Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

BMW R 1150 GS Gebrauchtkauf

Erstellt von masterofsniper, 04.05.2012, 07:19 Uhr · 43 Antworten · 17.981 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    34

    Standard kaufen

    #21
    ...habe auch eine 2003'er mit Doppelzündung und I-ABS. solange die Batterie frisch ist gibt es keine Probs...
    Also nur noch 6.000€, dann habe ich also in 3,5 Jahren einen Wertverlust von 1.000€ gehabt das ist ja heftig.... :-)
    Wenn die Kuh gut fährt einfach machen.
    Grüße pkoll

  2. Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Das mit dem BKV ist nur so lange schlecht, wie mann keine Bremsflüssigkeit wechselt.
    So störanfällig ist dieser gar nicht......Was meinst du in wievielen Modellen bei BMW dieses Teil verbaut wurde.
    Und in wie vielen der BKV ausgefallen ist, lässt sich nur schwer ermitteln. Als das bei meiner R1150R 2009 der Fall war, trotz regelmäßigem Bremsflüssigkeitswechsel, bekam ich keinen gebrauchten BKV. Diesbezügliche Händler meinten, ein halbes Jahr vorher hätte ich genügend bekommen können, aber inzwischen seien sie reihenweise ausgefallen.
    Ich habe mich schweren Herzens von der R1150 Getrennt und eine R1200GS ohne (BJ 2010) gekauft. Ich wollte keinen zweiten plötzlichen Ausfall auf einer Passstraße.

    Werner

  3. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #23
    Hallo Leute !

    Danke für die vielen Antworten!
    Hab sie gestern probegefahren und sie gefällt mir sehr gut.Das ABS ist meiner Meinung nach gar nicht so bissig und sehr gut regelbar.
    Wie schon gesagt,die Maschine schaut absolut neuwertig aus und alle Service
    wurden bei BMW durchgeführt.Pickerl ist ebenfalls neu und gültig bis 4/2013.

    Privat gebrauchte sind zurzeit leider nicht viele in Österreich vorhanden und die die es gibt beginnen mit der Preisvorstellung ebenfalls bei 6000.- an und haben deutlich mehr Kilometer drauf und natürlich keine Garantie.

    Werde morgen nochmal ein Check beim Händler machen und dann zuschlagen.

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #24
    Hi,
    BKV ist jetzt 81500km alt ohne Probleme, wenn alle 2Jahre die Bremsflüssigkeit gewechselt wird, funktioniert er hoffentlich noch lange,ohne Probleme.
    Gibt es in Östereich das (Pickerl) nur für 1Jahr?

    Allzeit gute Fahrt, egal wo !!!
    Benny

  5. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #25
    Nur bei Neufahrzeugen haben wir in Österreich 2 Jahre ruhe vom Pickerl.
    Nach den zwei Jahren muss dann jedes Jahr zur Überprüfung.

  6. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #26
    Moin aus dem Norden.
    Ich finde den Preis absolut ok. Ich wundere mich immer wo alle ihre GS so günstig kaufen. Ich habe meine vor 2 Jahren beim Händler mit Garantie für 7200,- Euronen erstanden, ebenfalls in einem absoluten Top Zustand. Habe vorher fast ein Jahr gesucht aber der Preis lag immer ähnlich, nur von Privat vielleicht 500 weniger.
    Fahre auch eine GS mit BKV und möchte ihn nicht missen.
    Was mich wundert ist die Farbe. Ich meine das in 2003 kein Mandarin angeboten wurde, sondern, wie meine, Sonnengelb, oder?
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Spass

  7. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #27
    Hallo jörgsen!
    Was die Farbe angeht hab ich mich verschaut.Ist
    natürlich Sonnengelb und nicht Mandarin.

  8. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #28
    Da ich ja letzte Woche meine 2005er GS Adventure mit dem vielbesagten I-ABS von der Jahresinspektion abgeholt habe, bei der auch die komplette Bremsflüssigkeit (also Rad-und Steuerkreis) gewechselt wurde, habe ich auch festgestellt, dass jetzt die Bremse deutlich besser zu dosieren ist.
    Sie packt jetzt nicht mehr direkt so dolle zu und lässt mehr Spielraum für "weichere" Bremsmanöver.
    Finde ich zwar irgendwie merkwürdig, aber so gefällt es mir deutlich besser und persönlich, finde ich die Bremse mit dem BKV ist die beste Bremsanlage (also mit der höchsten Bremsleistung) die es bis dato gab.

    Ich sag nur, "wenn der Preis stimmt, schlag zu......."

    Meine 2005er GSA mit 21840km auf der Uhr, TT Zega Koffer samt Halter, I-ABS, Heizgriffe,Sturzbügel, Scheckheft, neue Reifen und 1.Hand hat mich incl. BMW Car Garantie und weiterem "Taschenzubehör" in wirklich absolutem "Ladenneu" Zustand letztes Jahr im Mai 9000€ gekostet

  9. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #29
    Hallo,
    bin selber heuer auf eine GS aufgestiegen.
    habe für meine ADV Bj 2002 Zulassung 2003 (Keine BKV) mit Alu Topcase, Koffer, Sturtzbügel,..... mit 81.000km 5.300 Bezahlt Privat.
    Vielleicht geht der Händler dir mit den preis noch entgegen.
    5.500 wäre gut.

  10. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #30
    ach geht....

    das passt schon mit dem preis und bei den nachbarn ist es wohl anscheinend
    teurer,hört sich doch gut an wenn kein wartungsstau da ist.

    grüße aus bochum,

    Oliver


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtkauf
    Von Kai R im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:17
  2. Gebrauchtkauf GS
    Von BMW ist klasse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 12:54
  3. BMW R 1150 GS Gebrauchtkauf?
    Von Peter Becker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:47
  4. Gebrauchtkauf
    Von murphy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:30
  5. Gebrauchtkauf GS 1150
    Von Lako im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 08:42