Ergebnis 1 bis 9 von 9

Batterie am Anlasser laden

Erstellt von oberamtsrat, 14.12.2008, 14:00 Uhr · 8 Antworten · 1.654 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2004
    Beiträge
    45

    Standard Batterie am Anlasser laden

    #1
    Hallo zusammen,

    ich muss nun doch mal die Batteire meiner 1150er Adventure an die Erhaltungsladung hängen, finde aber auf die Schnelle nicht den Adapter des Ladegerätes für die Bordsteckdose.

    Ich kann die Klemmen doch auch direkt am Anlasser anschließen - Schraube am Anlasser mit dem dicken Kabel plus und die Masseklemme an eine Befestigungsschraube - oder?

    Gruß,

    der Markus

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #2
    Hi
    Klar, dem Strom ist egal über welches Kabel er zur Batterie gelangt. Zumindest dann, wenn es direkt dort hin führt
    gerd

  3. Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    45

    Reden Hollo Amtsbruder

    #3
    Zitat Zitat von oberamtsrat Beitrag anzeigen



    Ich kann die Klemmen doch auch direkt am Anlasser anschließen - Schraube am Anlasser mit dem dicken Kabel plus und die Masseklemme an eine Befestigungsschraube - oder?

    Kannste sicher so machen, aber mach vorsichtshalber mal den Gang raus, bevor Du anschließt!

    hosrt.w
    (OAR i.R.)

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Kannste sicher so machen, aber mach vorsichtshalber mal den Gang raus,
    fraglich ist nur, ob der Strom bei der Batterie ankommt. Vielleicht solltest Du vorsichtshalber, außer den Gang raus zu nehmen, auch den Startknopf mit Tesaband dauerhaft drücken, damit Verbindung besteht

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #5
    Hi Baumbart
    Hast Du ein paar Smilies vergessen oder meist Du das etwa ernst?

    @Rest
    Selbst wenn der Gang nicht aussen ist wird nichts passieren. Am dicken Anlasserkabel liegt ohnehin IMMER Spannung an wenn die Batterie eingebaut und nicht defekt ist.
    Selbst wenn Gefahr bestünde: Bei einem normalen Ladegerät wäre zudem der Strom (4...6...8A) so gering, dass vielleicht das Anlassrelais klicken würde. Der Anlasser will 100 A!
    gerd

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Baumbart
    Hast Du ein paar Smilies vergessen oder meist Du das etwa ernst?

    @Rest
    Selbst wenn der Gang nicht aussen ist wird nichts passieren. Am dicken Anlasserkabel liegt ohnehin IMMER Spannung an wenn die Batterie eingebaut und nicht defekt ist.
    gerd
    ich meine das durchaus ernst, wieso liegt am Anlasserkabel immer Spannung an, dann müsste der ja immer drehen? kein Wunder wenn die Batterien immer leer sind. Ich dachte bisher, dass der Startknopf (bei eingeschalteter Zündung) ein Relais anzieht, dass den Anlasser mit der Batterie verbindet und er also nur dann + Kontakt zur Batterie hat? Bin aber lernwillig.
    edit:
    1. Meine ich das mit den Startknopf drücken natürlich nicht SOO ernst.
    2. falls das Relais IM Anlasser sitzt könnte da natürlich durchaus immer Strom auf dem dicken Kabel sein, dann geht's mit dem Laden über die Anlasserklemmen vielleicht doch.
    /edit

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #7
    1. Meine ich das mit den Startknopf drücken natürlich nicht SOO ernst.
    War auch wirklich kein guter Tipp.

    2. falls das Relais IM Anlasser sitzt könnte da natürlich durchaus immer Strom auf dem dicken Kabel sein, dann geht's mit dem Laden über die Anlasserklemmen vielleicht doch.
    Das Relais (Magnetschalter) sitzt im bzw. am Anlasser. Guck doch mal aufs Gerds Seite powerboxer.de, dort ist gut erklärt, wie die Anlasser an unseren Boxern funktionieren.

    Und das Laden am Anlasser geht natürlich.

  8. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ich meine das durchaus ernst, wieso liegt am Anlasserkabel immer Spannung an, dann müsste der ja immer drehen? kein Wunder wenn die Batterien immer leer sind. Ich dachte bisher, dass der Startknopf (bei eingeschalteter Zündung) ein Relais anzieht, dass den Anlasser mit der Batterie verbindet und er also nur dann + Kontakt zur Batterie hat? Bin aber lernwillig.
    edit:
    1. Meine ich das mit den Startknopf drücken natürlich nicht SOO ernst.
    2. falls das Relais IM Anlasser sitzt könnte da natürlich durchaus immer Strom auf dem dicken Kabel sein, dann geht's mit dem Laden über die Anlasserklemmen vielleicht doch.
    /edit

    mit Geduld und Spucke...

    des Rätsels Lösung : Das dicke Batteriepluskabel geht auf das am Anlassergehäuse angeflanschte Relais, welches auf den Anlasser
    durchschaltet.
    Deswegen haben spätere Modelle auf der Anlasserabdeckung nah dran auch die
    Steckdose oder auch einen Fremdstartkontakt positioniert.


    Gruss aus Köln





    .

  9. Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    45

    Standard ich hab doch bloß gemeint ...

    #9
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen

    ...Guck doch mal aufs Gerds Seite powerboxer.de, dort ist gut erklärt, wie die Anlasser an unseren Boxern funktionieren.
    Quelle ebenda auszugsweise:
    ABER VORSICHT: Brückt man den fetten Anschluss versehentlich gegen Masse, erwischt zum Beispiel unabsichtlich das Relaisgehäuse, erlebt man die Macht der Batterie. Im milden Fall blitzt es nur gewaltig auf und man rutscht (Gott sei Dank) ab, im schlechtesten Fall glüht der Schraubendreher, schweisst sich fest UND den Griff in die Hand.
    UND: Alle Sicherheitsschaltungen sind wertlos. Bei eingelegtem Gang fängt die Q an zu galoppieren.

    H.


 

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 17:35
  2. Batterie Laden
    Von Hartbrandwichtel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 23:09
  3. Batterie laden
    Von adventureedi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 08:07
  4. Batterie laden?!?
    Von HeinBlöd007 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 07:32
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09