Ergebnis 1 bis 9 von 9

Benzinpumpe laut...

Erstellt von Sunsurfer_81, 23.09.2007, 22:23 Uhr · 8 Antworten · 1.554 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Frage Benzinpumpe laut...

    #1
    Moin!

    Warum wird die Benzinpumpe bei sinkendem Spritstand im Tank lauter?

    Danke,
    bye jens

  2. Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #2
    Ich kann Deine Beobachtung zwar nicht bestätigen (vielleicht fahr' ich zu schnell und hab' deswegen zu viele Nebengeräusche - die Benzinpumpe hab' ich jedenfalls während der Fahrt noch nicht gehört), ich denke aber, dass der Tank durch den abnehmenden dämpfenden Flüssigkeitspegel mehr Resonanzen überträgt.

    Gruß Norbert

  3. Andy HN Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von norei
    ich denke aber, dass der Tank durch den abnehmenden dämpfenden Flüssigkeitspegel mehr Resonanzen überträgt.

    Gruß Norbert
    So isses.

  4. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Frage

    #4
    Hmm... das meinte ich eigentlich nicht. Wenn der Tank fast leer ist,
    dann klingt es so, als ob die Pumpe Luft ansaugt, die Maschine stottert
    aber nicht und läuft noch viele kilometer...

    Zieht sie wirklich Luft?
    Und warum hat die Pumpe zwei stutzen zum ansaugen?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #5
    Hi
    Öhhhh, was für eine Pumpe hast Du? Meine hat jedenfalls nur einen Ansaugstutzen. Guggst Du: 4V Benzinfilter der GS(A) wechseln Bild4
    gerd

  6. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #6
    Hmm...

    Also ich hab den Tank von TT (41l) mit entsprechendem Umbauset. Also
    wenn du den "krabimsel" an der Pumpe abbaust. Dann sind da 2 Anschlüsse
    zum ansaugen. Also Sieb ab etc...

    Bei mir geht jetzt von jedem Anschluß ein Schlauch in die unbekannten
    weiten des Tanks und nur an einem ist das Sieb dran.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #7
    Hi
    Ooops, nie getestet. Man lernt dazu
    gerd

  8. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #8
    Hi,

    bei mir wird's auch lauter, wenn weniger Benzin im Tank ist. Allerdings wird's auch lauter, je wärmer es draussen ist Am lautesten demzufolge, wenn es fast leer und warm ist

    Grüsse,
    András

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    25

    Standard

    #9
    Grüß Gott Sunsurfer,

    bei dem TT-Tank ist es wenn, fast kein Sprit mehr da ist, immer lauter als bei den Blechtanks. Ich würde das in den Bereich Resonanz des Tankmaterials und des Volumens einstufen. Weiter ist die Pumeneinheit nicht mehr von Benzin umspült und daher besser hörbar.
    Bei den zwei Leitungen handelt es sich um die Ansaugleitung (die mit dem Sieb) und die Rückleitung. Rückleitung damit der Rückfluß nicht dahinplätschert und eventuelle Schmutzpartikel aufwirbelt.
    Ist im Original der kleine Gummistopfen an der Benzinpumpe. (Beim Originaltank ist der "freie Fall" des Rückflußes nicht so hoch wie bei dem 41L-Tank von TT)

    Grüße

    Rainer


 

Ähnliche Themen

  1. Auspuff zu laut?
    Von walter kuepper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 17:53
  2. Benzinpumpe laut - hilft ein Additiv oder lieber nicht?
    Von Struwie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.05.2013, 13:23
  3. Keine war so laut!
    Von gsmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 19:35
  4. Helm zu laut!
    Von Pelztier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:49
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:12