Ergebnis 1 bis 5 von 5

BMW R 1150 GS Adventure - limitiertes Jubiläumsmodell

Erstellt von Mister Wu, 13.05.2005, 22:06 Uhr · 4 Antworten · 5.490 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard BMW R 1150 GS Adventure - limitiertes Jubiläumsmodell

    #1
    Das kam gerade mit dem BMW- Newsletter:

    BMW R 1150 GS Adventure - limitiertes Jubiläumsmodell

    Zum 25. Jubiläum der legendären GS wird ab dem 1. Juni 2005 ein Sondermodell der BMW R 1150 GS Adventure in limitierter Auflage angeboten. Echte GS-Fans werden diese in alpinweiß uni matt lackierte Maschine lieben. Zum BMW R 1150 GS Adventure Jubiläumsmodell gibt es zudem noch ein besonders reizvollesAusstattungs-Paket serienmäßig, bestehend aus: heizbaren Griffen, Fahrer-Informations-Display (FID), weißen Blinkern, Endurogetriebe, 30-Liter Tank, teilintegralem BMW Motorrad ABS und Motorschutzbügeln. Und das Beste: beim Sonderausstattungspaket profitieren Sie von einem satten Preisvorteil von 500,- Euro gegenüber Einzelkauf (nach UVP). Ihr BMW Motorrad Partner berät Sie gern.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard Re: BMW R 1150 GS Adventure - limitiertes Jubiläumsmodell

    #2
    Moin,
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Und das Beste: beim Sonderausstattungspaket profitieren Sie von einem satten Preisvorteil von 500,- Euro gegenüber Einzelkauf (nach UVP).
    wenn die UVP minus des satten Preisvorteils Ausgangsbasis für ein Verhandlungsgespräch ist, dann mag's meinethalben angehen...

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #3
    Hi @ all.

    Also ich höre hier schon die Glocken zur Beerdigung läuten. Im Tourenfahrer war in einem Interview schon angeklungen, daß man sich als Basis für eine neue Adventure eher die 1200 GS, als die HP2 vorstellen kann. Damit ist eigentlich schon alles gesagt, oder?

    500 Euro Preisvorteil zur UVP? Da dürften die 12500 für meine mit Alukoffersystem der bessere Preis gewesen sein. Nur für die weiße Farbe und die weißen Blinker - ne, da möchte ich nicht tauschen. Bin mit meinem Brummer voll zufrieden.

  4. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wolfgang
    ...Im Tourenfahrer war in einem Interview schon angeklungen, daß man sich als Basis für eine neue Adventure eher die 1200 GS, als die HP2 vorstellen kann...
    Hallo Wolfgang,

    wenn man die Aussage von BMW im TF-Interview genau liest, so kann ich Deine Interpretation, dass es keine HP2-Adventure geben wird/soll/kann nicht teilen.

    Zitat Zitat von BMW (TF S. 104)
    BMW: Denkbare Modellvarianten der R1200GS würden technisch auch auf der R1200GS basieren und nicht auf der HP2
    Die obige Aussage ist i.G.g. vollkommen trivial und schon fast reif für's Kabarett. Das ist in etwa so als wenn ein Restaurantbetreiber sich hinstellt und sagt, dass seine Spargelgerichte auch in Zukunft auf Spargel basieren werden und nicht auf Artischocken. Ein pfiffigerer Journalist hätte hier umgehend nachhaken können/müssen und umgehend nach möglichen Modellvarianten der HP2 fragen sollen. Die Möglichkeit, eine HP2 Adventure o.ä. Varianten zu kreieren, hält sich BMW mit o.g. Aussage somit vollkommen offen.

  5. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #5
    Hi Michael!

    Ich gebe Dir recht, daß die Antwort von BMW auf die gestellte Frage in diesem Interview jede mögliche Interpretation zuläßt. Das liegt in der Natur der Sache. Auf die Frage:
    " Wird es bald als Nachfolgemodell der aktuellen Adventure eine R 1200 GS Adventure geben, die dann technisch auf der HP2 basiert?
    Antwortet BMW ja auch explizit: Über das, was wir in Zukunft vorhaben, reden wir im Vorfeld nicht. .... Das danach bloß noch um den Brei herumgelabert wird ist doch klar!

    Die neue Adventure wird so wie die alte tourentauglich sein müssen, um dieselbe Klientel anzusprechen. Das heiß: Koffersystem, großer Tank, Soziustauglichkeit. Die Adventure ist für Weltenbummler und Globetrotter gemacht, die nicht möglichst schnell irgend einen Parcours hinter sich bringen wollen. Für diesen Job ist die HP2 einfach zu konsequent auf Sport getrimmt. Da hat (meiner Meinung und Interpretation nach) die R 1200 GS die größere Basis.

    Lassen wir uns einfach überraschen.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche 1150 GS / Adventure
    Von Merlinsche im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 23:08
  2. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  3. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  4. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29