Auch wenns lange gedauert hat, möchte ich doch noch antworten..... Sorry, aber ich habs wegen Urlaub Arbeit, dem Wetter und 22000 anderen Gründen vergessen...:-(
Also die Befüllschnittstelle war es nicht!
Habe die Entlüfterschraube (die ich vorher reingedreht habe) dann wieder gegen eine neue Befüllschnittstelle getauscht und es ging immer noch nicht.
Hab dann über Nacht den Bremshebel mit Kabelbinder festgehalten um evtl. noch vorhandene Luft aus dem System zu holen und dabei hat sich dann am nächsten morgen gezeigt, daß die rechte Bremsleitung undicht ist. Daher dann keine Zicken mehr gemacht und bei der Firma Hammer in Köln die Bremsleitungen tauschen lassen. Ganz dickes DANKE an die Jungs, weil sie ohne Sprüche den Job übernommen haben und ich rechtzeitig den den Urlaub antreten konnte :-)
Noch mal vielen Dank für die Tips und weiter gute Fahrt für alle !

Kaeptn_crunch