Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Benzinpumpe während der Fahrt - delete

Erstellt von Dao, 20.06.2010, 16:34 Uhr · 11 Antworten · 2.483 Aufrufe

  1. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard Benzinpumpe während der Fahrt - delete

    #1
    Hallo Q-Treiber

    Hatte auf einer Tour einen Totalaussetzer der Benzinpumpe als Q einfach stehen blieb (auf der AB bei Regen). War nicht ungefährlich als ich auf der Mittelspur mittendrin keinen Antrieb mehr hatte.
    Der BMW Service hat mich nach Ansbach gebracht, wo mir versierte Mechaniker die Benzinpumpe ausgebaut haben und diese wieder zum Laufen gebracht haben. Eine neue war nicht auf Lager. Der Chef betonte das er so etwas noch nicht erlebt hat bei der Q, die regelmäßig gefahren wird.
    Sie läuft jetzt schon seit 2000 km wieder. Tachostand knapp 50 000 km.
    Der sagt das ich sie bedenkenlos weiter fahren kann und er keine Probleme mehr erwartet.
    Der Mechaniker hat sie ausgebaut wieder zum Leben erwecken können und in beide Richtungen laufen lassen. Dann lief sie wieder ohne Probleme wie gesagt bis heute.
    Falls jemand eine neue zu Hause hat, wäre ich auch an einem Kauf interessiert. Bj 2003.
    Was meint ihr? Weiterfahren, auswechseln, ....????????????

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Das Bj der Pumpe ist, zumindest um ein Pendant zu erwerben, uninteressant. Die Dinger sind alle gleich.
    2003 habe ich im Verdacht, dass hier drittklassige Kohlen verbaut wurden. Deine wäre die fünfte mir bekannte, die aufgrund aufgebrauchter Kohlen verröchelt.
    Reinscheuen kann man nicht, das Ding ist verbördelt.
    Also entweder das tun was Dir die Werkstatt geraten hat, nämlich weiterfahren, oder das Ding wechseln. Ob neu oder gebraucht ist Geschmacksache (und eine Preisfrage).
    Oder weiterfahren, eine andere mitnehmen und hoffen, dass sie Dir im Zweifelsfall jemand einbaut
    Weshalb sollte jemand eine neue Pumpe (210EUR) zuhause haben (und verkaufen wollen)? Naja, vielleicht gibt's auch das.
    gerd

  3. Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #3
    Never Change a running System....wenn das Ding wieder seit 2000km läuft würd ichs drinlassen.

  4. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #4
    Probleme der Kohlen?
    Hat jemand eine Explosionsskizze von einer Benzinpumpe, damit ich mir das Ding mal vorstellen kann?!
    Wäre echt Klasse!

  5. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #5
    Also meine ist mir letztes Jahr auch kaputt gegangen.
    War echt doof, da ich gerade in Italien war.
    Der ADAC hat da auch nicht übers WE organisieren können. Bin letztendlich mit dem Transporter in Richtung Heimat gefahren. Echt ärgerlich...
    Da war auch nichts mehr mit reparieren. Wenn nur ein Stecker lose gewesen wäre, würde ich auch weiterfahren. Bei allem anderen würde ich die Pumpe tauschen.
    Casi

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Wenn es auch Bilder sein dürfen?
    http://www.powerboxer.de/4V-Kraftsto...e-R11x0xx.html
    gerd

  7. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #7
    Bei Interesse evtl. mal hier schauen -> klick (unter Technik -> BMW -> Benzinpumpe)

    Seite gehört einem Forenmitglied User "freewayx")!

  8. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #8
    Hallo Leute,

    was ich noch dazulernen durfte war, das du eigentlich beim Zündung einschalten schon hörst, ob die Benzinpumpe arbeitet oder nicht. Dieses spezielle Geräusch beim Zündung einschalten kommt von der Pumpe, die dann anscheinend in Betrieb geht.
    Ein heller kurzer Ton ca. 2 Sekunden nach dem Einschalten der Zündung.
    Wenn man den hört kann man von einem Arbeiten der Pumpe ausgehen. Der war bei mir in der Werkstatt nicht mehr zu hören.
    Gut die Jungs haben dann die Pumpe ausgebaut, dann hat der Mechaniker mit dem Schraubendreher daran geklopft (nach anderen Versuchen sie wieder zum Leben zu erwecken) und die Pumpe lief (an die Batterie angeschlossen) wieder. Dann hat er die Pole vertauscht und hat die Pumpe in beide Richtungen laufen lassen. Wie gesagt seit 2000 km lief sie wieder.
    Was total Bockshit ist, wenn du gerade mit 120/130 bei Regen auf einer dreispurigen AB eine LKW Kolonne überholst, gleichzeitig wirst links überholt und hinter dir fahren auch PKW knapp hinter dir. Du bist gleichzeitig die letzte Moto von Vieren. Dann schnell realisieren warum geht die Kiste aus, kommt sie wieder, verflucht jetzt sind die LKWs schon fast schneller als ich, der hinter mir meckert schon, links werde ich schnell überholt, und wie komme ich jetzt ganz rechts. Irgendwie habe ich es doch geschafft, habe sogar den Motos noch hinterher gewunken. Die Standspur war dort 50 cm breit. Mein großes Glück war das ich max 300-500 Meter von der nächsten Asufahrt war. Dort habe ich mich abgeseilt und den Pannendienst (der ist einfach genial, danke an BMW-da hat der Moto Guzzi Fahrer schon blöd geguckt) von BMW angerufen und wurde kostenlos zum nächsten nach Ansbach gebracht. Die Werkstatt ist empfehlenswert, wurde gut betreut.
    Nachdem ich die Bilder von Gerd gesehen habe, sollte ich mich aufmachen die Pumpe zu wechseln, da die Kohlen irgendwann wieder klemmen. Vor allem die Pumpe hat ihren Dienst versagt, obwohl ich die Q mindestens 4 mal die Woche bewege und ich 250 km an dem besagten Tag gefahren bin. Mitten auf der AB!!!!!
    Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrwaaaaaaaaaaaaaaaaaaaegeeee eeeeeeeeeeeeeeeliiiiiiig.

    Danke!

  9. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #9
    Huhu,

    bei mir ist die Benzinpumpe bei 75.000 km verreckt,
    auch auf der Autobahn


    Mein Schrauber teilte mir mit, daß es bei den 2003er Modellen schon mal eher defekte Benzinpumpen gibt.

    Der Hersteller VDO hat dann reagiert, sodaß es jetzt keine Probleme mehr gibt.

  10. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #10
    Ha, schön das meine Q auch ne 2003er ist!
    Naja, jetzt hab ich ja ne neue drin. Die wird wohl ne ganze Weile halten!
    Casi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 100 geht während der Fahrt aus
    Von borre im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 11:05
  2. GS geht während der Fahrt aus
    Von P-Mann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:50
  3. ABS, BVK fällt während der fahrt aus!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 07:26
  4. Standlicht während der Fahrt
    Von Lüschen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 09:39
  5. ABS- Geräusche während der Fahrt
    Von pietch1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 07:12