Ergebnis 1 bis 9 von 9

Anlasser aus der Bucht

Erstellt von ex-5, 06.06.2014, 22:43 Uhr · 8 Antworten · 705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    92

    Böse Anlasser aus der Bucht

    #1
    Moin, Moin in die Runde,

    es könnte sein, dass ich den Anlasser meiner 1999'er GS 1150 demnächst tauschen muss... Ich denke, dass er das ABS- Blinken verursacht!!!

    Wenn man nun mal bei der Bucht vorbeischaut, gibt es dort Anlasser aus dem Zubehör für EUR 50,- und mehr, sowie Valeo Anlasser für über EUR 230,- und mehr.

    Daher meine Frage: hat eine(r) von Euch Erfahrungen mit Anlassern aus dem Zubehör und könnte ggf. einen solchen empfehlen oder gar von einem abraten????

    Vielen Dank, Sascha.

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #2
    Hat die 1150 denselben Anlasser wie die 1100? Dann würde mich die Antwort auch interessieren

    Sampleman

  3. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #3
    Eh ihr 100,- und mehr für einen neuen Anlasser ausgeben wollt, könnt ihr den alten auch einfach auseinander bauen, soviel bzw. so teure Teile können da nicht kaputt sein. Oder eben einen gebrauchten.

    Starter sind nicht so schrecklich kompliziert.

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #4
    Hi....

    Suche nach einem Originalen von Valeo....den kannst du auch gebraucht oder überarbeitet kaufen. Wenn gebraucht, dann achte auf die Laufleistung!
    Natürlich kannst du auch den alten zerlegen und gegebenenfalls die Kohlen wechseln. Bei dem von Valeo sind diese recht einfach austauschen. Alles gut reinigen und gangbar machen und er wird wieder seine Arbeit machen. ( bei den Billigheimen lohnt sich der Aufwand nicht )

  5. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #5
    Moinsen,

    vielen Dank schon mal; es ging mir eher um die Frage, ob jemand schon generell Erfahrungen mit den Anlassern aus dem Zubehör hat... im Winter wird der alte auch mal zerlegt, aber im Moment fehlt mir die Zeit.... von daher wollte ich einfach erst einmal tauschen und dann den alten Anlasser überholen.

    Grüße, Sascha.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    hab den billigsten genommen aus der Bucht .... läuft schon 3 Jahre ... null Problemo .... warum Valeo draufstehen "muß" weiß ich nicht, meiner geht auch ohne

    Wenn du deinen alten zerlegst habe besondere Vorsicht bei der Pertinaxgrundplatte wo die Kohlen verbaut sind ... die bröselt bei Druck so auseinander (Montage der Schleiferkohlen)

  7. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    135

    Standard

    #7
    Kann ich anbieten für 79 Euro, war aus einer 1150er mit 33 Tkm Laufleistung wurde noch mal überprüft deshalb auch der O-Karton. Bei dem preis ist der Versicherte Versand bei, in Deutschland . Ist auch von Valeo .
    Gruß aus Berlin
    Kuhfillippi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1010116.jpg   p1010117.jpg   p1010121.jpg   p1010122.jpg  

    p1010123.jpg  

  8. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    hab den billigsten genommen aus der Bucht .... läuft schon 3 Jahre ... null Problemo .... warum Valeo draufstehen "muß" weiß ich nicht, meiner geht auch ohne

    Wenn du deinen alten zerlegst habe besondere Vorsicht bei der Pertinaxgrundplatte wo die Kohlen verbaut sind ... die bröselt bei Druck so auseinander (Montage der Schleiferkohlen)
    Alles klar; vielen Dank für den Hinweis.

    Grüße @all; Sascha.

  9. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #9
    Moinsen Kuhfillippi,

    vielen Dank für das Angebot; habe soeben bei der Bucht einen gebrauchten für EUR 35,- geschossen... mal schauen!!! Soll 20.000 gelaufen haben!

    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    hab den billigsten genommen aus der Bucht .... läuft schon 3 Jahre ... null Problemo .... warum Valeo draufstehen "muß" weiß ich nicht, meiner geht auch ohne

    Wenn du deinen alten zerlegst habe besondere Vorsicht bei der Pertinaxgrundplatte wo die Kohlen verbaut sind ... die bröselt bei Druck so auseinander (Montage der Schleiferkohlen)
    Alles klar; vielen Dank für den Hinweis.

    Grüße @all; Sascha.


 

Ähnliche Themen

  1. Und noch mal was aus der Bucht
    Von Sven75 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 21:16
  2. Neues aus der Bucht
    Von Sven75 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 12:42
  3. Erfahrungen mit HECKABDECKUNG und SEITENPANEELEN aus der Bucht??
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 09:42
  4. Bremsbeläge aus der Bucht?
    Von HeinBlöd007 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:27
  5. [R1200GS] LED-Rücklicht aus der Bucht
    Von pbr im Forum Zubehör
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 13:02