Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Alu-Koffer der Fa. TT an meiner Q???

Erstellt von h-michael ( R 1150 GS ), 14.09.2007, 20:01 Uhr · 19 Antworten · 3.589 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Frage

    #11
    Zitat Zitat von stoe
    .....Hab mir aus dem ebay auch die günstigere TT Street Version zugelegt...
    Hallo stoe,

    wieso "günstigere Street Version".

    Hab mal bei TT nachgeschaut, die Street Version ( also die am Original BMW Halter ) kostet 736 Euronen.

    Und die Standard Variante ( also die mit TT Halter ) kostet 602 bzw 649 Euronen.

    Also eigentlich ein klares ++ für die Standard Variante

    Übrigens: hat sich denn an der Zuladung bei deinem System was getan oder kannst du immer noch, nur 5-7,5kg Zuladung mitnehmen.

  2. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Blinzeln Klarstellung

    #12
    Hi Michael,
    ok-ok. Hab mich etwas verquer ausgedrückt.
    Meinte die im ebay aufgerufene Preise. Und da sind die Street Version Koffer (wohl auf Grund der vermeintlichen Mängel deutlich günstiger).
    Hab das mal über längere Zeit verglichen.
    Orig. BMW Aventure koffer sind ohnehin jenseits von Gut und Böse. .
    Im übrigen reichen mir 7,5 Kg pro Seite + Tankrucksack und Kahedo Sitzbanktasche.
    Stö

  3. Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich habe von meiner verkauften R 100 GS noch ein Paar Därr-Aluboxen übrig, mit denen ich immer zufrieden war, und die ich jetzt gerne an meiner 1150er verwenden will.
    Meine Idee : Den Verbindungshalter der Zega-Street-Version-Boxen an meine Därr-Boxen schrauben, und diese dann damit ( und evtl. zusätzlicher Querstrebe ) am original BMW-Träger befestigen.
    Auf meine Anfrage bei Touratech, ob sie diese Halter auch einzeln verkaufen, bekam ich die Antwort :
    "Diese Traeger werden leider nicht einzeln verkauft. Wir produzieren nur fuer die fertigen Systeme. "
    Nun meine Frage : Weiß jemand, wo ich diese Halter einzeln bekommen kann ? Oder hat vielleicht jemand welche übrig und verkauft sie ?
    Wäre für entsprechende Tips sehr dankbar !

  4. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Daumen runter Umbau TT-Halter - Därr-Boxen

    #14
    Hi liner,
    fahre die Därr-Boxen auch seit ca. 10 Jahren an meiner PD spazieren und bin von den Teilen begeistert.
    Wie Du ja weiter oben im Thread lesen kannst hab ich mir für meine 1150er die TT Zega-Boxen Street Version für den Originalträger gekauft. Bin wie gesagt noch nicht viel damit gefahren und behaupte mal, dass diese Teile wirklich nur mit der von mir beschriebenen Verstärkungsstrebe fahrbar sind.
    Nicht umsonst hat TT sie für 2008 aus dem Programm gestrichen.
    Das ganze ist sogar in der Originalausführung von TT ne wackelige Angelegenheit und die Koffer fallen ungesichert echt bei einer langsamen Fahrt vom Bordstein vom Träger ab!!!
    Ich kann Dir also nur dringend von einem Eigenumbau abraten, da die Passungenauigkeit noch größer als beim Original sein wird.
    Wenn ich mich recht entsinne, sind meine Därr für die PD ähnlich einem Hepco & Becker-Träger befestigt. Ich denke mal, da fährst Du besser mit nem H & B Träger für die 1150er.
    Viele Grüße aus Berlin
    Stö

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Beitrag

    #15
    Hallo Michael,

    habe vom Kollegen Stö den Tip bekommen, dass Du ´nen Träger suchst.
    Biete hier im Forum einen an, gugst Du unter" Biete".

