Hi
Wenn Du zuerst die Strömung bei einer bestimmten Drehzahl durch das Einsetzen eanderer Ansaugrohre störst, wirst Du dieses Manko nicht durch mehr Sprit beheben können.
Entweder betreibst Du richtiges und dann auch teueres Tuning oder Du machst Die Erfahrung die andere auch schon machten: Mit wenig Aufwand geht nix oder nicht das Gewünschte.
Am einfachsten, preiswertesten und zielführendsten dürfte der Einbau eines HAG Untersetzung der 1100 GS sein. Speziell wenn Du einen langen 6-ten Gang hast. Die dicken Rohre kannst Du in die Garage hängen
gerd