Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bordwerkzeug / Werkzeug

Erstellt von oelldorado, 11.08.2010, 18:42 Uhr · 5 Antworten · 1.296 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard Bordwerkzeug / Werkzeug

    #1
    Hallo zusammen,
    nicht schlagen, ich habe eine doofe Frage. Irgendwie bekomme ich mein Bordwerkzeug nicht so einsortiert, dass nix rappelt, bzw. überhaupt alles passt. Lt. http://www.realoem.com/bmw/partgrp.d...78&hg=71&fg=05 habe ich das abgebildete Werkzeug. Allerdings auch noch Torx und ein Teil, was ich nicht zuordnen, bzw. einordnen kann.

    Ich habe die orig. Bedienungsanleitung beim Kauf nicht dazubekommen. Daher bitte kein Verweis: RTFM.... ;-) Danke!

    Auch das Reifen-Rep.Kid ist bei mir dabei.

    Hat jemand ein Foto mit Erklärung oder dergleichen???

    Danke vorab!

    R1150GS BJ 2003

    Gruß

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard Werkzeug

    #2
    Hallo,
    das eine schwarze Dings ist zum Kerzenabziehen und ist nicht unterzubringen das andere schwarze Dings ist zum Deckel verschließbar machen wenn die Rückbank nicht drauf ist und wird auf der gegenüberliegenden Seite in der Nähe der ABS Fühlerlehre eingesteckt.
    Schrabendrehergriff ganz nach hinten Schraubendreherklinge ganz nach vorne und darüber so ein Rohrdingens was zum verlängern des Schraubendrehers da ist.
    Die anderen Sachen ergeben sich, für die Torx und 10er Maul ist kein Platz vorgesehen, die rappeln auf den Inbusschlüsseln herum und darüber kommt das Reifenkit.
    Jetzt noch die lose Schaummatte mit Doppelklebeband in den Deckel einkleben, so schlau war BMW nicht und fertig.
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard gibts ja garnicht...

    #3
    Hi Jürgen und Danke für die prompte Info...

    ...das gibts ja garnicht:

    - die Torx flattern alle lose herum? - BMW ???
    - der Zündkerzennupsi auch? - BMW ???
    - auf die Idee mit dem Sozisitz (schwarzes Teil) wäre ich nie gekommen...
    - der 1o/13´er hat einen Platz habe ich festgestellt: er passt über die Imbus. Da sind zwei erhöhte Ringe im Plastik. In einer Richtung passt er genau drauf. Aber fest ist da nix - das stimmt...

    Danke und Gruß

    Jörg

  4. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard vergessen...

    #4
    ...und die ABS-Fühlerlehre habe ich erst garnicht...

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von oelldorado Beitrag anzeigen
    ...und die ABS-Fühlerlehre habe ich erst garnicht...
    Hallo,
    weil Du kein ABS hast. :-)
    Die Ringe waren mir schimmer suspect jetzt weiß ich warum, Der Kerzenabzieher für die Einzelzündung passte noch rein über den gebogenen Radschlüssel.
    Der für die Doppelzündung ist zu gross und er funktioniert auch nicht, habe mir 2 Plastikstäbchen gemacht ich glaube 5 mm stark die klemme ich oben und unten zwischen den Abzieher und Zylinderkopfdeckel, dann gehts.
    Gruß

  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5

    Standard Auch die Torx haben einen Platz gefunden...

    #6
    ... das ist wie Puzzeln...

    Wenn man alles lang genug probiert, "passen" sogar die drei Torx. Neben dem dicken Imbus ist noch etwa 2cm Platz für den Griff des Schraubendreher. Sie passen alle drei nebeneinander darunter und bleiben auch an ihrem Platz - Griff und Pannenset passen auch noch :-).

    Die fusselige Schaumstoffeinlage habe ich durch Dichtungsstreifen für Türen ersetzt. Selbstklebend und so einsetzbar, dass das ganze Aufklebergedönz im Deckel erkennbar bleibt.

    Das mit dem doofen Zündkerzenschnuffi kenne ich. Die Dinger lassen sich aber auch mit dem Federbeinnubsi abhebeln. Einfach einen Lappen dazwischen und der Lack am Deckel kriegt nix ab. Mit dem Abzieher wird allerdings die Hebelfläche am Stecker größer. Damit ist die Gefahr, den Gummistecker zu beschädigen, natürlich geringer. Alles in allem hat aber Herr Konstrukteur an dem Tag wohl einen ordentlichen Kater gehabt... ;-)

    MUSS man die Fühlerlehre für das ABS eigentlich haben???

    Man soll ja garnicht meinen, wie lange so ein Werkzeugkasten einen beschäftigen kann.... ;-)

    Gruß

    J.


 

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 22:50
  2. Bordwerkzeug
    Von GS_Frank im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 00:29
  3. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  4. Bordwerkzeug
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:43
  5. Werkzeug ergänzend zum Bordwerkzeug?
    Von QGrisu im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 13:21