Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

Anpassbarer Seitenständer, bis Länge +3"

Erstellt von ElchQ, 16.02.2016, 14:01 Uhr · 64 Antworten · 6.024 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #41
    OH, ist das schrecklich peinlich, .

    Das kommt davon, wenn man einen auf schlau machen will, da komm ich wohl gar nicht mehr raus.
    Man sollte wirklich nicht bei weißer Schrift die Durchmesserangabe noch schnell blind dazufügen.
    Was der Tag heute wohl noch bringt, da muß ich dann aber richtig aufpassen.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #42
    Hi
    Ein ordentliches Blech mit 25 mm Stärke! die Bezeichnung "Blech" ist korrekt (wenn's nicht Stangenmaterial ist). Aber dann kannst du gleich noch 2 Federn zusätzlich einhängen weil sonst der Ständer dauernd automatisch ausklappt.

    gerd

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #43
    Ein Stück Kunststoffmaterial (PP, POM, Nylon o. ä.) dieser Stärke tuts genauso zuverlässlich (gibts z.B. bei Ebay als Reststück für kleines Geld).

    Hatte ich für meine TÜ so angefertigt (im Profil der Auflagefläche des Originalständers, breiter wollte ich nicht) um die schräger stehende Q (dank ADV-Federbein) zusätzlich zum gerder gebogenen Seitenständer wieder in einen vernünftigen Winkel zu bringen.

    3 kleine Löchein für Blechschrauben durch das original-Aufstandsblech, ins Plastik durchgeschraubt und fertig!

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.773

    Standard

    #44
    jetzt mal wieder aus der praxis, für die praxis:
    an der 1150 gs kommen sich seiten- u. hauptständer nicht ins gehege, wenn unterm s-ständer ein der grundplatte des ständers angepaßter puck oder auch wahlweise ne panzerplatte befestigt ist.
    dodal isi!

    das haut aber bei der adv so nicht hin, eben weil s-ständer eh schon länger ist.

    @machtien:
    bei meiner adv konnte ich den puck per flex so anpassen, daß der ausleger des h-ständers gerade so noch dran vorbei paßt.
    es stört sich hauptsächl. die außenseite. richtung fzg-mittelachse dagegen ist platz.
    der puck nimmt so eben eine sonderbare auflagefläche ein.

    aber viel mehr, als der zoll-dicke puck geht in der tat nimmer.
    sollte deine unterlage bereits so dick sein, gibts da nix mehr zum tunen. mußt vermtl. doch an die ständer-halterung dran.

    grüße, rainer

  5. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    jetzt mal wieder aus der praxis, für die praxis:
    (....)

    aber viel mehr, als der zoll-dicke puck geht in der tat nimmer.
    sollte deine unterlage bereits so dick sein, gibts da nix mehr zum tunen. mußt vermtl. doch an die ständer-halterung dran.

    grüße, rainer
    Genauso ist es. Ich denke, das Sinnvollste ist es, jemanden zu finden, der Gerlindes Rat vom 8.8. in die Tat umsetzen kann. Alles andere ist nur Symtombehandlung. Aber unabhängig davon wäre so ein variabler Seitenständer sehr gut, da es dann einfach immer passt!

    Falls ElchQ hier noch mitliest: Wie ist denn der aktuelle Ständer-Stand?

    Gruß, Machtien

  6. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.904

    Standard

    #46
    Ich grabe diesen Beitrag aus, denn ich habe auch ein Seitenständer-Problem. Bei mir ist der Ständer jedoch nicht zu kurz, sondern grundsätzlich zu lang! Die GSA steht auf ebener Strasse gefährlich gerade, so sehr, dass wenn ich aufsteige ich jedesmal extrem aufpassen muss, dass die Maschine nicht nach rechts fällt! Bei keiner meiner bisherigen oder aktuellen Maschinen habe ich dieses Problem so.

    Ich suche also eine Möglichkeit der Verkürzung des Ständers, da ich eine normal-hohe GSA fahre, frage ich mich, ob allenfalls der Seitenständer der tiefergelegten Version tauglich wäre? Andererseits wäre es natürlich hilfreich, wenn man die Länge so einfach wie im Produktvideo anpassen kann! Letztlich tut mir der Preis zwar auch weh, aber lieber etwas weniger Bares, dafür steht die Maschine stabil schräg!

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #47
    hier gehts um die 1150 ... meinst du so eine, oder gehts um deine LC?

  8. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    1.904

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    hier gehts um die 1150 ... meinst du so eine, oder gehts um deine LC?

    Mir geht es um die 1200 GSA LC, aber eigentlich ist das doch egal? Weil ob sie nun sehr schräg steht oder wie in meinem Fall eben zu steil ist ja grundsätzlich modellunabhängig.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #49
    bei der 1150 könnte ich dir sagen, was passt.
    bei der LC spekuliere ich.

    im ETK finde ich fünf verschiedene seitenstützen für die LC GS(A) (GS, GSA, GS und GSA tiefer, china, china und tiefer)
    RealOEM.com - BMW Online Ersatzteilkatalog
    RealOEM.com - BMW Online Ersatzteilkatalog

    GS und GSA haben in normalausführung unterschiedliche ständer
    komischerweise haben beide tieferen versionen denselben ständer

    ich würde den ständer der normalen GS probieren.
    aber wie gesagt: spekulation.

  10. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #50
    Dazu würde ich Dir auch raten. Vielleicht tun Dir die Kollegen aus der LC-Abteilung ja noch den Gefallen und messen ihre Ständer mal nach...musst das bloß geschickt formulieren, damit sie auch den richtigen nehmen... ;-)

    Gruß, Machtien


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV Länge Seitenständer bei Tieferlegung
    Von elw_1 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 09:21
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 12:01
  3. Suche Seitenständer der 12er ADV Bj bis 2013
    Von bastl-wastl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 09:23
  4. Länge Seitenständer "Normalhöhe"
    Von steffen55 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2013, 19:07
  5. Länge von Haupt- und Seitenständer Adventure
    Von Winkelfinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 12:06