Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Besserer Auspuff-Sound für 1150 GS

Erstellt von chriwo, 14.10.2006, 19:47 Uhr · 54 Antworten · 21.422 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    42

    Standard

    #11
    Hat von Euch jemand Erfahrungen mit den Remus Revolution Schalldämpfer mit Y-Rohr???
    Habe sonst Kat mit den oben genannten Schalldämpfer gefahren, jetzt ein Y-Rohr montiert und mir sind fast die Ohren weg geflogen!!!!, das geht ja gar nicht!!!!
    Habe allerdings keinen Schalldämpfereinsatz im Topf, ist der Unterschied wirklich so gravierend?
    Wer weiß Rat.

    Gruß
    Kretschi

  2. Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    84

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Teacher
    die leo vince habe ich gerade cocopello vertickt und sie wird wie die originale an einer schelle befestigt, bzwe am selben punkt wie die originale!
    ...und der klingt immer besser, habe ich den Eindruck...

    Hallo chriwo,

    unser Präsi (BMW-Motorrad-Club Niederrhein) hat noch 2 komplette Auspuffanlagen (natürlich nicht die Originale) für die 1150 GS in der Garage. Er ist auch hier im Forum vertreten (jega). Schlage vor, Du postest ihn mal an...

    Grüße!!!

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von chriwo
    Der Originalsound meiner 1150er GS (Bj. 2001) gefällt mir leider gar nicht . Würde deshalb gern umrüsten auf Zach, BOS oder Remus o.Ä. Hat jemand Erfahrung, was sich am besten anhört? Und was sind gute Bezugsquellen?

    Gruß Christian
    Hallo Christian,

    eine Alternative wäre der Edelstahldämpfer von Hattech. Hatte den an meiner R1150GS ADV montiert. Ist zwar nicht der leichteste, aber der Klang ist wirklich Spitze. Schön dumpf und satt. Blecherne Töne gibt hier nicht. Selbst meine Frau, die sonst mit so etwas gar nix am Hut hat, war begeistert. Auch die Urteile von Leuten die hinter mir gefahren waren nur positiv. Mit Koffern keinerlei Probleme.

    Kann ich nur empfehlen.

    Gruß Scrat

  4. Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #14
    Hallo Zusammen,

    wollte das Thema nochmals aufgreifen, da bei meiner GS 1150 der verbaute REMUS RV1 praktisch keinen besseren Klang bringt. Subjektiv gesehen hat die 1250'er den schöneren mit Werkstopf!
    Meine Frage an Euch ist, ob ich den DB-Killer (Foto) herausnehmen kann und ev. anpassen, sehe da eine Blindniete - Wer hat Erfahrung damit?

    Den Vorschalldämpfer will ich wenn möglich beibehalten.

    Grüsse
    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foto-5.jpg  

  5. Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    269

    Standard

    #15
    Ich kann aus eigener Erfahrung den Ausführungen von Scart nur zustimmen! Der Hattech ist in Verbindung mit Kat eine wirklich gute Wahl.

    Gruß Jo

  6. Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #16
    Gude Frank,

    ich habe den RV1 auch auf meiner GS und am Wochenende den DB-Killer rausgenommen - macht zumindest gefühlt keinen Unterschied, ob da was messbar ist weiss ich nicht.

    Aber grundsätzlich finde ich schon, dass GS mit dem RV1 deutlich besser klingt, als mit dem Originaltopf.

    Viele Grüsse,
    Georg

  7. Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #17
    Hallo Georg,

    konnte es nicht lassen und habe eben auch den DB-Killer rausgenommen ;-)

    Folgende Messwerte kamen dabei raus:
    Im erhöhten Standgas (Choke voll oben)

    Mit Original "Flöte" - 84 dB.
    Ohne "Flöte" gleiche Werte!!!

    Mag sein, dass bei höheren Drehzahlen die dB's noch ansteigen, aber gerade im Standgas sollte für mein Geschmack ein etwas "herzhafterer" Ton her.

    Update:
    Habe eben mit Zach Auspuff telefoniert. Bekomme einen Endtopf mit Rückgaberecht - Werde diesen testen und Euch berichten.

  8. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard Soundtuning

    #18
    Hallo,
    habe bei meiner 1150 GS Bj. 2001 den Remus Revolution (Aluhülle) mit dazugehörigem Y-Rohr (d.h. also ohne Kat, was bei dem Baujahr auch noch durchaus legal ist!) verbaut und kann nur sagen: ICH bin mit dem Klang durchaus zufrieden - und die hinter mir Fahrenden finden's auch nicht aufdringlich .
    Hitzschutz für Koffer ist dringend anzuraten

    Rainer

  9. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #19
    Hallo

    Original-Tröte modifiziert in Bezug auf das Gewicht
    Mit dem Sound bin ich sehr zufrieden. Preis-Leistung unschlagbar.
    Guter Sound und einfach zu machen.

    Anleitung gibts hier irgendwo auf der Seite, ansonsten muss ich nochmal
    schauen.

    Gruß Uwe

  10. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #20
    Hallo,

    das Thema hatten wir doch schon

    Welchen Endschalldämpfer an der R1150GS

    Gruß

    Thorsten


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Auspuff super Sound!!
    Von Hondi1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 11:56
  2. Suche Auspuff mit tiefem Sound für 99er R1100 GS mit Kat
    Von DownUnder-Biker im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 23:57
  3. GS 1200 MY10 Auspuff Sound
    Von Dodge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 10:41
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sound optimierter original Auspuff
    Von dancer69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 06:50
  5. R 1200 GS Adventure Auspuff satterer Sound
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 09:32