Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

BMW R 1150 GS Gebrauchtkauf

Erstellt von masterofsniper, 04.05.2012, 07:19 Uhr · 43 Antworten · 17.959 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #11
    Hi
    DAT bewertet das Fahrzeug inkl I-ABS im Ankauf mit 4750 EUR. Wenn also "noch was" dabei ist, finde ich den Preis realistisch.
    "Häufiger Ausfall" des ABS halte ich für übertrieben. Es passiert sicherlich öfter als beim PKW aber es werden natürlich alle Ausfälle bitterlich beklagt und hochgespült während die Masse der "Nichtausfälle" logischerweise unbemerkt bleibt.
    Wie das in AT mit der Gewährleistung ist weiss ich nicht, aber in DE hättest Du zumindest 1 Jahr. Somit könnte zumindest bei uns kein versteckter Schaden vorliegen weil dieser ja in dem "bewussten" Jahr nicht auftreten dürfte .
    Wie die gesetzliche Regelung in AT ist, oder ob die Sache mit der Gewährleistung EU-Recht ist weiss ich nicht.
    gerd

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #12
    Hi :-)

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Wie das in AT mit der Gewährleistung ist weiss ich nicht, aber in DE hättest Du zumindest 1 Jahr. Somit könnte zumindest bei uns kein versteckter Schaden vorliegen weil dieser ja in dem "bewussten" Jahr nicht auftreten dürfte .
    Nach 6 Monaten kehrt sich die Beweislast. Bis dahin geht ein Richter davon aus, dass der Sachmangel bereits am Tage der Übergabe vorhanden ist. Danach muss der Kunde beweisen, dass der Mangel bereits vorhanden war.

    Fazit: Innerhalb der ersten 6 Monate nach Übergabe, muss der Händler für den Mangel aufkommen. Danach wird es sehr schwer Ansprüche gegen den Händler durchzusetzen..

  3. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #13
    Hallo masterofsniper,

    wie meine Vorredner schon sagten, hört man meistens nur die BKV_Nörgler.
    Ich habe auf meiner 1150 GS_2003 => BKV bisher gute 91tkm abgespult.
    Der BKV schnurrt wie am ersten Tag.
    Also Probefahrt, wenn der Bauch sagt ok, dann kaufen.
    Gruß
    Tommy

  4. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #14
    Die 2003er hatte er gerade reinbekommen.Ist in einen
    Superzustand(keine Kratzer, lenkkopf und telever wie neu,alles
    Dicht).Werde morgen eine Probefahrt unternehmen und mich dann wieder melden.

  5. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    #15
    Kauf das Teil und Gut ist. Viel Spaß beim Kühe melken.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #16
    Hallo Olaf
    Du bist sicher dass das in AT auch so ist? Die Gesetzeslage in DE kenne ich selber. Die nützt dem Fragenden aber nix wenn er in der Nähe von Wien wohnt.
    gerd

  7. Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Münsterländer Beitrag anzeigen
    ...Also Probefahrt, wenn der Bauch sagt ok, dann kaufen.
    Gruß
    Tommy
    Ergänzung: nicht nur der Bauch muß "JAA" sagen, am besten merkst Du es im Hintern, ob's passt oder nicht...
    Dann noch einige Kurvenschwünge, und Du weißt, woran Du bist...

    Zitat Zitat von masterofsniper Beitrag anzeigen
    ...Werde morgen eine Probefahrt unternehmen und mich dann wieder melden.
    ...jep, der sicherste Weg, sein Herz an das Teil zu verlieren...
    Ich wette, das Ergebnis lautet: KAUFEN !

    Bei mir dauerte es knapp 10 Minuten und knappe 20 Kilometer, dann war's vorbei mit der Zurückhaltung...

    Viel Spaß und viel Erfolg

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #18
    Hi :-)
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hallo Olaf
    Du bist sicher dass das in AT auch so ist? Die Gesetzeslage in DE kenne ich selber. Die nützt dem Fragenden aber nix wenn er in der Nähe von Wien wohnt.
    gerd
    Du sagtest, dass er zumindest in D ein Jahr hat. Darauf bezog ich die Aussage mit den sechs Monaten bis zur Beweislastumkehr. Was in A los ist, weiß ich nicht. Ich wollte nur nicht, dass jemand Deine Aussage falsch interpretiert.

  9. Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #19
    Hi,

    also ich fahre ne 2003er mit BKV und bin absolut zufrieden damit! Bislang no problems, möge es immer so bleiben...

    Wenn ich mir den Kurs anschaue: er ist nicht überzogen, aber auch kein Schnäppchen. Für denselben Kurs bekommst Du auch andere, besser ausgestattete. Eine Q sollte -finde ich jedenfalls- auch immer schon Kofferhalter und idealerweise auch die passenden Koffer enthalten. Der gemeine Q-Treiber neigt nämlich zu großzügigen Ausfahrten, die auch Übernachtungen nach sich ziehen. Beschaffungen im Nachheinen hauen ordentlich rein, besser es ist bereits vorhanden.

    Meine vollausgestattete Q samt Kofferhalter und Touringkoffern mit Innentaschen sowie etlichem Zubehör wie z.B. Hecktasche und Tankrucksack von Touratech erstand ich letztes Jahr bei einem km-Stand von 23.000 für einen vierstelligen Betrag weniger als dem vor Dir genannten -wenn auch von privat-.

    Mein Rat: Dein Bauch schreit kaufen, das Hirn ist längst auf standby, was spätestens nach einer Probefahrt ja auch vollkommen logisch und nachvollziehbar ist . Dennoch: lieber weiter umschauen, der Markt ist sowas von voll von Qen (war schließlich jahrelang der Topseller!). Allein hier im Forum sind einige gut klingende Angebote! Und es ist Frühjahr! Verhandlungsbereitschaft seitens der Händler gleich null! Wegen der Nachfrage! Da geht m.E. noch deutlich was, wenn nicht bereits der nächste Moped-Urlaub in den nächsten Tagen losgehen soll...

    LG, Tom

  10. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #20
    Hallo Tom,

    zum Teil hast Du recht.
    Er wohnt aber bei Wien, da hilft ihm das Preisgefüge im Pott oder der
    norddeutschen Tiefebene nicht wirklich.

    Bei den Koffern und dem Zubehör ist es eben so, daß der geneigte Kunde
    dies zwar schätzt, aber leider nichts dafür bezahlen will.
    Also verkauft´s der Händler oder der agile Privatverkäufer separat.
    Bringt beim Koffersatz über ibäh ca. 250.- Euronen.

    Gruß
    Christian


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtkauf
    Von Kai R im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:17
  2. Gebrauchtkauf GS
    Von BMW ist klasse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 12:54
  3. BMW R 1150 GS Gebrauchtkauf?
    Von Peter Becker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:47
  4. Gebrauchtkauf
    Von murphy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:30
  5. Gebrauchtkauf GS 1150
    Von Lako im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 08:42