    Gruß

    Andreas

  6. Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #16
    Hallo,

    @ GStatten + @ stoe :

    Vielen Dank für den Tip, aber die von GStatten angebotenen Träger sind nicht das was ich suche, sie haben für mich einen entscheidenten Nachteil : Die Boxen sind damit fest am Moped verschraubt und somit nicht mit einem Handgriff abzunehmen.
    Habe mir auch schon überlegt, mir einen H&B - Träger zuzulegen, da meine Därr-Boxen über einen entsprechenden Halter verfügen, und damit abnehmbar wären, was mich aber noch davon abhält ist folgendes :
    - bei abgenommenen Boxen stört mich ( optisch ) der Träger
    - die asymetrische Aufhängung rechts und links ( würde mich übrigens auch beim Träger von GStatten stören )
    - der Preis, kostet knapp 200 EUR

    Da ich einen Zach-ESD montiert habe, der ja ein Stück schmaler ist als das Original, dachte ich , das ich mit den TT-Haltern für den BMW-Träger, und ein wenig Bastelarbeit , vielleicht eine halbwegs symmetrische Optik hinbekomme. Außerdem wären beim Fahren ohne Boxen, was ja i. d. Regel zu 90 % der Fall ist, keine optisch häßlichen Träger im Weg.
    Soweit ich weiß, bietet H&B auch einen symmetrischen Träger an, der zusammen mit einem tiefergelegten Auspuff montiert werden kann.
    Weiß vielleicht jemand, ob der Zach-Auspuff schmal genug ist, um diesen Träger ( evtl. mit ein wenig Bastelarbeit ) zu montieren ? Vielleicht wäre das die passende Lösung für mich, aber auf Verdacht das Ding bestellen und ausprobieren möchte ich natürlich nicht ( der Preis... ).
    Oder vielleicht hat ja jemand die TT-Halter für den BMW-Träger übrig und verkauft diese ?

    Danke für die Hilfe !

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #17
    Hallo stoe,
    schau mal hier vielleicht passt das

    http://www.r11gs.de/

  8. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo stoe,
    schau mal hier vielleicht passt das

    http://www.r11gs.de/
    Werden aber laut Auskunft von der HP z.Zt. nicht mehr angeboten

    Oder hat irgendjemand andere Info´s ???

  9. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Lächeln Danke für den Tip, aber ich bin ja vorerst zufrieden

    #19
    Hallo Rainer,
    vielen Dank für den Tip, aber ich teste ja in der kommenden Saison die von mir mit der Querstange verbesserte TT-Streetversion aus. Hatte den Tip von einem Kollegen, der das so praktiziert hat und sehr zufrieden war.
    Notfalls hab ich auch noch die kpl. Plaste-BMW-Serienkoffer. mit allen Deckel-Größen (aber leider total verwinkelten Innenräumen).
    Außerdem hat h-Michael leider recht. Ich hatte Fa. Meissel im letzten Jahr wegen des Hauptständer-Motorschutzes kontaktiert: Fehlanzeige. Ich glaub, die machen in dieser Richtung gar nichts mehr (war wohl auch eher ein Steckenpferd des Juniors).
    Viele Grüße aus Berin
    Stö

  10. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    163

    Standard

    #20
    Hatte die auch mal und hab die schnell wieder verkauft.
    Grund war das man nicht mehr vernünftig fahren kann in den Kurven.
    Die Biester setzen einfach auf, und zum Kurvenschleifen waren die mir zu teuer.
    TT hat recht hohe Preise, und ich fand die Qualität mies für den Preis.
    Das würde ich wenn die originalen ADV Koffer nehmen.
    Weil besser ist das.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Koffer für meiner 12er GS
    Von tiger959 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:59
  2. 1er Geburtstag meiner ADV
    Von meister6575 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 16:46
  3. Problem mit meiner Q
    Von cicero87 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 08:37
  4. 1´er Ölwechsel bei meiner Q
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 10:09