Ergebnis 1 bis 2 von 2

BMW Qualität

Erstellt von Roland.D, 26.10.2008, 18:30 Uhr · 1 Antwort · 939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    7

    Standard BMW Qualität

    #1
    Hallo zusammen,
    zum Thema BMW und Qualität:
    1. Bruch des Original Sturzbügels an der Verschraubung unterhalb des Tanks nach 3 Jahren/26000 km. Das Teil ist einfach abvibriert, eindeutig keine "Fremdeinwirkung" Nach Ansicht eines Fachmannes eindeutig ein Schweißfehler. Reaktion BMW: Keine. (Hoffentlich passiert das nicht irgendwo am Rahmen)
    2. Ausfall der Uhr im FIS. Zählt nach jedem Start die Minuten hoch, nullt aber wieder bei ausgeschalteter Zündung. Saft kommt bis kurz vor dem FIS an. Ratz des "Freundlichen": Kauf einer billigen Uhr und Montage in Cockpit, da die Reparatur den Austausch des kompletten FIS bedeuten würde.
    3, Rost an diversen Stellen, z. B. den Hülsen des Dreieckslenkers.

    Soviel zu Langzeitqualität meiner 1150 GS Adventure - ein echtes Trauerspiel.

    Gruß
    Roland

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Deine Probleme habe ich zwar alle nicht, dafür platzt meine Original-Sitzbank in einer Sitzfalte auf wie ne heiße Bockwurst. Und das nach gerade mal 52.000 km und ohne Fremdeinwirkung. Ziemlich traurig wie ich finde.

    Aber sonst schnurrt sie wie es sich gehört.


 

Ähnliche Themen

  1. Qualität aus Deuschland ?
    Von Rölli im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 19:59
  2. Qualität des Fernsehprogramms
    Von GGG im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 00:46
  3. BMW - Qualität
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 13:24
  4. Qualität
    Von haubi62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:09
  5. Qualität fängt mit Kuh an...
    Von Peter blau im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 16:22