Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Auspuff - TÜV

Erstellt von bigjack71, 28.08.2009, 09:37 Uhr · 30 Antworten · 3.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von bigjack71 Beitrag anzeigen
    der Vorbesitzer hat die ReVamp mit der Auspuffanlage so bei BMW gekauft, war ein Ausstellungsstück!
    .


    Um der Sache auf den Grund zu gehen, hilft ein Blick in den Kfz-Schein/Brief
    wegen der Eintragung. Falls nicht würde ich das direkt mit Zach klären und eventuell den DB-Killer für die Eintragung nachrüsten.
    Wenn das am Ende der zugelassenen Variante entspricht, bekommt man
    problemlos das Abnahmesiegel, so meine Erfahrung.

    Gruss aus Köln



    .

  2. 084ergolding Gast

    Standard Servus nach Sindelfingen !

    #12
    Grüß Dich,
    wir Bayern beantworten ja gerne und oft Fragen gen Sindelfingen.

    Bei heutiger Abgas- und Hauptuntersuchung beim TUEV Südbayern
    gab es keine Beanstandung bei meiner 1150 GS mit Zach Y-Rohr und Zach Entschalldämpfer. Mit dem Fahrzeugschein hab ich die Betriebserlaubnis vorgelegt.

    Möge dein TUEV unter einem guten Stern stehen
    Ich hab Dir auch eine PN gesendet,

    Freudige und weissblaue Grüße gen Sindelfingen,
    Jan

  3. Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.431

    Standard

    #13
    @ 084ergolding:

    Hallo Jan, ich werde es halt mal einfach probieren. Mehr wie Heim schicken kann er mich ja nicht. Da bei meiner ReVamp sonst alle OK ist und ich sie immer TOP! pflege, drück der Herr vom TÜV auch mal ein Auge zu. Das soll´s ja auch schon gegeben haben (ja, auch bei den Schwaben)! Ich selber bin ja aus Wallgau (Garmisch-P.), bin jetzt schon 18 hier und komm ganz gut zurecht.

    @ all:

    Danke für Eure Meinungen. Ich habe ein gutes Gefühl, es wird schon klappen. Gebe dann Bescheid wie es gelaufen ist!

    Ein weißblaues Grüssle aus dem Schwoba-Ländle!
    Andy (BJ-71)

  4. Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #14
    Hallo!

    Ich kann Dir nur sagen, dß Du ohne KAT keine ABE mehr hast.
    das bedeutet, selbst wenn Du durch die AU kommst (was eigentlich nicht sein kann, ohne Kat) und Du einen Unfall hast, bzw. mal einen Polizisten, welcher sich auskennt ist Deine ABE erloschen. Ich bun auch 2 Jahre nur mit Y rohr gefahren- macht irre Spaß, dann wurde ea mir doch zu heiß.

    Das Thema wird hier immer wieder behandelt, da Du eine BMW ohne Endtopf fahren kannst, der Kat schluckt leider jeden Sound.

  5. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #15
    Hallo !
    Endlich ! Habe ich die ganze Zeit von gesprochen , finde es ja auch gut wenn es einer schaft mit dem Auspuff die AU zu bestehen aber legal fahren kann man die kombination nicht weil die Betriebserlaubnis erlischt .
    Gruß GS Runner



    Zitat Zitat von svenollo Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich kann Dir nur sagen, dß Du ohne KAT keine ABE mehr hast.
    das bedeutet, selbst wenn Du durch die AU kommst (was eigentlich nicht sein kann, ohne Kat) und Du einen Unfall hast, bzw. mal einen Polizisten, welcher sich auskennt ist Deine ABE erloschen. Ich bun auch 2 Jahre nur mit Y rohr gefahren- macht irre Spaß, dann wurde ea mir doch zu heiß.

    Das Thema wird hier immer wieder behandelt, da Du eine BMW ohne Endtopf fahren kannst, der Kat schluckt leider jeden Sound.

  6. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard Baujahr

    #16
    Hi,

    kommt glaube ich auf das BJ an, dann kann man den KAT austragen lassen und dann sollte es wieder legal sein.

