Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bremsscheibe/Qualität

Erstellt von GuweS, 30.12.2008, 11:27 Uhr · 2 Antworten · 710 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard Bremsscheibe/Qualität

    #1
    Hallo Q-Freunde!

    Hoffe,ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden?

    Brauche für meine 1150 er GS hinten eine neue Bremsscheibe,weil das Verschleißmaß erreicht ist.

    Bei Louis beträgt der Preis 95,95 Euro
    eine Race-Konturscheibe 103,95 Euro
    Bei Polo liegt der Preis für die normale bei 143 Euro

    Meine Frage lautet:Sind bei den angebotenen Preisen auch Qualitätsunterschiede? (evtl. Verzug bei Hitzeentwicklung)
    Hat jemand Erfahrungen damit?
    Was wäre eure Empfehlung?

    Danke für Antworten im voraus

    Gruß
    GuweS

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard Scheibe

    #2
    Hallo,

    klopf mal bei der Sabine an und lass dich mal über Lucas-Scheiben beraten.
    http://ks-parts.de/

    Ich hab sie auch drauf

  3. Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    21

    Daumen hoch

    #3
    Ich habe auf meiner XT660X eine Braking Wave Scheibe vorn gefahren und muß sagen, dass die Qualität mehr als hochwertig ist!! Vorallem die Hitzebeständigkeit (kein Verziehen, sehr gute Wärmeabfuhr) hat mich echt überzeugt!! Sobald die Scheiben bei der GS runter sein sollten, sind die Scheiben meine erste Wahl!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Qualität aus Deuschland ?
    Von Rölli im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 19:59
  2. Qualität des Fernsehprogramms
    Von GGG im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 00:46
  3. BMW - Qualität
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 13:24
  4. Qualität
    Von haubi62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:09
  5. BMW Qualität
    Von Roland.D im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 18:33