Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

benzinverbrauch nach ölwechsel

Erstellt von q-gate, 03.05.2008, 20:04 Uhr · 15 Antworten · 4.155 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Ich weiß ja dass es nicht um eine Verbrauchsdiskussion geht... aber ich verstehe nicht, wie manche Leute 6,5 im Schnitt haben. Mit Sozia und in einer schnellen Gruppe gefahren komme ich überhaupt mal über 6l, normal sind 5-5,5 Liter. Und nein, ich werde normalerweise eher wenig überholt. Ich denke eine flüssige, drehzahlschonende Fahrweise macht extrem viel aus.

    Alles über 7l ist meiner Ansicht nach aber entweder auf unsinnige Fahrweise oder einen defekt zurückzuführen... mit rund 6,5l nähert sich der Verbrauch ja nun einem normalem Maß.

  2. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    123

    Standard

    #12
    Das trifft auch auf den Reifenverschleiß zu.

    Interessant fände ich auch mal eine Gegenüberstellung zwischen Reifen- und Benzinverbrauch. :-)

    Grüße
    Frank

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Renpi Beitrag anzeigen
    Das trifft auch auf den Reifenverschleiß zu.

    Interessant fände ich auch mal eine Gegenüberstellung zwischen Reifen- und Benzinverbrauch. :-)
    Ja absolut... meine Tourance halten immer 12-16.000 km. Meine Bremsbeläge sind bei jetzt 44.700 km immer noch die ersten.
    Um Missverständnissen vorzubeugen... das soll keine Prahlerei sein, ich will damit zeigen, dass sich ein flüssiger Fahrstil an mehreren Indizien ablesen lässt.

  4. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #14
    Wie Andreas schon schreibt,haengt da viel von der Fahrweise ab.Beim Spritmonitor ist mir der AMGaida immer dicht auf den Fersen gewesen.Aber durch meine Gardaseetour,habe ich wieder etwas Luft zwischen uns bringen koennen.
    Und dabei hatte ich trotzdem viel Spass.Langsam.......war ich mit Sicherheit nicht.Das Navi zeigte eine Hoechstgeschwindigkeit von 156km/h auf kurviger Bergstrasse an.Aber das war,als ich die schwarze GSXR gejagt habe.Ich wollte doch nur spielen.
    Ich will damit nur sagen,es geht schnell und sparsam.Mit dem kurzen 6.Gang ist das auf Landstrassen kein Problem.Der macht Ortsdurchfahrten mit 40km/h locker mit und zieht dann am Ortsausgang ohne zu ruckeln hoch.Das sind dann so ca 1500U/min.Wenn ich da so in der 12er Ecke lese,dass ab 40km/h im 4. Gang es anfaengt zu ruckeln,lache ich mich schief.Aber das soll ja nach dem neuesten Update auch besser sein.
    Schaltet auch mal einen Gang hoeher,dann klappt es auch mit dem Verbrauch.

    @Andreas,
    wie bindest Du denn den Verbrauchsmonitor hier in die Signatur ein?
    Bei mir klappt das irgendwie nicht.

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #15
    bin jetzt von einer 7-tägen tour zurück. der benzinverbrauch war jetzt wirklich i.o.
    der verbrauch lag zwischen min. 6.2 und max. 7.3 l/km (habe es nach fast jeder tankfüllung überprüft.) und hatte teilweise auch die zega koffer bei autobahnfahrten dran.
    der ölverbrauch lag bei über 2400km bei 1.8l. (sie hat erst 11t km)
    die africa twin 750, die dabei war, hat nichts verbraucht

    habe aber unterwegs qtreiber kollegen getroffen, die das für absolut normal empfanden. und ich find's auch ok ... denn verdient hat sie es sich!!! ich bin mit ihr mehr als zufrieden ... war eine tolle tour, tolle maschine . - bis auf die tourance bereifung bei nässe habe mich fast lang gemacht (mein stiefel ist auf jeden fall gezeichnet) aber das ist wohl ein anderes thema...
    grüsse q-gate

  6. 530sx Gast

    Standard

    #16
    Sind wir mal ehrlich. "Sie" ist ein Eisenschwein, hat den CW-Wert einer Mittleren Schrankwand und ich bin auch nicht gerade Adonis. Soll "Sie" doch 6,5-7,5 Ltr. zu sich nehmen. Meine "Sie" heißt Rufus und ist im Gebirge sehr lieb zu mir. Es geht viel rauf aber auch viel im Schiebebetrieb wieder runter. Da verwöhnt mich Rufus mit Verbräuchen die sind jenseits von Gut und Böse. Anfang Mai In Österreich, Hohe Tauern, Osttirol, über 600 Km und noch nicht leer. (32Ltr. Tank) Ich war sehr zufrieden.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Benzinverbrauch
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 09:56
  2. Benzinverbrauch in Brasilien
    Von vfranco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 10:12
  3. Benzinverbrauch Adventure?
    Von Berte im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 19:04
  4. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  5. Benzinverbrauch Adv.
    Von BerniB im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 21:41