Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Aussetzer beim Beschleunigen

Erstellt von 2VRaini, 28.08.2016, 12:44 Uhr · 27 Antworten · 2.549 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    257

    Standard

    #21
    Hallo Zusammen

    So, jetzt habe ich mal Kerzenstecker getauscht, und zwar den, der schon von Angang an drin war. Der andere wurde von mir schon mal getauscht.

    Am Wochenende fahr ich, und sage Euch dass Bescheid

    Rainer

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.531

    Standard

    #22
    Hi
    Zitat Zitat von jungstar Beitrag anzeigen
    Werde mich aber zuerst noch an meinen Mech. wenden, bevor ich die Spuhlen nur so auf verdacht wechsle (sind ja nicht geschenkt!)
    Man kann sie ja mal gegen die eines anderen Moppeds tauschen. Ist der Effekt weg, dann hast Du das Problem gefunden. Die BERU ZS385 anstelle des Originals kostet die Hälfte.
    4V1 DZ Primärzündspulen Schäden elektrisch
    gerd

  3. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    exotische Diagnose?!
    Wenn die Kupplung rutscht, dann zuerst im großen Gang, nicht in Gängen 1-3.







    Grüße vom elfer-schwob
    Was ist hier exotisch? David gibt ja an, in den ersten drei Gänge beschleunigt die GS problemlos. Erst ab dem 4. Gang gibt's Probleme.

    ciao
    Eugen

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.690

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von jungstar Beitrag anzeigen

    Beim Gas-aufreißen bleibt der Motor eine gefühlte Ewigkeit bei 5.000/min hängen. Das passiert hauptsächlich ab dem 4. Gang. Mit den Gängen 1-3 quirlt sie mühelos bis in den Begrenzer.
    hi eugen,

    wenn die kupplung rutscht, dann dreht der motor auch in den großen gängen bis in den begrenzer.
    nur dreht sich dabei die welt nicht mehr schneller.
    bei davids kiste passiert aber das gegenteil, ihr geht bei 5000 u/min die luft aus. ("bleibt... bei 5000/min hängen")

    grüße vom elfer-schwob

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #25
    Tatsächlich sind die "Symptombeschreibungen" von Fragestellern hier oft eher im weiteren Sinn zu sehen. Mangelnder Vortrieb wird oft als Motoraussetzer empfunden.
    Wie sich eine rutschende Kupplung auswirkt hab ich durch einen dieser inkontinenten WDR auch schon selber erleben dürfen.

    ciao
    Eugen

  6. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    257

    Standard

    #26
    Hallo Zusammen,

    habe den Kerzenspulenstecker ja getauscht, und am Wochenende keinen neuen Aussetzer gehabt.

    Von mir aus war´s also der Stecker.

    Vielen Dank für die Ratschläge, ich hätt´s da zu kompliziert gemacht.


    Gute Restsaison

    Rainer

  7. Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    #27
    Moin Mädels,
    is ja ne Menge los wegen den unterschiedlichen Problemen bei der Beschleunigung.

    Ich hab mein " Beschleunigungsproblem " so geregelt, mit dem ahnungslosen Vorbesitzer/ Verkäufer Kontakt aufgenommen und auf meine ganz charmante Art gefragt wie wir denn jetzt weiter machen wollen?

    Fakt : er hat mir ein Moped verkauft das im allersten Moment 1a WAR!!!

    Ergebniss, heute die ADV beim BMW Händler zur Inspektion ( 60 000 km ) abgegeben. Der Händler hat es sehr positiv aufgefasst das ich ihn auf den Benzinfilter/ Tank ( reinigen ) hingewiesen habe - und der Verkäufer zahlt alles!

    so einfach kann Instandsetzung sein

    Euch allen ein schrott und bullenfreies Wochenende

    Gruß Kasi

  8. Registriert seit
    11.08.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    #28
    Moin GS Gemeinde,

    ich habe gestern einen Anruf von der Werkstatt bekommen, in welcher die ADV repariert wird.
    Der Motor läuft wieder, es waren diverse Fehler vorhanden, in der Hauptsache die Zündanlage ( wurde hier schon mehrmals drauf hin gewiesen ) und es wurde die 60 000 km Inspektion ( inkl Poly Riemen ) durch geführt. Der Tank wurde auch gereinigt und der Kraftstoffilter wurde ebenfalls ersetzt. Nun sind noch zwei Lager an der Hinterachse ausgeschlagen, die werden heute in Auftrag geben. Und dann Jungs steht hofffentlich meinem neuen Glück nix mehr im Weg.
    Gruß Kasi


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Motor hat beim Beschleunigen Aussetzer
    Von kliber64 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 08:53
  2. Aussetzer beim Beschleunigen im 4 Gang
    Von Gerione im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 23:14
  3. Motorruckeln beim Beschleunigen
    Von Michael100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:51
  4. Hinterrad blockiert beim beschleunigen
    Von Jacks1200er im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 16:54
  5. Probleme beim Beschleunigen aus der Kurve
    Von waschbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 12:14