Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Batterieausbau im Winter

Erstellt von Wilki, 10.12.2009, 20:03 Uhr · 10 Antworten · 1.744 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Ausrufezeichen Batterieausbau im Winter

    #1
    Moin Moin!
    Hab da mal ne Frage wie ihr das so handhabt!
    Meine Q steht in einer nicht frostsicheren Garage. Bei meiner vorigen Maschine habe ich im Winter immer die Batterie ausgebaut.
    An der Q ist aber ja das FID angeschlossen u.s.w
    Sollte man die Batterie ausbauen oder nicht?


    Gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #2
    Moin!
    Naja ich sage mal so, am FID soll es nicht scheitern.
    Das einzige was gelöscht wird ist die Uhrzeit.

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #3
    wenn du immer schön die Q raus lässt braust nix ausbauen

  4. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard

    #4
    Hi Frank,

    bau sie aus, stell sie in den Keller und lade sie ab und zu. Das Spiel macht meine (noch originale) seit 6 Jahren mit und es hat ihr nicht geschadet.

    Grüße

    Peter

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    wenn du immer schön die Q raus lässt braust nix ausbauen
    Genau so ! Drin lassen und fahren, wenn´s nicht glatt ist ! Oder hast Du etwa so ein Weichei-Kennzeichen mit Bruchstrich...

    Frank

  6. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Oder hast Du etwa so ein Weichei-Kennzeichen mit Bruchstrich...

    Frank

  7. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Genau so ! Drin lassen und fahren, wenn´s nicht glatt ist ! Oder hast Du etwa so ein Weichei-Kennzeichen mit Bruchstrich...

    Frank
    Ja wie Weichei Kennzeiche (Saisonkennzeichen) gibt es so was auch für eine
    Q ? das is doch nit wa oder???

    Frank

  8. frank69 Gast

    Standard

    #8
    Nee, nomaal gibbet sowat nich füne Q, abba man kann ja ma fragn, oda ?!

  9. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #9
    Hi,

    ich hab' die Batterie im Winter nicht ausgebaut, alle 4 Wochen das Ladegerät für einen Tag angehängt und gut ist.
    Ich denke meine Garage ist auch nicht unbedingt frostsicher, hatte bisher aber keine Probleme.

  10. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #10
    Habe mir bei Louis den ProCharger geholt (sonderangebot, schließlich bin ich halner Schotte) - Maschine steht unterm Balkon und bekommt regelmäßig das verlängerte Kabel mit Zubehörstecker über die Balustrade geworfen. Gerade im Moment (bin Krank) komme ich nicht zum fahren...da schadet die "erhaltung" bestimmt nicht!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS DWA & Batterieausbau??
    Von Cornelia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 10:27
  2. Batterieausbau echt eng
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 08:54
  3. Batterieausbau
    Von xtstefan im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 18:51
  4. Nach Batterieausbau..
    Von Helge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 09:07
  5. 2008er ADV Batterieausbau
    Von ByteMover im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 20:20