Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bremspumpe

Erstellt von Quotafahrer, 28.12.2015, 22:13 Uhr · 6 Antworten · 956 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    49

    Standard Bremspumpe

    #1
    Hallo
    Ich hab an meiner R1150gs BJ 2001 mit Abs die Handbremspumpe defekt.
    Nun Hab ich wohl schon einen Fehlkauf hinter mir da die Pumpe die ich gekauft hab die nummer 32 72 7665864
    hat. Ist wohl für eine mit integral ABS.
    Nun hab ich einige anbieter auf Ebay angeschrieben- bekomm aber von dennen keine klare aussage ob die pumpe von dennen bei mir past..
    Frage sind die Pumpen untereinander Tauschbar oder woran kann man den unterschied erkennen?
    Gruss sascha



  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Die für I-ABS hat einen anderen, exakteren Bremsschalter. Sonst ist meines Wissens alles gleich.
    gerd

  3. Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #3
    Hallo Gerd
    Du meinst also ich kann die problemlos einbauen oder sollte ich versuchen die Schalter untereinander zu tauschen-?
    Ich hätte auch gedacht, das der Bremskolben einen anderen Durchmesser aufgrund des Integral haben könnte.
    Die Pumpe(32 72 7665864)ist leider noch auf den Postweg zu mir - so das ich selber noch nicht vergleichen kann.
    Gruss sascha

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #4
    Hi
    Die Kolbendurchmesser sind identisch.
    Miss mal die Schalter. Es könnte sein, dass das eine ein Öffner, der andere ein Schliesser ist. Ich werd' aus dem Schaltbild nicht wirklich schlau.
    Tut mir leid wenn auch ich noch ein Bisschen zur Verwirrung beitrage
    gerd

  5. Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    [...]
    Miss mal die Schalter. Es könnte sein, dass das eine ein Öffner, der andere ein Schliesser ist.[...]
    Das ist auch was ich gelesen habe.

  6. Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    49

    Standard

    #6
    Wollt kurz rückmeldung geben.
    Die Pumpe past. Bremslichtschalter past nicht, da anderer Steckeranschluss- hab den von meiner alten Pumpe dann eigesetzt.
    Anschluss vom Gasseil ist auch anders- es past aber das verbindungsstück von der alten pumpe dran.
    Geht also alles.
    Danke für eure Hilfe
    Gruss Sascha

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Die Gasseilführung wurde geändert weil es einschnitt und dann klemmte. Wenn man heute ein neues Seil kauft braucht man auch den Umbausatz.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Bericht über die Reparatur einer Bremspumpe BWM R 1100 GS
    Von Manny im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 10:14
  2. Suche Defekte Bremspumpe vorne 1150 GS
    Von q-treiber1963 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 16:56
  3. Bremspumpe/Doppelscheibe R100GS
    Von Airone1952 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 20:40
  4. Passt R1150 Bremspumpe an R 1100 GS
    Von Speedtriple900 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 09:31
  5. Suche Kolbenstange für die Bremspumpe an der Fußbremse
    Von Pluehe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 18:14