Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

ADV tanken...

Erstellt von Psycho, 25.10.2007, 17:52 Uhr · 19 Antworten · 4.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    137

    Standard ADV tanken...

    #1
    Hallo Leute,

    seit einiger Zeit bekomme ich den Tank meiner 1150er ADV nicht mehr vollgetankt!

    Ich habe es nun schon mit ganz langsamen Betanken, auf dem Hauptständer mal Vorder- und mal Hinterrad belasten und mit gutem Zureden versucht. Nix zu machen! Der Tank scheint randvoll zu sein, in der Anzeige fehlt aber immer der letzte Balken. Reichweite war bei vollem Tank immer so um 460 km! Jetzt leuchtets schon bei 420 km!
    Das Merkwürdige ist, das dieses Phänomen erst seit einiger Zeit auftritt. Vorher war es nie ein Problem vollzutanken.....also bin ich schonmal nicht zu blöd zum Tanken!

    Kennt jemand das Problem und weiß die Lösung?

    Dankegruß
    Uwe

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Uwe,

    rechts unter dem Tank die Plastikabdeckung abnehmen, den Stecker darunter trennen, mit Kontaktspray einsprühen, wieder alles zusammenstecken. Nun müsste die Tankanzeige wieder voll anzeigen.

    Ist meist ein Kontaktproblem, war zumindest an meiner 1150er immer so.

  3. Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    rechts unter dem Tank die Plastikabdeckung abnehmen, den Stecker darunter trennen, mit Kontaktspray einsprühen, wieder alles zusammenstecken. Nun müsste die Tankanzeige wieder voll anzeigen.

    Ist meist ein Kontaktproblem, war zumindest an meiner 1150er immer so.
    Hi Peter,
    das werde ich ausprobieren! Danke!
    Aber es erklärt nicht die permanent geringere Reichweite.

    Gruß Uwe

  4. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Spritverbrauch haengt von vielen Dingen ab.

    #4
    Zitat Zitat von Psycho Beitrag anzeigen
    Kennt jemand das Problem und weiß die Lösung?
    Kennen ja, Loesung nicht.
    Auf die Tankanzeige wuerde ich nichts geben, seit diesem Jahr fehlen bei meiner (trotz Kontaktreinigung) die oberen zwei Balken. Und ich tanke, bis der Sprit im Hals (vom Tank) steht.
    Kontrollier am besten mit dem Tageskilometerzaehler und der Spritmenge, die Du reinschuettest.
    Meine verbraucht im Sommer 6-6,5 (Pilot Road), jetzt 7 bis 7,5 Liter (Karoo T)

    Der Boxer verbraucht halt jetzt mehr Sprit, und schon ein halber Liter mehr kann (30L Tank) bedeuten, dass die Reserverlampe nicht bei 440km, sondern schon bei 400km angeht.

    Es kann z.B. ein anderer Reifen sein (Karoo zu Pilot Road macht bei mir fast einen dreiviertel Liter aus), der Luftdruck ist auch entscheidend,
    evtl. transportierst Du mehr Gepaeck oder hast flatternde Klamotten (Textil statt kuehlem Leder) an.
    Dann koennen nagelneue Reifen einen groesseren Durchmesser als die alten haben, und taeuschem dem Streckenzaehler weniger gefahrene Kilometer (Umdrehungen) vor, als Du in Wirklichkeit gefahren bist.

    Koffer (gerade die Original Adv) machen einiges aus, vor allem auf der Autobahn. Und wenn die immer gepackt sind, kommt schon wieder etwas Gewicht dazu. Soziusbetrieb dito.
    Dann kurze Autobahnheizerei statt Landstrasse bei kaltem Wetter.
    Oder viel Gelaende, Schlamm, Sand, Steigungen.
    Stopp and Go Verkehr auf dem Weg zur Arbeit, mit eingeschalteten Heizgriffen und kaltem Motor.

    Gruss; Dirk

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #5
    Hallo Uwe,
    sollte das mit dem Kontaktspray nicht gehen könnte es auch sein das im FID der letzte Balken nicht mehr geht.

    Grüße

    #17

  6. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #6
    Bei mir ist das, wenn ich den Tank randvoll tanke, ist der oberste Balken auch erst wieder nach etlichen Km sichtbar. Meine Restanzeige leuchtet immer so um die 230km auf, die Restkilometer stimmen nicht , fahr nur noch nach Tageskilometerzähler und das bei Bj. 2007.

  7. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    151

    Standard letzter Balken fehlt

    #7
    bei mir fehlt seit einiger Zeit auch der letzte Balken... Werde auch mal den Stecker checken, oder das Displa im FID ist an der Stelle einfach im Eimer

  8. Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    137

    Standard

    #8
    Also das mit dem Stecker hat bei mir leider nicht funktioniert.

    Muß ich wohl damit leben das ich meine Q jetzt nach Kilometerstand betanken muß.....naja, was will man auch für schlappe 13000 Euronen erwarten!

    Aber sonst hab ich sie ja auch lieb!

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS Peter Beitrag anzeigen
    rechts unter dem Tank die Plastikabdeckung abnehmen, den Stecker darunter trennen, mit Kontaktspray einsprühen, wieder alles zusammenstecken. Nun müsste die Tankanzeige wieder voll anzeigen.
    Danke für den Tipp, hat mir heute auch geholfen!

  10. GS-Reiner Gast

    Standard

    #10
    alevuz hat recht.
    Einfach ein zusätzliches Massekabel legen dann funzt das wieder mit dem Display.
    Auf den Verbrauch hat das natürlich keinen Einfluss.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tanken mit Tankrucksack VP 45
    Von Quaxs im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 01:46
  2. Tanken in Frankreich
    Von KleinAuheimer im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 09:01
  3. Tanken in Frankreich
    Von GS-Angie im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 11:25
  4. Tanken
    Von enigma0307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 09:33
  5. Tanken mit der BMW R 80 G/S!
    Von M.W.D1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 16:21