Ergebnis 1 bis 10 von 10

Benzinfilter?

Erstellt von Edda, 14.04.2013, 09:13 Uhr · 9 Antworten · 679 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard Benzinfilter?

    #1
    Morscchhheeee
    Mal ne Frage.

    Benzinfilter für 1150er im Zubehöhr billiger als bei BMW?
    Hat jemand eine Bezeichnung ausser die Orginale.
    Wo wird das Ding Noch verbaut und kostet evt nur die Hälfte
    Danke
    Mfg Edda

  2. Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    #2
    Mahle KL 145

    schönen sonntag

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard

    #3
    Bedankt!

  4. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    159

    Standard

    #4
    denk an eine neue dichtung der pumpeneinheit.

  5. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #5
    Und bevor Du den ausbaust, besorg Dir die Schraubschellen.
    Du brauschst, soweit ich mich erinnere, 3 davon.
    2 für den Benzinfilter und die Dritte für einen der Entlüfterschläuche, damit das ganze
    Geraffel überhaupt rausgeht.

    Gruß
    Christian

  6. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Toby123 Beitrag anzeigen
    denk an eine neue dichtung der pumpeneinheit.
    Soviel ich weiß, wird kein neuer Dichtringe benötigt. Den Alten mit Vaseline einfetten reicht.
    Siehe auch: http://www.powerboxer.de
    Gruss
    Rainer

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    Sofern der Dichtring nicht verformt (platt gedrückt) oder gar porös ist kannst du ihn problemlos weiterverwenden.
    Sollte er aufgequollen sein und nicht problemlos in den Sitz passen, dann besprühe ihn erst 1...2x mit Bremsenreiniger (er schrumpft dadurch) bevor du ihn mit Vaseline o.ä. einschmierst.

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.342

    Standard

    #8
    Morscchhhheeee!
    Danke die Herren!!!! Das andere Zenober kenne ich!!!

    Pumpe hab ich schon mal öfters gewechselt(Von Normal auf ADV Tank zurück-auf TT-Tank usw,usw)

    Wollte nur mal ne andere Marke auser die 3 Buchstaben---komme am Autozubehörladen bessser vorbei als beim

    Auch in der Hoffnung das er billiger ist!(wird man zum Schotten



    Bedankt an alle

    Mfg Edda

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    Und bevor Du den ausbaust, besorg Dir die Schraubschellen.
    Du brauschst, soweit ich mich erinnere, 3 davon.
    2 für den Benzinfilter und die Dritte für einen der Entlüfterschläuche, damit das ganze
    Geraffel überhaupt rausgeht.

    Gruß
    Christian
    Hallo
    habe ich schon mehrfach gemacht 1100, 1150, 1150 ADV Tank ging immer ohne einen zus. Schlauch zu lösen.
    Gruß

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #10
    Hi
    Um die andere Frage zu beantworten:
    Triumph, Ducati,.. steht aber auch hier
    4V Kraftstofffilter der R1150GS(A) wechseln
    Bisher habe ich -auch bei 94er GSen- weder Schraubschellen noch neue Gummiringe gebraucht.
    Poröse oder gigantisch gequollenen Ringe die man im Backofen trocknet kamen mir auch noch nicht in die Finger. Wie sollen die auch saugen/quellen wenn sie gequetscht sind?
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Benzinfilter?
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 18:41
  2. Benzinfilter
    Von flo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 06:40
  3. Benzinfilter
    Von Stefan1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 20:10
  4. Benzinfilter
    Von bmwklaus im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:35
  5. Benzinfilter
    Von Gifty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 10:40