Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Batterie leer?

Erstellt von GSWolf1150, 31.03.2011, 18:30 Uhr · 35 Antworten · 3.237 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #21
    Soo, Batterie is ausgebaut, hatte nochmal nachgemessen, nachdem ich sie gestern etwa 3 Stunden an der Ladung hatte hat sie nun 9,6 V.

    Jetzt aber mal ne Frage zu diesen Ominösen Gaszügen

    Wo hängen sich die denn aus, direkt unten am Zylinder da wo der Bowdenzug an diese Rolle geht wo er dann auch eingehängt ist?


    Und noch was is mir aufgefallen nachdem ich den Gummizug von der Batterie los hatte. Fahrtrichtung Links direkt an der Batterie verläuft ein Gummiröhrchen andem ein 45° Winkelstück is das baumelte mir auf einmal entgegen, gehört das irgendwo hin, oder gehört das so dort hin, weil ich im Umkreis des Röhrchens auch nix gefunden habe wo es sich gelöst haben könnte.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #22
    genau da.....


  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Soo, Batterie is ausgebaut, hatte nochmal nachgemessen, nachdem ich sie gestern etwa 3 Stunden an der Ladung hatte hat sie nun 9,6 V.

    Jetzt aber mal ne Frage zu diesen Ominösen Gaszügen

    Wo hängen sich die denn aus, direkt unten am Zylinder da wo der Bowdenzug an diese Rolle geht wo er dann auch eingehängt ist?


    Und noch was is mir aufgefallen nachdem ich den Gummizug von der Batterie los hatte. Fahrtrichtung Links direkt an der Batterie verläuft ein Gummiröhrchen andem ein 45° Winkelstück is das baumelte mir auf einmal entgegen, gehört das irgendwo hin, oder gehört das so dort hin, weil ich im Umkreis des Röhrchens auch nix gefunden habe wo es sich gelöst haben könnte.
    das ist die Entlüftung wenn man einen Bleiakku mit Säure hat...

  4. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #24
    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHH also brauch ich mir da keine Gedanken machen.


    @freewayx Meinst du da? ( Siehe Roter Pfeil ) also diese Gummi Hülse die in der Stellschraube sitzt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bouwden-zug.jpg  

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    ...
    @freewayx Meinst du da? ( Siehe Roter Pfeil ) also diese Gummi Hülse die in der Stellschraube sitzt?
    Yip, genau da ist die Stelle (auch, wenn es bei freewayx nicht mehr ganz original ist...)

  6. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #26
    Also brauch ich nur drauf achten das der Gummischlauch in dem der Bowdenzug sitzt bündig in der Stellschraube sitzt?

  7. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Also brauch ich nur drauf achten das der Gummischlauch in dem der Bowdenzug sitzt bündig in der Stellschraube sitzt?

    Jau

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #28
    Super, dann kann ja nix mehr schief gehen, is das der Grund warum der Kat dann heiss wird, weil die Maschine dann die ganze zeit mit höherem Standgas fährt?

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Super, dann kann ja nix mehr schief gehen, is das der Grund warum der Kat dann heiss wird, weil die Maschine dann die ganze zeit mit höherem Standgas fährt?
    Jein.
    Der rechte Zylinder läuft viel zu mager, da das DK-Poti an der linken DK sitzt und nix von der geöffneten rechten DK mitkriegt. Das ist kein höheres Standgas sondern lediglich ein wildes Gestottere. Wer seinen Motor in diesem Zustand so lange laufen lässt, dass der KAT glüht, ist zum einen taub und schiebt das Gerüttel wohl auf sein stärker werdendes Parkinson.

  10. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Wer seinen Motor in diesem Zustand so lange laufen lässt, dass der KAT glüht, ist zum einen taub und schiebt das Gerüttel wohl auf sein stärker werdendes Parkinson.

    Die Steigen dann um von BMW auf Harley oder?

    sieht man das denn gut, wenn dar Gaszug aus der Hülse gezogen wurde?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS steht ständig (Batterie leer)
    Von gs2005 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 13:06
  2. R 1100 GS Wenn die Batterie leer ist ....
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 09:54
  3. Stromverbraucher / Batterie leer
    Von matze1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 15:59
  4. Batterie nach 2 Wochen leer .....
    Von Marathoni im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 11:17
  5. Zusatzscheinwerfer saugen Batterie leer
    Von elektriker-2000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 20:15