Ergebnis 1 bis 10 von 10

Defektes Steuergerät

Erstellt von Bastl, 08.02.2008, 14:45 Uhr · 9 Antworten · 1.855 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    18

    Standard Defektes Steuergerät

    #1
    Hallo zusammen

    ich war heute wieder mit dem Mopped unterwegs und dann hat das ABS Warnlicht aufgeleuchtet. Ich bin dann direkt zum Händler gefahren und wollte einmal anfragen. Auf jeden Fall schaut und prüft der Mechaniker und dann heißt es also wenn der Schalter am Bremshebel nicht defekt ist, (wenn ich gebremst habe hat die Bremse gehängt und das Pfeifen war permanent zu hören) wäre es wohl das Steuergerät!! Und das kostet dann 1300 €!!!!!!!!!!!!!!ohne Einbau wohlgemerkt!!!!!
    Hat jemand schon ein ähnliches Problem oder kann mir irgendetwas dazu sagen.
    Vielen Dank schon mal

    Gruß Basti

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Eventuell passt das zum Thema.

    Preis Druckmodulator

    Du bist jedenfalls nicht Einzige.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi
    Nach dem Pfeifen sollte es ein I-ABS sein. Was macht das Ding denn wenn Du den Bremshebel zurückziehst? Hört das dann auf?
    Dann kann es nicht das Steuergerät sein, sondern entweder ist der mistige Schalter verreckt oder es kann sich z.B. ein Grashälmchen im Gestänge verklemmt.
    Ich wundere mich wie man derartig lausige Schalter an einer solchen Stelle "verkonstruieren" kann. Da würde ich einen Konstrukteur im ersten "Lehrjahr" "sehr komisch anschauen". Das hat nix mit Sparen zu tun sondern ist einfach Pfusch und mit einer Hirnzelle zu wenig gedacht.
    Wenn die Werkstatt für "Steuergerät tauschen" plädiert, dann hole eine zweite und dritte Meinung ein. Bei 2000 EUR wäre ich vorsichtig.
    Natürlich kann jedoch auch mal ein Steuergerät den Geist aufgeben .... leider. Aber nicht allzu häufig und nicht immer wenn nur der Mechaniker zu schnell mit seinem Urteil war
    gerd

  4. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #4
    Also bei mir zickt das Steuergerät gerade herum. Im Fehlerspeicher steht:
    Fehler 7 - ABS Steuergerät defekt.

    Toll, das aber gibt es nur in Verbindung mit dem Druckmodulator = 1500€

    Für die Reperatur des Steuergerätes habe ich eine Adresse gefunden, doch auch die Reperatur kostet 450€ plus Märchensteuer....
    http://www.car-ecu.de/index.php

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Beitrag

    #5
    Hallo Basti,

    an meiner GS 1150, Bj 2000 wurde bei km 46829 im Jahre 2006 der ABS Modulator getauscht, soll laut lichen des öfteren mal defekt sein.
    Da die Mühle aber alle Inspektionen hatte, wurde das Teil auf Kulanz getauscht, vielleicht haste Glück, wenn er hin sein sollte.

    Gruß

    Andreas

  6. Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #6
    Hi zusammen,

    ich habe nocheinmal Glück gehabt es war nur der kleine Schalter an der Bremse. Wobei ich das auch schon enttäuschend finde,weil das jetzt auch schno das zweite Mal war.
    Egal hauptsache es läuft jetzt alles wieder.

    gruß basti

  7. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bastl Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich habe nocheinmal Glück gehabt es war nur der kleine Schalter an der Bremse. Wobei ich das auch schon enttäuschend finde,weil das jetzt auch schno das zweite Mal war.
    Egal hauptsache es läuft jetzt alles wieder.

    gruß basti
    Was für ein kleiner Schalter???

  8. Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bastl Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    ich habe nocheinmal Glück gehabt es war nur der kleine Schalter an der Bremse. Wobei ich das auch schon enttäuschend finde,weil das jetzt auch schno das zweite Mal war.
    Egal hauptsache es läuft jetzt alles wieder.

    gruß basti

    Mich würde das mal intrssieren welcher kleine schalter?

  9. Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #9
    Wie genau der Schalter jetzt heißt oder was er macht kann ich jetzt leider auch nicht genau sagen. Es ist irgendeine Verbindung die unter dem Bremshebel sitzt, und irgendwie hängt er mit der Warnleuchte von dem ABS zusammen.

    Sorry wenn ich da nicht mehr sagen kann.

  10. Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    7

    Lächeln

    #10
    Zitat Zitat von Bastl Beitrag anzeigen
    Wie genau der Schalter jetzt heißt oder was er macht kann ich jetzt leider auch nicht genau sagen. Es ist irgendeine Verbindung die unter dem Bremshebel sitzt, und irgendwie hängt er mit der Warnleuchte von dem ABS zusammen.

    Sorry wenn ich da nicht mehr sagen kann.

    Danke für deine Antwort, habe aber den Fehler wahrscheinlich von meinem behoben bekommen. Hab auch nicht viel bezahlt, mit Bremsflüssigkeit 82 euronen.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche defektes Garmin 276/278
    Von agustagerd im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:23
  2. Defektes HAG bei 25900 km
    Von Jürgen Esch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 15:33
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Steuergerät zu R1100 und Steuergerät zu R850
    Von bikergs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 11:33
  4. Suche Defektes 276c/278
    Von Brinki im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 09:11
  5. defektes ABS
    Von Hannes im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 14:48