Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Anlasser lose !?

Erstellt von Gaillo, 04.01.2013, 14:01 Uhr · 10 Antworten · 863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard Anlasser lose !?

    #1
    Hallo zusammen,

    habe heute beim Einstellen des Schalthebels feststellen müssen, dass der Anlasser lose ist. Die obere Schraube war ca 5mm rausgedreht und die untere Schraube war vollständig aus dem Gewinde (ist zum Glück nicht verloren gegangen).
    Ich hab die "Q" erst n knappes halbes Jahr und hab noch nicht am Anlasser gewerkelt.
    Ist das ein Punkt, den man häufiger prüfen sollte, oder hat der Mechaniker des Vorbesitzers da mal nicht aufgepasst?? (Kupplung wurde schon mal aufgrund eines defekten Simmerrings gewechselt)


    Gruß,

    Dominik

  2. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #2
    Ist das ein Punkt, den man häufiger prüfen sollte

    Nö, habe ich in den ganzen Jahren noch nicht gehabt. Da hat der letzte Schrauber wohl gepennt.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Wäre mir auch neu.

    Kontrolliere zur Sicherheit die Gewinde und schneide sie bei Bedarf nach. Wäre unschön wenn sich durch die Vibrationen ein Grat gebildet hat und du das Gewinde vermurkst indem du die Schrauben "reinwürgst". Vorher also erst mal lose (ohne Anlasser) probieren ob sie noch okay sind.
    Ansonsten reinschrauben und anziehen, das muss ewig halten.

  4. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #4
    Die Gewinde waren i.O. Habe auch schon alles wieder zusammen gebaut. Möglicherweise hat mein Vorschrauber auch einfach die untere Schraube nicht richtig angezogen, weil man da ja nicht so mega super dran kommt und dann hat sich eben alles losgerüttelt. Werde den Anlasser vorsichtshalber die nächsten Kilometer im Auge behalten und bei Bedarf tätig werden.
    Danke für die Antworten!!

  5. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    Ist das ein Punkt, den man häufiger prüfen sollte

    Nö, habe ich in den ganzen Jahren noch nicht gehabt. Da hat der letzte Schrauber wohl gepennt.
    Moin,

    ich habe mir im letzten Herbst eine CX Europumpe gekauft .... hier fallen mir auch immer mehr Schrauben auf, die lose sind oder zum Teil schon verloren gegangen sind. Vielleicht sollte man sein Motorrad, wenn man es kauft, grundsätzlich erst einmal auf lockere Schrauben untersuchen

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Hört sich doch gut an!
    Um dein Gewissen zu beruhigen kannst du es bei Zeit nochmals kontrollieren. Mach dir aber keine Sorgen, korrekt angezogene Schrauben rütteln sich an der Kuh normalerweise nicht lose.
    Ansonsten (wie erwähnt) habe ich von derlei Malheur noch nie gehört bzw. gelesen.
    Du hast es rechtzeitig bemerkt, somit alles im grünen Bereich!

    Gute Fahrt!

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich habe mir im letzten Herbst eine CX Europumpe gekauft ....
    Euro = Gülle?

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Euro = Gülle?

    si si, senior


  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9
    Moin Hans,

    löppt die Euro inzwischen? Dann steht 'ner zünftigen Gülletour ja nüscht mehr im Weg:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg  

  10. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin Hans,

    löppt die Euro inzwischen? Dann steht 'ner zünftigen Gülletour ja nüscht mehr im Weg:
    Löppt, hab schon die Saisoneröffnung mit ihr gemacht


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kabel lose
    Von Kotki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 12:06
  2. Anlasser defekt, Kohlen lose
    Von ogareff im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 19:19
  3. Spiegelglas lose
    Von adler5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 10:27
  4. HAG lose
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 00:22
  5. Anlasser defekt (Magnete lose?)
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 19:56