Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bremsscheiben welche?

Erstellt von Schneeinfo, 22.09.2009, 07:00 Uhr · 4 Antworten · 1.457 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard Bremsscheiben welche?

    #1
    Hallo Leute!

    Leider sind meine Bremsscheiben meiner R1150GS Bj. 2002 hinüber. Meine Hilde hat jetzt 60.000 km runter, und nun fängt die vordere Bremse an zu rubbeln. Die Scheiben sind eigentlich kaum eingelaufen. Ich denke das sie etwas verzogen sind.
    Jetzt habe ich mich schlau gemacht was neue kosten. Die orig. kosten ja eine kleine Lawine. Bei KS Parts hätte ich die Lucas MST 239 für 99,50.- pro Scheibe entdeckt. Das ist schon ein angenehmer Preis.

    http://www.ks-parts.de/shop.htm?cat_...le_id=3673769&

    Hat diese Scheiben schon jemand verbaut? Sind sie gleich gut wie die orig?
    Wave Scheiben gefallen mir nicht. Man sagt aber das diese Scheiben sich nicht verziehen? Kann ich nicht glauben.

    Liebe Grüße, Andy



    Wer bremst verliert.
    Wer noch mehr bremst braucht neue Scheiben

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Die Lucas bremsen etwas besser und rosten dafür schneller. Ihr Verschleiss ist etwas höher.
    All das liegt daran, dass das Material der originalen Scheiben auf "rostträge" getrimmt ist.
    gerd

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #3
    Moin,
    habe meine GS 1150 vor ca. 1 Monat vorne kompl. auf Lucas umgerüstet, da die alten originalen bei 60000 km nicht mehr die besten waren (rubbeln). Bin sehr zufrieden. Die Teile haben sich auch anschließend in den Dolomiten bewährt (trotz teilweise heftiger Bremsaktionen).
    Über den Verschleiß kann ich nätürlich noch nichts sagen. Ich würde sie schon jetzt weiter empfehlen!
    Gruß Heiko

  4. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #4
    Ich habe auch auf Lucas vorne und hinten umgerüstet.
    Dazu noch Sinterbremsbacken. Nach rd.100 KM Einfahrzeit und weiteren knapp 500KM Touren, kann ich diese Bremsen nur empfehlen.
    Speziell wenn man das Preis/Leistungsverhältnis betrachtet.
    Die originalen Bremsen sind kostenmäßig einfach überzogen ohne besser zu bremsen.

  5. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #5
    Na dann sage ich mal danke für eure Antworten.
    Werde die Lucas Scheiben ordern.

    Liebe Grüße, Andy


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsscheiben?
    Von qhornpacker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 18:22
  2. Welche Bremsscheiben sind empfehlenswert
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:52
  3. Welche Bremsscheiben?
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 08:58
  4. 17" Umbau welche Bremsscheiben ?.
    Von PIWI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 15:32
  5. Welche Bremsscheiben für die GS
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 19:03