    Schöne Saison noch

    Steff

  7. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #17
    Hallo !
    Das hat mit Kat oder ohne Kat oder Bj . nichts zu tun !Man darf einen Zach Endtopf in kombination mit einem Zach Y- Rohr nicht legal fahren es gibt für die kombination keine EG Genehmigung es sei denn man läßt sich so etwas eintragen ! Müßte meiner meinung nach aber schon ein sehr gut gelaunter Tüv Mensch sein ansonsten halt nur mit Einzelabnahme !Das es mit der Zach kombination das heist Zach Endtopf und Zach Y- Rohr keine EG Genehmigung bekommt wird Herr Zach auch sicherlich bestätigen wenn man ihn anruft. Wenn mir jemand das gegenteil beweisen kann kauf ich mir noch heute ein Y- Rohr, ich fahre selber ja auch den Zach Endschaldämpfer auf meiner 1150 GS und hätte mir auch gerne das Y - Rohr zugelegt , aber ohne Betriebserlaubnis rumzufahren ist mir Persönlich zu gefährlich .
    Gruß GS Runner

  8. Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    205

    Standard Zitat Zach Internet

    #18
    Dieses Zwischenrohr bringt eine erhebliche Klangfülle für den ZACH-Tuning- und den ZACH-Doppeldämpfer. Wahlweise mit oder ohne Kat. Um den ges. erlaubten Geräuschpegel nicht zu überschreiten, liefern wir die entsprechenden db-Killer kostenlos mit. Im Lieferumfang ist auch ein separater Hauptständeranschlag enthalten. Eine Lambdasondenaufnahme ist vorhanden . Die Abgasführung wiegt nur 2,2 kg (orig. VSD 6,8 kg). Eine EG-ABE liegt nicht vor.

    Hi,

    keine EG-ABE, aber eine Einzelabnahme sollte damit kein Problem sein, wenn Lautstärke und Abgaswerte erreicht werden.
    Aber das wird die Firma Zach klären können.
    Ansonsten stelle ich meine zur Verfügung.
    Ich darf sogar noch den KAT austragen weil BJ. 2000 ( wenn ich es richtig weis bis 2004 möglich, kann ichaber MOntag klären).

    Bis denne

    Steff



  9. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #19
    Hi Steff
    Genau das meine ich ja keine EG - ABE aber es müßte ja möglich sein die kombination durch eine Einzelabnahme einzutragen und das ist ja in dem geschilderten fall wohl nicht so , also ich mochte hier nicht irgendwie unruhe rein bringen nur das ist der stand seit letzter woche da ich mich auch genau um die selbe sache gekümmert habe, aber ich lasse mich gerne eines bessern belehren .
    Gruß GS Runner


    Zitat Zitat von LairdofCamster Beitrag anzeigen
    Dieses Zwischenrohr bringt eine erhebliche Klangfülle für den ZACH-Tuning- und den ZACH-Doppeldämpfer. Wahlweise mit oder ohne Kat. Um den ges. erlaubten Geräuschpegel nicht zu überschreiten, liefern wir die entsprechenden db-Killer kostenlos mit. Im Lieferumfang ist auch ein separater Hauptständeranschlag enthalten. Eine Lambdasondenaufnahme ist vorhanden . Die Abgasführung wiegt nur 2,2 kg (orig. VSD 6,8 kg). Eine EG-ABE liegt nicht vor.

    Hi,

    keine EG-ABE, aber eine Einzelabnahme sollte damit kein Problem sein, wenn Lautstärke und Abgaswerte erreicht werden.
    Aber das wird die Firma Zach klären können.
    Ansonsten stelle ich meine zur Verfügung.
    Ich darf sogar noch den KAT austragen weil BJ. 2000 ( wenn ich es richtig weis bis 2004 möglich, kann ichaber MOntag klären).

    Bis denne

    Steff



  10. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #20
    Hallo genabend,
    also ich fahre schon 8 Jahre an meiner 1150er den Remus Titanium und seit 4,5 Jahren den Sportvorschalldämpfer "Prof" von Wundersam ohne Kat !!!
    War jetzt schon 2x zur TÜV-abnahme mit AU und habe jedesmal die AU bestanden ohne dass die Jungs gemerkt haben dass ein anderer VSD verbaut ist. Habs halt bevor ich zurück gebaut habe einfach mal probiert !!
    Frechheit siegt !!!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff
    Von w650 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:01
  2. auspuff r 80 g/s
    Von motobmw im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 10:41
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Auspuff
    Von zoebert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 19:07
  4. Auspuff
    Von Edy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 20:01
  5. Auspuff Rt.....
    Von Sparta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 11:40