Ich habe eine Honda, CB 750 F, 16 Jahre gefahren. Regelmäßig die Bremsflüssigkeit gewechselt aber die Leitung war genau so alt wie das Motorrad.

Anlass zum Wechsel der Leitung war eine Info von einem BMW Mechaniker mit dem ich mich unterhalten habe. Bei einer BMW die 6 Jahre alt war wurde die Bremsflüssigkeit gewechselt. Der Bremsdruck soll aber, nach Aussage des Besitzers, nicht zufriedenstellend gewesen sein. Äuserlich nicht festzustellen. Die Leitungen wurden vorsorglich gegen Stahlflex getauscht. Beim Überprüfen der alten Leitungen
wurde festgestellt, dass sich die Leitung von innen an einer Stelle aufgelöst hat.