Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bremsfl.-Wechsel mit BKV

Erstellt von Larry Mullen, 05.01.2009, 16:29 Uhr · 3 Antworten · 784 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    39

    Standard Bremsfl.-Wechsel mit BKV

    #1
    Hi Alle - und forhes Neues...,

    möchte im Frühjahr den Wechsel der Bremsflüssigkeit vornehmen.

    Fahre 05er 1150 GSA mit BKV. Bin mir über die Arbeitsschritte im Klaren!!

    Frage 1: benötige dazu ja den "Spezialeinfülltrichter" mit dem Einschraubgewinde für den ABS Block. Hat jemand die Teilenummer von BMW und eine Ahnung, was das Ding dort kostet?

    Frage 2: Dicke der Bremsbelagdummys für VO und HI. Ist das die Dicke von zwei NEUEN Bremasbelägen+neuer Scheibe oder hat jemand gar ein exaktes Maß parat? Kann natürlich auch einfach bei zurückgedrückten Kolben messen...

    Danke für die Antworten,

    Larry

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Hallo Larry,

    da wurde schon einiges Geschrieben.

    z.B. Bremsflüssigkeitswechsel in Eigenregie

    Wenn das nicht reicht mal unter Suche Bremsflüssigkeit eingeben.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #4
    ...Danke Frank und (wie immer) Gerd für die Infos !!

    Kurz und bündig - herrlich !!

    That's exactly what I was looking for....

    Larry


 

Ähnliche Themen

  1. Wechsel 06 auf 12
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 13:39
  2. Wechsel zu 800 GS
    Von vale01 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 14:00
  3. Spiegel F 800 GS, Kupplungs- und Bremsfl.behälterschutz
    Von metzger1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 13:03
  4. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00