Ergebnis 1 bis 7 von 7

Andere Kupplungs- / Bremshebel an 1150 GS??!! - Alternative gesucht

Erstellt von AndreasH, 05.07.2013, 20:22 Uhr · 6 Antworten · 1.090 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard Andere Kupplungs- / Bremshebel an 1150 GS??!! - Alternative gesucht

    #1
    Hallo,

    jetzt hab ich die ersten 1500 km mit meiner neuen alten runter; Langsam merke ich, wo´s noch was zu verändern gibt:

    Leider ist die Griffweite - besonders beim Kupplungshebel recht weit; Ich muss meine Finger fast strecken, dass ich die Kupplung ordentlich greifen / ziehen kann; Dabei hab´ich schon die engste Position ( 1 ) eingestellt

    Gibt es irgend eine Alternative für den Kupplungshebel, welche die Griffweite auch wirklich merklich verkleinert? Wenn ja, wo?

    Bei dem Bremshebel gehts interessanter Weise

    Oder kann man die Hebel selbst irgendwie sinnvoll modifizieren?

    Andreas

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Im Verkleinern sehe ich nicht das grosse Problem. Aber bei gleicher Überseztung wird irgendwann die Kupplung nicht mehr ausrücken (weil nicht mehr genug Weg "gemacht" wird), oder die Hebelübersetzung wird geändert und Du wirst klagen, dass das Ding "so schwer geht".
    gerd

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #3
    Die Kupplung meiner 1150 kuppelt erst recht spät (Hebel schon ziemlich weit vorne) ein; Somit bestünde genug **Leerweg** um den Hebel ca. 5 .. 8 mm näher an den Lenker zu bringen

    Der Einrückweg (fängt gerade an zu greifen bis kupplet voll ein) ist bei dem Moped im Vergleich zu meinen 2V-lern eh sehr kurz - nicht hakend, nicht spontan aber sehr kurz;

    ? Ist das eine Eigenschaft der hyrdaulisch betätigten Kupplung - oder hab ich da was Besonderes?

    Andreas

  4. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #5
    Kupplungshebel etwas mechanisch bearbeitet, so dass er näher am Lenker steht und Druckstift so eingestellt, dass die Kupplung ein wenig eher greift

    Andreas

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #6
    Hallo Andreas,

    ich hab hier:

    Brems- und Kupplungshebel Vario - S-Boxer-Forum

    beim Beitrag #8

    vor Jahren mal was im s-boxer-forum geschrieben. Funktioniert natürl. genauso bei der GS.


    Ist echt kein Hexenwerk und bei allen V4-BMWs die bei uns in der Garage standen/stehen obligatorisch.


    Grüße vom elfer-schwob

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #7
    .. exakt so!

    Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Einstellbarer Kupplungs- Bremshebel
    Von tq_peter im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 19:18
  2. Kupplungs- und Bremshebel
    Von Maik F. im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 20:49
  3. Kupplungs - Bremshebel
    Von Gerd2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 11:17
  4. Kupplungs- und Bremshebel VarioLever
    Von Qooler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:45
  5. Kleine Hände und Kupplungs- & Bremshebel
    Von monthy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 10:46