Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bremse vorne rubbelt

Erstellt von wernerdann, 04.11.2008, 14:33 Uhr · 5 Antworten · 1.017 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard Bremse vorne rubbelt

    #1
    Servus !

    Habe seit 3 Wochen eine 2002er 1150 GS.
    Beim Bremsen fällt mir auf, dass die Vorderradbremse rubbelt.
    Der Freundliche meinte, ich solle mal die Scheiben mit Bremsenreiniger säubern, hat aber nix gebracht.

    Was meinen die Bremsenspezialisten, woran das liegen könnte ?

    Sonst läuft die Q rund und super, viel flotter als meine alte R80GS...

    Grüße

    Werner

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Ausrufezeichen

    #2
    Zitat Zitat von wernerdann Beitrag anzeigen
    Servus !

    Habe seit 3 Wochen eine 2002er 1150 GS.
    Beim Bremsen fällt mir auf, dass die Vorderradbremse rubbelt.
    Der Freundliche meinte, ich solle mal die Scheiben mit Bremsenreiniger säubern, hat aber nix gebracht.

    Was meinen die Bremsenspezialisten, woran das liegen könnte ?

    Sonst läuft die Q rund und super, viel flotter als meine alte R80GS...

    Grüße

    Werner
    hi werner,

    sind alle schrauben der bremsscheiben fest angezogen

    sind die bremsscheiben heiss gelaufen

    sind die oberflächen der bremsscheiben glatt, also ohne tiefe riefen

    sind die bremsbeläge freigängig

    sind die bremsbeläge o.k., d.h., gleichmäßig abgenutzt

    sind alle schrauben der bremszangen fest angezogen

    sind die kolben der bremszangen alle funktionstüchtig

    sind die manschetten an den kolben der bremszangen in ordnung

    oder tritt an einem der kolben bremsflüssigkeit aus

    du solltest die bremsscheiben ggf. ausbauen und überprüfen, ob sie plan sind, d.h., ohne schlag oder sonstige beschädigungen

    fragen über fragen für deren beantwortung nun du zuständig bist

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    418

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    hi werner,

    sind alle schrauben der bremsscheiben fest angezogen

    sind die bremsscheiben heiss gelaufen

    sind die oberflächen der bremsscheiben glatt, also ohne tiefe riefen

    sind die bremsbeläge freigängig

    sind die bremsbeläge o.k., d.h., gleichmäßig abgenutzt

    sind alle schrauben der bremszangen fest angezogen

    sind die kolben der bremszangen alle funktionstüchtig

    sind die manschetten an den kolben der bremszangen in ordnung

    oder tritt an einem der kolben bremsflüssigkeit aus

    du solltest die bremsscheiben ggf. ausbauen und überprüfen, ob sie plan sind, d.h., ohne schlag oder sonstige beschädigungen

    fragen über fragen für deren beantwortung nun du zuständig bist
    oijoijoijoijoijoijoiauahauaauajauha !!!

  4. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #4
    oh oh, da hab ich ja was zu tun ...

    danke für deine checkliste, jupp !

    habe die maschine vom freundlichen, da geh ich eigentlich davon aus, dass alles i.o. ist

    egal, ich hab ja garantie und werde ihm die gute q mal zum checken hinstellen.

    da kann er geich mal das fid mit der lustigen spritanzeige (tank voll = anzeige null, tank halb leer = anzeige ok) überprüfen.

    grüße

    werner

  5. Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    368

    Standard

    #5
    so, q aus werkstatt geholt.
    fid funzt wieder, bremse bremst wieder ohne rubbeln (scheiben wurden abgeschliffen) -->

    gruß

    werner

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von wernerdann Beitrag anzeigen
    so, q aus werkstatt geholt.
    fid funzt wieder, bremse bremst wieder ohne rubbeln (scheiben wurden abgeschliffen) -->

    gruß

    werner

    na siehste,

    frage 3 konnte somit mit nein beantwortet werden


 

Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne: Distanzhülsen (Rollen) Maße???
    Von jag1991 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 16:14
  2. Bremse vorne schleift
    Von HM1 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:18
  3. Bremszangen vorne li./re. neu - Federbein vorne
    Von fischsemmel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  4. Bremse + ABS
    Von khulbrich@accinity.com im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:49
  5. Hinterrad läuft unrund, Bremse hinten rubbelt,1200 GS,Bj. 07
    Von uli69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 18:03