Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Batterie Standzeit?

Erstellt von Pizza, 16.08.2008, 13:29 Uhr · 25 Antworten · 2.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #21
    Tja, und was haltet Ihr dann alle von einer Ladeerhaltung per Photovoltaik??

    Da gibts doch schon Systeme fürs Ferienhaus, event. kann man das auch für die Mopedbatterie nutzen. Vielleicht hat ja damit schon wer erfahrung sammeln können.

    Gruß Franz

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #22
    Hi
    Klingt ganz praktisch. Da brauche ich im Winter nur das Licht in der Garage anlassen und die photovoltaisch erzeugte Spannung und deren Strom passend regeln.

    Oder ich mache es wie bisher (gar nix) und starte nach 3 Monaten "einfach so" und wenn es beim ersten Versuch nach langer Standzeit gar nicht gehen sollte nehme ich einmalig die Autobatterie zu Hilfe
    gerd

  3. Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    319

    Rotes Gesicht Solar klappt

    #23
    Moin
    Habe ein 5 Wp Solarpanel auf meinem Garagendach mit einem Solarregler und tausche dann von Zeit zu Zeit zwischen den Fahrzeugen. Klappt bis jetzt seit 3 Jahren einwandfrei.
    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Klingt ganz praktisch. Da brauche ich im Winter nur das Licht in der Garage anlassen und die photovoltaisch erzeugte Spannung und deren Strom passend regeln.

    DAS ist ja super, das ich da nicht selber drauf gekommen bin? Einfach nur das Licht anlassen .....

    Gruß

  5. Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Pitblank Beitrag anzeigen
    Moin
    Habe ein 5 Wp Solarpanel auf meinem Garagendach mit einem Solarregler und tausche dann von Zeit zu Zeit zwischen den Fahrzeugen. Klappt bis jetzt seit 3 Jahren einwandfrei.
    Gruß Peter
    Wie heißt der Hersteller von dem Solardings?

  6. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #26
    Wie lange kann ich meine GS stehen lassen, ohne mit der Batterie Probleme zu bekommen? Sind 2-3 Monate kein Thema, oder muss ich da schon aufpassen und die Batterie ein wenige "zwischenladen" ?

    Liebe Grüsse aus Der Schweiz,

    Pizza


    Hi Pizza,

    ich habe mir ein Ladegerät bei Louis gekauft und lade die Batterie im Winter 1 bis 2 mal über die Steckdose.
    Da ich jetzt teilweise mit Griffheizung fahre und aufgrund der Witterung nicht immer hohe Geschwindigkeiten und Drehzahlen hat jetzt das ABS gemuckt.
    Über Nacht geladen und alles wieder ok.
    Zudem benutze ich das Ladegerät auch für das Auto, dauert halt etwas länger aber egal.

    Ich denke die Investition in ein Ladegerät lohnt sich in jedem Fall und spart auf Dauer Arbeit und Zeit.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Standzeit
    Von adler5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:30
  2. GS mag nach Standzeit nicht
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 21:30
  3. Lange Standzeit, Einwintern, Lagern
    Von CrayGridArray im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 18:39
  4. Bremsenerhitzung nach Standzeit
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 09:22
  5. Batterie ist nach längerer Standzeit leer
    Von Klax im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 18:31