Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Bitte Dringend Gaszug GS 1150 gerissen

Erstellt von Bewi, 13.05.2015, 15:03 Uhr · 15 Antworten · 1.632 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #11
    Hi
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    ich hab erst vor kurzem meine gesamten Züge+Verteiler gewechselt, das ist nicht ohne!!!
    das schwierigste an der ganzen arbeit ist, die Schellle von der Kurbelgehäuseentlüftung zu lösen und wieder drauf zu machen! hört sich simpel an is aber so! ohne die zu lösen geht der Verteiler auf keinen Fall raus!
    Das geht mit einer Wasserpumpenzange oder man hebelt den gesamten Sch... mit einem breiten Schraubendreher ab. Die Klemmfeder kann man auch zuhause wieder drauffuddeln. Notwendig ist sie nur für den TÜV damit möglichst kein Öldampf aus dem Schlauch kann.
    Der Seilzugverteiler ist nur von einem Klemmklapperatismus gehalten und lässt sich einfach(naja) rausziehen.
    gerd

  2. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #12
    Gaszugwechsel scheint ja wirklich unangenehm zu sei...



  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #13
    unangenehm fand ichs nicht, ich kamm ums verderben nicht an die doofe Schelle (erstrecht nicht mit Zange)!
    beim aushängen der Standgasanhebung an der Betätigung muß man(n) darauf achten, das die kleine Kügel u. Feder für das einrasten nicht verlohren geht.

  4. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #14
    Es ist vollbracht. Wenn man weiss wie es geht ist es gar nicht so wild-mit dem Louisset.
    Sie laeuft jetzt zwar im Stand verdammt unruhig aber ich hoffe eine Synkro wird das wieder richten.
    Kann eigentlich etwas anderes noch kaput gehen wenn man wie in meiem Fall ca 60 km mit nur einem Topf
    faehrt ? mit 2-2500 upm....
    Vielen Dank an alle Antwortenden + Larsi fuer den Link !!!!
    bewi

  5. Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #15
    Hallo, dieses Problem hatte ich vor einigen Jahren mit einer GS 1100 auf dem Grödner-Joch!
    Grade noch von einem Race-Landcruiser hochgetrieben worden, reißt mit oben der Gaszug! Auf Nachfrage bei der BMW-Hotline wurde mir mitgeteilt, daß in Südtirol kein Service-Mobil für Motorräder stationiert sei (warten die etwa an der Ostseeküste auf uns??).
    Habe dann das Standgas hochgedreht - bin zur nächsten Unterkunft in Corvara weitergefahren.
    Nebenan war eine Universal-Werkstatt (von Einachsmähern bis zum Lancia Rallye-Auto wurde alles repariert). Der Inhaber hat mir abends mit einem Universalzug und einigen Schraubnippeln geholfen - zuhause hat meine Werkstatt einen Originalzug eingebaut.
    Leider hatte ich dem Schrauber meinen Zündschlüssel dagelassen, ohne die Koffer vorher zu öffnen (hatte Freunde mit gleicher Konfektionsgröße dabei, so konnten wir trotzdem noch Essen gehen).
    Aber worüber sollen wir reden, wenn immer alles glattgeht??

  6. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Bewi Beitrag anzeigen
    Kann eigentlich etwas anderes noch kaput gehen wenn man wie in meiem Fall ca 60 km mit nur einem Topf
    faehrt ? mit 2-2500 upm....
    allzu gesund ist die einseitige Belastung für die Motorinnereien jetzt vermutlich nicht. Aber du kannst es eh nicht ändern und wenn der Motor nach der Reparatur wieder gut läuft, würd ich einfach die Daumen drücken. Aufmachen und nachgucken ist vermutlich ziemlich teuer. Ist ja auch ein relativ robustes Stück Eisen...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche dringend Fußschützer für 1150 GS
    Von tenderfeet im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 23:23
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Gaszug R 1150 GS Neu Original
    Von lomo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 17:16
  3. Suche Suche Dringend: Original Sitzbank 1150 GS Adventure
    Von V-Twin-Maniac im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 12:56
  4. !!!! Dringend FID für 1150 GS !!!!
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 07:26
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02