Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Bremsscheiben - welche Schraubensicherung?

Erstellt von lomo, 03.05.2014, 17:05 Uhr · 13 Antworten · 2.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    533

    Standard Bremsscheiben - welche Schraubensicherung?

    #1
    Hallo,

    was für eine Schraubensicherung verwendet man für die (vorderen, schwimmend gelagerten) Bremsscheiben? Ne gewöhnliche mittelfeste?

    Danke und Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    774

    Standard

    #2
    Richtig :-)

  3. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #3
    beim Lösen meiner letzten BS Schrauben, die ich eigentlich nur rausdrehen wollte, um sie schön zu machen, ging garnichts ohne lange Warmmachen. Da war Hochfeste Sicherung drauf. Würde ich aber nicht wieder draufmachen. Mittelfest reicht sicher auch.

  4. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    533

    Standard

    #4
    Okay, danke Jungs.

    Sehe ich das richtig, dass die Schrauben nicht ganz eingedreht werden, sondern ca. 1 Umdrehung weniger, damit die Scheibe sich ca. 1 mm bewegen kann?

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #5
    falsch, die werden ganz eingedreht die Scheibe ist ne Wellscheibe und gibt genügend nach, zumindest wenn es wie bei mir gemacht ist.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von lomo Beitrag anzeigen
    Okay, danke Jungs.

    Sehe ich das richtig, dass die Schrauben nicht ganz eingedreht werden, sondern ca. 1 Umdrehung weniger, damit die Scheibe sich ca. 1 mm bewegen kann?
    Wenn du das machst brauchst du keine Schraubensicherung sondern eine gute Krankenversicherung.
    Entweder Loctite mittelfest oder ganz ohne, aber mit Drehmoment anziehen.

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    533

    Standard

    #8
    Ja, die Federscheiben sind da. War mir nach dem Öffnen der Schrauben nur nicht mehr sicher, ob die ganz zu waren oder mit Spiel (ich glaube bei der 11R "schimmt" die Scheibe...

    Also Schrauben ganz zu und die Scheibe dadurch komplett fixiert?

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #9
    Die Scheibe ist begrenzt fest und in der Rolle mit der Federscheibe etwas beweglich angedrückt an die Felgenaufnahme, müsste also schwimmend gelagert sein nach Realoem.
    Fixiert ja aber nicht unbeweglich. Wenn sie Heiß gebremst wird muss sie sich ja etwas ausdehnen können.

  10. Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    55

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von lomo Beitrag anzeigen
    Also Schrauben ganz zu und die Scheibe dadurch komplett fixiert?
    Wenn Du die Frage ernst meinst, würde ich vielleicht doch jemand anderen ...
    ... an der Bremse arbeiten lassen.

    Sorry, will Dir nicht zu nahe treten, aber auf Anhieb fällt mir keine Bremskonstruktion ein, die mit losen Schrauben ... nicht lebensgefährlich wäre.

    Wenn Du die Scheiben tauschst, dann opfere noch die paar Euro für die Federscheiben (34112314888) und die Rollen (34112314887). Die mussten auch ein paar km arbeiten. Auf die Schrauben kommt es dann eigentlich auch nicht mehr drauf an - dann hat sich auch die Frage nach der richtigen Schraubensicherung gleich erübrigt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schraubensicherung für Bremssattel !
    Von D.R.Boxer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 18:57
  2. Bremsscheiben welche?
    Von Schneeinfo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 15:11
  3. Welche Bremsscheiben?
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 08:58
  4. 17" Umbau welche Bremsscheiben ?.
    Von PIWI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 15:32
  5. Welche Bremsscheiben für die GS
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 19:03