Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Adventure mit *normalem* 1. Gang

Erstellt von AMGaida, 26.10.2005, 14:53 Uhr · 18 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Adventure mit *normalem* 1. Gang

    #1
    Wer von Euch hat denn eine 1150GSA ab Bj. 2003 mit *normal übersetztem* 1. Gang???

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einen kleinen Gefallen tun könntet, nähere Instruktionen folgen.

  2. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #2
    Also ich hab eine ADV von 04/04 und wenn Du mit langem 1.Gang meinst, das normale Originalgetriebe ohne den kurzen 1. Gang, ja das habe ich.
    Also, worum gehts.....

  3. Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    #3
    Hi,

    Adv von 12/04. normaler 1.

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Ja genau, ich meine nicht die Version mit kurzem 1. Gang sondern mit normalem Getriebe.

    Könnt Ihr mal auf der rechten Seite über Eurem Gaszug auf die Getriebenummer schielen? Was steht bei Euch dort für eine Nummer? Bei mir sieht das so aus...




    Mich würden die drei Buchstaben am Ende interessieren.

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Andreas,

    ss gab bei der ADV keinen langen ersten Gang.
    Es konnte optional ein kürzere Übersetzung bestellt werden.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Schreibe ich doch oben... außerdem ist das Gegenteil von Kurz ja immer noch Lang, oder? :P

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AMGaida
    Schreibe ich doch oben... außerdem ist das Gegenteil von Kurz ja immer noch Lang, oder? :P
    Stimmt das Gegenteil, aber das ist dann nicht der Normalfall ;-)

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Ich habe editiert, ich hoffe jetzt sind wir uns einig, dass wir von der gleichen Sache sprechen.

  9. Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    111

    Standard

    #9
    So,
    da sich die Wogen nun geglättet haben, wie man "es" denn bezeichnet...
    Hier die Buchstaben an meiner Adv von '04:
    JAK
    ...und wozu jetzt das ganze?

    Schöne Grüße aus dem Allgäu

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Hi Sven,

    das ist dazu, dass ich verstehen kann, warum bei meiner JAJ steht. Dafür habe ich nämlich noch keine Erkärung. Ich dachte erst dass es ein kurzes Getriebe sei, weil es nicht die Kennung für das lange Getriebe war. Aufgrund von Drehzahlvergleichen mit Max fand ich heraus, dass es das kurze Getriebe nicht sein kann. Daher meine Neugierde.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Gang F 650 GS
    Von Touri-Tom im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:05
  2. Der 6. Gang
    Von Ra_ll_ik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 09:10
  3. 2. Gang
    Von Raketenmanny im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:11
  4. Die HP2 im 1. Gang
    Von Kössi007 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 09:42
  5. R/M/S Gang VORANKÜNDIGUNG!!!
    Von Ketzer im Forum Treffen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 18:08