und wunderlich verschandeln...).

    LG
    Frage: Wie stellt man bei der 1150er die ADV-Bank auf hohe Stufe?
    Bei mir gibts nur eingebaut oder ab.

    Gruß Uwe

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #46
    bei der 1150er kann ich dir nicht weiterhelfen, da kenn ich mich nicht aus, möglicherweise gibt´s hier keine höhenverstellung. aber die kollegen im forum, die schon seit mehr als 100 jahren bmw fahren, die können vielleicth weiterhelfen :-)

    LG


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345