Ergebnis 1 bis 7 von 7

Akrapovic und Original Koffer

Erstellt von 555, 12.10.2012, 11:32 Uhr · 6 Antworten · 916 Aufrufe

  1. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    292

    Standard Akrapovic und Original Koffer

    #1
    Hallo zusammen,
    bei manchen Endtoepfen (z.B. Remus) scheint eine Verlangerung erforderlich zu sein, um das Schmelzen der Koffer und Blinker zu verhindern
    Wer hat einen Akrapovic dran und wie sind die Erfahrungen diesbezueglich?

  2. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #2
    ich hatte an meiner 1150er einen Akra + die original Koffer + original Blinker dran.
    Echt Null Probleme wg. Hitze. Auch nicht bei einer Autobahnfahrt im höheren Drehzahlbereich.

    keine Probleme...auch ohne den DB-Eater nicht. Sicher!
    Gruß
    Ritsch

  3. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #3
    Bei meiner Q ist ein Remus drann und kein Hitzeschutz oder ähnliches montiert.... Hab das moped erst seit 100 km, sollte ich da was unternehmen bevor ich mal mit Koffer fahre?

    gruß miche

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von miche187 Beitrag anzeigen
    Bei meiner Q ist ein Remus drann und kein Hitzeschutz oder ähnliches montiert.... Hab das moped erst seit 100 km, sollte ich da was unternehmen bevor ich mal mit Koffer fahre?

    gruß miche
    nun---probier einfach mal.
    wenn es probleme mit hitze gäbe- dann bei höherer drehzahl- also auf der autobahn.
    ein kleines stück lang im erhöhten drehzahlbereich fahren - bei gelegenheit rechts ran- und fühlen ob da am koffer oder blinker im bereich der endtopföffnung was heiß wurde. wenn nein - das gleiche nochmal....aber mit höherer drehzahl.
    sollte was heiß werden....dann gibts da meist so verlängerungsrohre, damit die heißen abgase nicht an hitzeempfindliche kunststoffteile dran kommen.

  5. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #5
    Ich hatte Hitzeprobleme mit einem Sebringtopf an der 11er.
    Koffer leicht heiß geworden.

    Habe es ausgemessen, wie groß ein Hitzschutz sein muss und mir einfach selbstklebende Hitzschutzfolie in der Bucht gekauft. Kostet um 10 Öcken.

    Problem ist seit dem erledigt und ich brauche auch nichts mehr zu kontrollieren.

    Gruß

    SNAKE28

  6. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    292

    Standard

    #6
    faehrt ausser Yello02 niemand einen Akra?

  7. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    52

    Standard

    #7
    Hallo 555,

    bei mir gibts da keine Probs. Selbst bei längeren Vollgasfahrten auf der BAB.

    Fahre den Akra allerdings offen (ohne Killer).

    Einen Hitzeschutz für die Koffer habe ich nicht (auch noch nicht benötigt).

    Nur Vorsicht, die Koffer verstärken den Klang des Akra (Resonanzkörper) - vor allem in Oberitalienischen Ortschaften. Da ist die rechte Hand sehr vorsichtig zu bewegen

    Grüßle aus der Oberpfalz
    Gustel
    __________________________________________________ ____________________
    Bisherige Moppeds:
    Yamaha XJ 600, BMW R100GS, BMW F650, BMW R100GS PD
    Aktuelle Moppeds:
    DR 650 RE (SP45 Bj. 1994) - für den Spaß, Dreck, Schotter und zum Basteln
    BMW R1150GS (EZ 1999) - Für die größeren Touren, Straße und ein wenig Schotter


 

Ähnliche Themen

  1. original DB-Eater für Akrapovic
    Von Christian RA40XT im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 16:36
  2. AKRAPOVIC R1200GS & ADV, ORIGINAL BMW, ca 200 KM GELAUFEN
    Von sabiner1200gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 23:40
  3. Akrapovic Auspuff und original Alukoffer von BMW
    Von Benzini im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 22:11
  4. AKRAPOVIC R1200GS ORIGINAL BMW FAST NEU
    Von rhoihesse67 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 15:55
  5. Biete F 800 GS Original Akrapovic Endtopf
    Von Lampe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 12:43