Ergebnis 1 bis 5 von 5

Chip Tunning

Erstellt von GS Herby, 11.09.2007, 17:56 Uhr · 4 Antworten · 1.091 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    278

    Standard Chip Tunning

    #1
    Hallo,
    hat vieleicht jemand Erfahrung mit Chip-Tunning bei einer 1150 GS Adventure Bj.11/04 und wenn ja, mit welchem Chip.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #2
    moin,

    chip alleine bringt in den allermeisten fällen nix oder fast nix.

    interessant wird es, wenn andere komponenten geändert sind und der chip dann darauf abgestimmt ist.

    damit meine ich keinen zubehörendpott sondern mehr.

    zB komplettauspuff, y-rohr mit endpott, ansaugung, nockenwellen oder kolben.

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Herby
    Hallo,
    hat vieleicht jemand Erfahrung mit Chip-Tunning bei einer 1150 GS Adventure Bj.11/04 und wenn ja, mit welchem Chip.
    Na welche wohl: die scharfen von Bahlsen natürlich... die machen die 1150er so richtig feurig...

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Chefe
    Na welche wohl: die scharfen von Bahlsen natürlich... die machen die 1150er so richtig feurig...
    Aaaaber nur die "Limited Edition"


  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Reines Chip-Tuning bringt schon was. Hebt man den Ladedruck um nur 0,1 bar an, so reicht das für heftig Mehrleistung und weniger Haltbarkeit.
    Ooops, war wohl eher beim TurboDiesel .
    Aber halbwegs seriös: Was soll den grossartig passieren? Die angesaugte Menge Luft ändert sich nicht, also kann man nur mit Zündzeitpunkt und Spritmenge variieren. Etwas mehr Sprit bringt ein bisschen Leistung, viel Mehr macht diese wieder nieder. Abgesehen davon muss man dann auch den Wert der Lambdasonde "korrigieren" weil die sich ja dauernd bemüht auf Lambda 1 zu regeln also versucht die Spritmenge zu drosseln. Traktiert man sie permannent mit zu viel unverbranntem Sprit, dann ist sie sauer und verröchelt.
    Der Sprit wird ja verbrannt? Denkste! Nachdem die Luftmenge konstant bleibt, kann eben auch nur eine bestimmte Spritmenge verbrannt werden. Der Rest pfeift durch den Auspuff und die Karre stinkt nach Sprit.
    Der Zündzeitpunkt? Klar kann man den besser auf unsere Verhältnisse abstimmen. BMW muss eben von "allen" Vertriebsländern ausgehen und einen Kompromiss wählen. Aber "reichlich" Leistung ist da auch nicht versteckt.
    Dann heben wir eben die Drehzahl an! Nettes Argument aber falsch. Man kann eine Drehzahl nicht einfach anheben. Die Anhebung der Drehzahlbegrenzung hat nix mit Leistungserhöhung zu tun sondern lediglich mit einem Schutz gegen unbekömmliche Kolbengeschwindigkeiten. Deswegen dreht der Motor unter Last nicht höher als vorher. Die interessante Drehzahl (unter Last) ist meistens durch mechanische Gegebenheiten wie Ventiltrieb und Ansaugtrakt vorgegeben.
    Und da sind wir dann bei mechanischen Umbauten!
    Was ein guter Chip (alleine) kann ist einige kleine Reserven gegenüber der Serie rausholen (1..2..4 PS) und einen etwas besseren Drehmomentverlauf zu gewährleisten. Ob er TÜV-fähig ist sei dahingestellt.

    Auch geheimnisvolle Zusatzkästchen können nicht zaubern. Entweder sie täuschen etwas vor weil z.B. es beim Beschleunigen mit kurzzeitig reichlich Sprit etwas mehr ruckt und so eine heftige Beschleunigung gefühlt wird oder die Lambdasonde wird "überlistet(?)" und verröchelt eben irgendwann. das wiederum merkt der TÜV.
    Physikalische Tatsachen lasssen sich nicht umgehen, nur die geringen, nicht ausgenutzten "Reste" können aktiviert werden. Daher stehe ich auch dem Erwerb von "irgendwem" kritisch gegenüber weil ich nicht weiss was ich bekomme. Nachgewiesen wurden schon "Chips" die nix anderes waren als das Original mit anderer Aufschrift . Immerhin richten die keinen Schaden an (ausser im Geldbeutel)
    Für alle die es überlesen haben: Die Rede war von Chip ohne mechanische Änderungen
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. ist es der chip???
    Von nickrs250 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 21:46
  2. bludau-chip
    Von granada im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 20:56
  3. Bludau Chip
    Von Freisinger1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 13:51
  4. Chip...
    Von Sparta im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 13:26
  5. Chip Tuning
    Von thilo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 21:32