Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Batterie leer?

Erstellt von GSWolf1150, 31.03.2011, 18:30 Uhr · 35 Antworten · 3.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard Batterie leer?

    #1
    Hi habe heute meine ADV starten wollen, und nix ging, bzw ging schon was aber nicht das was sollte.

    Die Kiste sprang nicht an, der Anlasser drehte nicht nur das leise Surren der ?Benzinpumpe? war zu hören, zumindest macht sie das immer wenn man die Zündung anmacht.
    Die Lampen im Display waren sehr Dunkel.
    Was mich gewundert hat. beim Starten der Zündung, stieg der Drehzahlmesser auf knapp 3000 Umdrehungen?

    Was schätzt ihr Batterie Platt?


    Grüße Wolf

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Wolf.

    Wildes, unkoordiniertes Zucken des DZM klingt irgendwie nach defektem Hallgeber.
    Was sagt denn die Batteriespannung vor und während des Anlassversuchs?

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #3
    Ist kein Wildes unkoordiniertes Ausschlagen sondern er geht hoch und bleibt da,

    Habe noch nicht gemessen, da es draussen am Regnen ist.
    Wenn ich das messen würde, einfach zwischen den 2 Polen messen?
    Ampere oder Volt?


    Grüße Wolf

  4. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das messen würde, einfach zwischen den 2 Polen messen?
    Ampere oder Volt?


    Grüße Wolf
    Ja.
    Spannung, also Volt

  5. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #5
    Also quasi Tank lösen und dann an der Batterie messen,

    sorry bin nich so der technikfreak

  6. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Idee

    #6
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Also quasi Tank lösen und dann an der Batterie messen,

    sorry bin nich so der technikfreak
    Es genügt, wenn du die Sitzbänke entfernst.
    Falls du einen "Stecker" für die Ladebuchse übrig hast, geht es auch da.

  7. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #7
    Und von da komme ich an die Batterie ran um sie zu Messen?

    Ladebuchsen für quasi Navi oder so habe ich 2 am Moped.

  8. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Lächeln

    #8
    Nach entfernen der "Fahrersitzbank" kannst du die Batteriepole erreichen.

    Bei den Ladebuchsen a) eine auf der Linken Seite für das Batterieladen
    b) bei Zusatzbuchsen - werden meist direkt an den Batteriekabeln angeschlossen

    Auch alle anderen Buchsen folgen zumindest der Batteriespannung

  9. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #9
    Also is das ein Ja, das ich die Batteriespannung auch an der Buchse links unten messen kann und somit auch Laden kann?

    Gibt ja extra von Louis nen Stecker für ans Messgerät.

    Grüße Wolf

  10. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Lächeln

    #10
    Ja das kannst du


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS steht ständig (Batterie leer)
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 13:06
  2. R 1100 GS Wenn die Batterie leer ist ....
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 09:54
  3. Stromverbraucher / Batterie leer
    Von matze1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:59
  4. Batterie nach 2 Wochen leer .....
    Von Marathoni im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 11:17
  5. Zusatzscheinwerfer saugen Batterie leer
    Von elektriker-2000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 20:15