Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Batterie - das leidige Thema im Winter

Erstellt von sunmountain, 05.12.2011, 12:13 Uhr · 15 Antworten · 2.090 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    23

    Standard Batterie - das leidige Thema im Winter

    #1
    Hallo zusammen,
    das leidige und oft diskutierte Thema bei 1150GS, die BATTERIE !!
    Meine zeichnet langsam auch das Ende in Sicht. Ohne nächtliche Ladestromverbindung wird kein Start mehr durchgeführt.
    Blöd, wenn man mal etwas längere Touren fährt um im Kopf die schwache Batterie die Angst eines notwendigen re-start hochkommt.

    Also, es muss bald eine neue Batterie her.
    Nun, es gibt viele Batterien auf dem Markt. Viele schreiben, um die 60-80 € oder halt eine aus dem Bereich 120 ,- €.
    Aber was ist nun an der z.T. gelobten Wundersamen von Odysee?
    http://www.wunderlich.de/shopart/820...0-POWERPAK.htm

    Ich denke halt, wenn schon dann lieber einmal richtig investieren und dann Ruhe. Vor allem wenn mann als Tourenfahrer mal richtig unterwegs ist.

    Hat jemand mit genau dieser Batterie Erfahrung gemacht?
    Würde mir sehr helfen, bevor ich soviel Geld ausgebe.

    Ich wäre euch dankbar für Erfahrungsberichte.

    Gruß
    Klaus

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #2
    Ich halte mich lieber daran

    http://www.testberichte.de/testsiege...rien_2261.html

    als an die Werbeversprechen von Wunderbar.

    Über Reinblei liest man genau soviel gutes wie schlechtes.....

  3. GAS-ZUG Gast

    Standard

    #3
    Habe mir die vor einigen Wochen gekauft, mal schauen wie sie sich hält.

    http://www.ebay.de/itm/BMW-Hochleist...item2314eb7663

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #4
    Da bin ich auch gespannt....vollmundige Werbung mit 6Ah mehr...bei gleicher Baugröße....

  5. Smile Gast

    Standard .

    #5

  6. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #6
    Hallo
    Wie wäre es denn mit nem selbst zusammengeschraubten 12Ah 4S lifepo4 Pack?
    Kann man für ziemlich genau 100€ bei Stefans Liposhop bestellen.
    Fast keine Selbstentladung und über 3kg leichter als der Bleier.
    Wenn ich im Frühjahr ne Neue brauche wird es genau sowas.

    Harald

  7. Smile Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Grisu69 Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wie wäre es denn mit nem selbst zusammengeschraubten 12Ah 4S lifepo4 Pack?
    Kann man für ziemlich genau 100€ bei Stefans Liposhop bestellen.
    Fast keine Selbstentladung und über 3kg leichter als der Bleier.
    Wenn ich im Frühjahr ne Neue brauche wird es genau sowas.

    Können die denn die Ladespannung/-strom der Lima ab??
    Braucht es da Balancer?




    Harald

    Ulf

  8. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #8
    Laut Datenblatt können diese Akkus mit 5C =60A geladen werden.Wenn die Lichtmaschiene 600-700Watt hat,wären ja 60A X 12V =720Watt Ladestrom.Dieser dürfte aber in der Realität nicht erreicht werden.
    Balancieren soll nicht notwendig sein,da der Akku nie sovoll geladen wird wie er eigentlich könnte.

    Harald

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #9
    1200GS erreicht lt. Datenblatt bei 5000 Touren 50A Ladestrom.
    Wenn der Akku also 60A zulässt dann passt das schon.
    Ich halte das alles eher für Pfusch.
    Eine normale, gut gewartete Bakterie hält auch ewig - und das ohne Experimente

  10. Smile Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    1200GS erreicht lt. Datenblatt bei 5000 Touren 50A Ladestrom.
    Wenn der Akku also 60A zulässt dann passt das schon.
    Ich halte das alles eher für Pfusch.
    Eine normale, gut gewartete Bakterie hält auch ewig (dann hast du noch nie eine BMW mit BKV gefahren) - und das ohne Experimente
    Meine ist regelmäßig nach 2 Jahren am Ende. Ich fahre selten Kurzstrecke und die Batt. wird ständig durch ein geeignetes Ladegerät "gepflegt".

    VG


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das leidige ABS....
    Von nasenbaer1970 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 08:08
  2. Ärgerlich das Thema Batterie.........
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:54
  3. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18
  4. Batterie im Winter
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 22:22
  5. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52