Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Auspuffwechsel

Erstellt von Woidl, 16.10.2010, 22:23 Uhr · 32 Antworten · 3.318 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #21
    Nene, is net eilig, die gute wurde ja gerad eingewintert...
    Wieso willst jetzt umbedingt die SW wissen?
    bau den VSD aus und denn kommste ran und siehst das doch...

  2. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #22
    Ich dachte nur, du hättest die Größe im Kopf.

    Der VSD ist eh ausgebaut. Eingebaut ist das Y-Rohr und da komm ich kaum zur Sonde hin, um die SW abzumessen. Und ich würde beim Ausbau gerne den passenden Schlüssel parat haben.

    Übrigens bin ich heute mal so 3 Stunden unterwegs gewesen. Noch nix mit einwintern!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #23
    Hi,
    lt. meinem Schrauber Spezi ist es ein 22 `ger Schlüssel...

  4. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #24
    Danke!!!!!

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #25
    Hallo Walter
    evtl. hilft dieser Link weiter, bist nicht allein
    Schlüsselfrage

  6. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #26
    Nochmals danke, Tom!!!

  7. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #27
    Alles erledigt!!!

    Auspuff ist jetzt wieder im Originalzustand.
    Die Lamdasonde war die leichteste Übung. Ein Spritzer WD40, 22er Gabelschlüssel angesetzt, ein einziger kurzer, gefühlvoller Schlag mit dem Plastic-Hammer und der Fall war erledigt!

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #28
    Meine Auspuff-"Tests" sind jetzt abgeschlossen.
    Ergebnis:

    Y-Rohr + Remus Revolution Carbon : für mich zu laut, knallt
    Y-Rohr + Orig. ESD : wesentlich leiser, knallt, von unten heraus anscheinend weniger Drehmoment
    Orig.VSD + Orig.ESD : leise, knallt nicht, weniger Drehmoment
    Orig.VSD + Remus Revolution Carbon: Auch noch leise, aber etwas kernigerer Klang, knallt nicht, Drehmoment wieder etwas besser

    Ich werde jetzt mal bei dieser letzten Kombination bleiben.

  9. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Meine Auspuff-"Tests" sind jetzt abgeschlossen.
    Ergebnis:

    Y-Rohr + Remus Revolution Carbon : für mich zu laut, knallt
    Y-Rohr + Orig. ESD : wesentlich leiser, knallt, von unten heraus anscheinend weniger Drehmoment
    Orig.VSD + Orig.ESD : leise, knallt nicht, weniger Drehmoment
    Orig.VSD + Remus Revolution Carbon: Auch noch leise, aber etwas kernigerer Klang, knallt nicht, Drehmoment wieder etwas besser

    Ich werde jetzt mal bei dieser letzten Kombination bleiben.
    Hallo Walter,
    1) kann ich nachvollziehen
    2) dito
    3) sollte vom Drehmoment wie 4) sein, nur leiser
    4) hat den besten Kompromiss zwischen Drehmoment und Klang

    Gruß
    Peter

  10. Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    319

    Standard

    #30
    knallen bedeutet einstellen lassen !!

    Remus mit Bodis Y-Rohr ist bei meiner besser als SR,nur mal so angemerkt.

    Man kann bei den heutigen Steuergeräten/Einspritzung nicht einfach mal umstecken und ausprobieren

    Gruß
    Ralf


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuffwechsel und was dann???
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 22:55