Ergebnis 1 bis 8 von 8

Bezinpumpe

Erstellt von Marlin, 28.06.2006, 12:13 Uhr · 7 Antworten · 1.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    7

    Standard Bezinpumpe

    #1
    Hi, mal eine Frage an die Gemeinde, hört man im Stand aber bei laufendem Motor z.B. an der Ampel immer recht laut und nervend die Benzinpumpe?
    Ich fahre ADV und habe mir den großen Tank zerschossen, habe jetzt den normalen GS-Tank allerdings mit den alten Innereien drauf. Vorher ist mir dieses Pfeifen nie aufgefallen. Frage, normal oder falsch eingebaut?
    Marlin

  2. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Marlin
    ... Frage, normal oder falsch eingebaut? ...
    So lange die Muehle laeuft, d. h. Sprit bekommt, und kein Sprit leckt wuerde ich mir da keinen allzugrossen Kopf machen. Vorsichtshalber wuerde ich aber sicher stellen, dass der Benzinfilter nicht verstopft/verdreckt ist (-> Pumpe muss mehr saugen und wird lauter).

    Beachte: Da kaum einer von einem ADV Fass auf einen normalen 1150GS Tank umbaut duerfte es an Erfahrungen hinsichtlich des Geraeuschunterschiedes evtl. etwas hapern. Du solltest Dich also auf Dein Gefuehl verlassen.

  3. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #3
    Gut, dann werd ich´s erstmal im Ohr behalten.

  4. Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    56

    Standard

    #4
    Könnte es sein, daß du stattdessen vielleicht den Bremsverteiler hörst?

  5. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #5
    Hatte ich auch erst gedacht, aber es pfeift nach dem loslasen der Bremsehebel immer munter weiter, ich glaub ich werd das Ding nochmal ausbauen.

  6. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #6
    Wenn sich das Geräusch so anhört als ob nex Flex weiterentfernt von Dir arbeitet, dann zieht die Kiste Luft. So hört es sich an wenn man wirklich mit dem letzten Tropfen zur Tanke fährst.

  7. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #7
    ....doch, es gibt jemanden, der den großen Tank gegen einen normalen getauscht hat.......ich (das ist aber ne andere Geschichte) .......die Pumpeneinheit, bzw. die kompletten Innereien des Tanks sind identisch und können für beide Tanks verwendet werden......meine Pumpe macht mal mehr und mal weniger Krach, mit neuem Benzinfilter am Wenigsten....

    Solange genug Benzindruck entsteht und der Motor einwandfrei läuft, ist das nur ein Schönheitsfehler........

    ....halt, da fällt mir nochwas ein......checke doch mal, ob die inneren Schlauchschellen (Benzinfilter, bzw. Überlaufschläuche) auch keinen Kontakt mit dem Tank haben, im eingebauten Zustand.......ich habe die Schellen so verdreht, dass sie auf jeden fall frei sind und nirgends anstehen. Das könnte nämlich auch das Pumpengeräusch auf den Tank übertragen und somit verstärken.

  8. Registriert seit
    31.05.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Also der letzte Tropfen ist es nicht , GS Tina aber die Sache mit dem Tank als Resonanzkörper könnte hinkommen. Muß ich tatsächlich noch mal auseinandernehmen das gute Teil.