Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Alu-Koffer der Fa. TT an meiner Q???

Erstellt von h-michael ( R 1150 GS ), 14.09.2007, 20:01 Uhr · 19 Antworten · 3.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage Alu-Koffer der Fa. TT an meiner Q???

    #1
    Hallo Gemeinde,

    selbst auf die Gefahr hin, das ich den X´ten Thread zum Thema Alu-Koffer aufmache aber ich muss da jetzt mal was wissen.


    Also, ich habe zur Zeit ein Kunststoffkoffersystem der Marke Kappa, an einem Five-Stars Träger System montiert.

    Würde nun gerne auf Alu der Marke TT umsteigen. Das steht, nach längerer Internet suche, schon mal fest.

    Jetzt zu meiner Frage: wer von euch fährt das System mit Rundrohrträger und wer von euch nutzt das System direkt an dem Originalträger der Q

    Leider kann ich meinen Five-Star Träger nicht nutzen, da der Abstand Koffer / Auspuff zu gering ist ( Info von TT direkt )

    Welches System ist von TT besser???

    Das mit TT Träger oder das am Q Original Träger

    Laut TT ist das System am Q Träger nicht so robust, stimmt das

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Einfache und klare Antwort:
    Der Notbehelf mit dem originalen Träger kann der "alten" TT-Konstruktion (also dem Rundrohr) nicht das Wasser reichen.
    gerd

  3. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #3
    Hi Michael,

    fahre seit 40.000km das Sondersystem von TT an meiner GS und es gab meinerseits noch keinen Grund zum Klagen.

    Abgesehen davon, dass man Alukoffer zum sitzen, als Tisch, als Montageständer und, mit einem brennenden Teelicht im leeren Koffer, sogar als beheizten Campingstuhl für die Sozia nehmen kann. Achso, man kann auch prima alle möglichen Sachen darin transportieren. Aber das weißt Du sicher schon...

  4. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von SPW 70
    einem brennenden Teelicht im leeren Koffer, sogar als beheizten Campingstuhl für die Sozia
    Oder in Neudeutsch POPO-Toaster ( light Version )
    Gruß
    Draht

  5. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard TT

    #5
    Hi
    Hatte gesten mal Zeit wenn andere Leute noch arbeiten sind. Da TT nur ca. 1Std von mir weg ist wenn ich die Q nehm hab ich mir das Sortiment mal in Original angeschaut.
    Hab auch einen Blick auf die Koffer geworfen. Meine Meinung wenn schon Geld ausgeben dann nimm die mit der Original TT-Halterung macht wirklich einen sehr stabilen Eindruck, da kann die Halterung von BMW nicht mithalten.

    Gruß Frank

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #6
    Hallo Frank,
    ich hab mich für Koffer am org. Träger entschieden und es bis heute nicht bereut.
    Ich fahre mit Koffer kein Gelände aber zu Zweit, da kommt mir der größere Koffer sehr entgegen.
    Zwischen die Koffer hab ich ein abnehmbares Stützrohr verbaut, die sitzen wie angeschweißt.
    Auserdem will ich nicht dauernd mit den riesigen Rohträgern rumfahren, die sehen ohne Koffer wirklich nicht schön aus und ich fahr höchstens ein oder zwei Mal in Urlaub im Jahr.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #7
    Hi
    Was man vieleicht dazusagen muss: Wenn es Dich legt und der Koffer als "Aufprallschutz" dient, ist die Befestigung so stabil, dass es Dir u.U. den Rahmen verbiegt! Die Serienhalterungen verursachen diese Schäden nicht. Allerdings kann es Dir da passieren, dass Du auf einmal (überraschender Weise) ohne Koffer unterwegs bist weil sie während der Fahrt nachgeben. Aber darauf weist TT ja hin
    gerd

  8. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_
    ...Allerdings kann es Dir da passieren, dass Du auf einmal (überraschender Weise) ohne Koffer unterwegs bist weil sie während der Fahrt nachgeben. Aber darauf weist TT ja hin
    gerd
    Hallo Gerd,

    was meinst du genau damit? Speziell wenn man nach einem Sturz mit der Original Halterung weiter fährt oder meinst du etwa, das die Halterung bei normalen Gebrauch ( Koffer vielleicht mal mit 10..13..16..18..20kg beladen ) schon den Abgang macht .
    Das währe ja ein ganz klares Plus für den TT-Halter der sollte sowas ja abkönnen.

    Vielen Dank schon mal an alle die gepostet haben, ich sehe es geht nichts über die Erfahrungen von echten "Benutzern".

  9. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #9
    Hallo Michael,
    die leeren Koffer wackeln leicht weil die Strebe zwischen den Koffern fehlt.
    Bei montierter Strebe und beladenen Koffern hast du mit sicherheit kein Problem die sitzen Bobenfest.
    Wenn einer interesse hat ich hab auch noch Bilder von der Strebe und wenn jemand die Koffer anschauen will kann er auch bei mir vorbeikommen.

  10. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen hoch Modifizierte Street Version

    #10
    Hi all,
    kann da Rainer nur zustimmen.
    Hab mir aus dem ebay auch die günstigere TT Street Version zugelegt.
    Fand den Vorteil des Beibehaltens des unauffälligen orig. Trägers auch ganz nett.
    Hab dann nach dem Studium des TT-Forums und der TT-Selbstzweifel einen ganz schönen Schock bekommen: Koffer können höchstens mit 5-7,5 Kg beladen werden und bei Bodenwellen oder Fahrten über Rinnsteine einen Abflug machen.
    Wurde dann jedoch von einem Biker-Kollegen auch auf die Modifikation mit der Querstrebe hingewiesen.
    Hab das dann auch für ca. 25. Euro (Baumarkt: Alurohr, Gewindestange und 2 aufgenietete Schlossfallen) so verbessert: SUPER - alles fest.
    Bin zufrieden.
    Viele Grüße aus Berlin
    Stö


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Koffer für meiner 12er GS
    Von tiger959 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:59
  2. 1er Geburtstag meiner ADV
    Von meister6575 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 16:46
  3. Problem mit meiner Q
    Von cicero87 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 08:37
  4. 1´er Ölwechsel bei meiner Q
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 10:09