Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Auspuffsuche!

Erstellt von Chapman, 14.06.2009, 12:13 Uhr · 48 Antworten · 4.778 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #21
    Vielen Dank für deine Mühen!
    Da hilft dann wohl nur eine Hörprobe zur Entscheidungsfindung.

  2. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Reden

    #22
    als hörprobe habe ich hier etwas gefunden!



    einfach mal anhören!!

    viel spaß chapamn

  3. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard Zach Esd

    #23
    Servus,

    hab grad euern austausch über den zach esd gelesen. Fahre eine 1150gs Bj. 2002 und habe mir den zach vor 2 tagen bestellt. In der Anleitung steht original Auspuffschelle mit Blende kann verwendet werden. Hab also den Original dämpfer runtergeschraubt und gesehen das die blende aussieht wie festgeschweißt. Jetzt meine Frage kann man die wirklich benutzen oder brauch ich ne neue oder liefern die eine mit?

    Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    Vielen Dank im Vorraus.

    Grüsse Reins

  4. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #24
    also ich möchte mir den zach auch noch zulegen. und habe die selbe aussage bekommen.
    natürlich habe ich meine gs anlage gleich mal angeschaut, und bin der meineung das man den endschalldämpfer hinten an den fußrassten löst, sowie auch unten am kat die schelle locker dreht und den esd nach hinten abzieht. den neuen aufstecken und die schelle mit blende festziehen. und das müßte es gewesen sein so wie ich das sehe.
    bitte berichtigt mich falsch es etwas anderes zu beachten gibt.

    viele grüße chapman.

    PS: GIB UNS DOCH MAL EINE ANTWORT WIE DU DEN SOUND VOM ZACH FINDEST!!!!!!!!DANKE!

  5. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    #25
    Hallo
    egal welcher ESD wichtiger für nen guten Sound ist das entfernen des Kat bzw Vorschaldämpfer und der einbau eines Y-Rohr,dann klingt sogar der Serien ESD nicht mehr so Schwul.
    Gruß Julius

  6. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #26
    Hallo Julius !!

    Hört sich ja gut an . Aber sag mir die Anlagen die damit Tüv haben. Soweit ich weiß nur die von SR.Original ESD mit Y- Rohr kann ich mir nicht vorstellen das man darauf Tüv bekommt .
    Gruß GS Runner


    Zitat Zitat von Julius Boxermann Beitrag anzeigen
    Hallo
    egal welcher ESD wichtiger für nen guten Sound ist das entfernen des Kat bzw Vorschaldämpfer und der einbau eines Y-Rohr,dann klingt sogar der Serien ESD nicht mehr so Schwul.
    Gruß Julius

  7. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #27
    Muss ich Julius zustimmen, der von SR- Racing und AC Schnitzer war auch der einzige Esd der laut eines Tests in der Motorrad was brachte.

    Guckst du hier.ist zwar von der 1200GS aber ich denk mal übertragbar auf die 1150


    Kerniges Grollen statt dezentes Brummen - beim Sound erfüllen Nachrüsttöpfe für die BMW R 1200 GS die Erwartungen. Doch wie ist es um Leistung und Lautstärke bestellt? 15 Zubehör-Dämpfer stellen sich dem Vergleich mit dem massigen Original.

    Gegenüber den Vorgängermodellen ist das Klangbild der BMW R 1200 GS zweifelsohne markanter geworden. Gemessen am bollernden Sound der 15 getesteten Zubehör-Schalldämpfer gehen die Lebensäußerungen des Originalauspuffs aber als eher schüchternes Räuspern förmlich unter. Und nicht wenige Zeitgenossen trauen lautstarken Töpfen automatisch mehr Leistung zu.

    Eine Fehleinschätzung, wie die Prüfstandsläufe zeigen. Leistungsmäßig ist der sehr voluminös geratene Originalauspuff nämlich das Maß der Dinge. So verliert die GS mit 13 Kandidaten zwei bis vier PS in der Spitze. Konkurrenzfähig sind nur die Töpfe von AC Schnitzer und SR Racing, die die Spitzenleistung des Serientopfs erreichen. Weil der ebenfalls recht voluminöse SR Racing der 1200er zudem einen deutlichen Drehmomentzuwachs im viel genutzten mittleren Drehzahlbereich beschert, geht er als klarer Etappensieger aus dem Leistungswettkampf hervor.

    Noch Fragen?
    Grüsse Reins

  8. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #28
    Hallo Reins, der Test ist aber auch für die 12er Obwohl es ja bei der 1150er ähnelt und die meisten Tüten nur Klang bringen und die teuren erst Leistung.

    Mehr-Leistung bringt der Zach keine, aber danach wurde auch nicht gefragt. Sondern einen satten Klang, den der Zach aufjedenfall bringt und das auch ohne ein Y-Rohr.

    Wer Leistung haben will muss zum SR greifen, darf dann allerdings auch das doppelte löhnen. Man muss halt wissen was man haben will!

  9. Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #29
    Servus stimmt, hab aber geschrieben das der test von der 1200 ist. Egal hab mir den Zach letzte Woche donnerstag bestellt und erhoffe sehnsüchtig sein kommen. Ich werde meinen Senf mal dazugeben wenn ich ihn angebaut habe und nen Soundcheck gemacht, hab mal gehört das der erst eingefahren werden muss und dann erst den Sound voll entfalltet. Iss da was dran?

    Grüsse aus dem schattigen Stuttgart-Reins

  10. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #30
    Du wirst den Kauf nicht bereuen
    Ja was du gehört hast stimmt. Wenn er erstmal tausend km gelaufen ist, sollte er sich noch besser anhören.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuffsuche!
    Von dakarfahrer87 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 19:47